Beiträge von el-master

    Mich zerreisst´s gleich!


    Da sucht jemand bei facebook den " modernsten High Tech Technologieträger seit 2011 für FlugTaxis - Aerial Sensing Platformen - Multimission Platformen - Aerial Firefighting - Modular OPV "


    Es gibt auch Finderlohn!

    Auch wenn das Bild nicht zu sehen ist wissen wir alle um welchen Technologieträger es sich handelt!


    Weltklasse!

    Der Mann ist komplett zu durchschauen, und auch zu steuern wenn man die richtigen Knöpfe drückt! :crylaugh::crylaugh:


    Wenn wir den Technologieträger finden, könnten wir es doch auch direkt den Geheimdienstmitarbeitern melden, die ganz sicher in Autos vor unseren Adressen sitzen um uns zu observieren.


    Ich such mir dann den besten der 183 Geheimdienste aus!


    Ganz großes Theater!!:bravo:


    Ebenso bin ich etwas entsetzt, wieviele Anhänger er doch in FB hat, die ihn da regelmäßig loben und ihm die Daumen drücken.


    Gruß Axel


    Das ist das Gleiche wie bei seinen technischen Errungenschaften. Genau so wie er nur "secretly" seine Dronen, Hubschrauber, Gyrocopter, Militärfahrzeuge (ach eigentlich alle Technik die es gibt) entwickeln kann, genau so dürfen seine Anhänger nur "secretly" den Like Button drücken. Deshalb sind es immer nur 10 oder 20 Likes. In Wirklichkeit sind es mehrere hundert Millionen Likes. Auf jeden Fall mindestens so viel Likes wie ihm Euros durch eine terroristische Vereinigung verloren gegangen sind.


    BTW: die präsentierte Technik (oder besser die Technik die man auf einer Ausstellung berührt und fotografiert hat) ist schon wieder komplett identifiziert. ;P

    Oder machen Sie doch bitte einmal eine Aufnahme von Ihrem Geschäftsgebäude mit Ihrem Firmenschild (sicherlich im Format 10 x 3m), so groß und weltweit tätig Sie sind.

    Damit man weis wie so ein Bild etwa aussehen könnte, hier mal ein aus der Luft gegriffenes Beispiel ohne jeglichen Bezug zur Realität. Nicht dass wieder ganz neue Geheimdienste in die Ermittlungen mit einbezogen werden!


    Wie gesagt es geht nur um den Aufbau des Bildes. Deshalb ein zufällig ausgewähltes Beispielbild!

    RW!!

    Es muss schwer gewesen sein mal ein paar Wochen die Füße still zu halten! Aber wir wussten ja alle dass der Vulkan irgendwann wieder ausbrechen wird!:grin:

    Wie üblich wurden wir nicht enttäuscht!

    Wie schon erwähnt gibt´s keine Reaktion mehr auf die kindischen Phantastereien.


    Aber eine Frage habe ich noch!


    Wir sind ja schon seit längerer Zeit vom Ursprungsthema abgekommen, deshalb noch mal die Frage aller Fragen:


    Wann findet denn jetzt eigentlich der Erstflug des Exogyro statt?

    Welcher böse Bube hat denn da noch einen weiteren Kommentar beim Rechtsanwalt hinterlassen?? Ihr wisst schon dass er sich jetzt gezwungen sieht seine ganze Rechtsabteilung auf uns zu hetzten. Und die Schadensersatzsumme wird jetzt garantiert auch die 1 Milliarde überschreiten! ;) Und vermutlich wird das Thema dann auch in einer Diskussionsrunde mit Gästen im Newsroom "diskutiert und verständlich erörtert."

    Volle Zustimmung!! Der zieht alle in seinem direkten Umfeld mit in den Abgrund! Und den "Schlagabtausch" habe ich auch mit Vergnügen gelesen. Was mir aber schon fast Angst gemacht hat war die Tatsache dass er jemandem anderen das letzte Wort überlassen hat.

    Die letzten Jahre haben ja gezeigt dass das eigentlich nicht geht! Da warte ich immer noch drauf dass noch was kommt.:/ Ich hab da ein paar Thesen warum das so sein könnte. Schreib ich aber nicht, sonst bekommt wieder jemand einen Anfall beim Lesen!;P

    Die Frau eines Geschäftsmannes musste mittlerweile auch vor Gericht erscheinen. Da alles gegen sie lief hat sie dann ihre Meinung über ihren Rechtsanwalt in einer Bewertung hinterlassen. Ich hab´s gesichert, werde es aber erst rausholen wenn er wieder loslegt. Ohne die Bewertung hätte Google nichts gefunden. Mit dem Kommentar im Netz kommt man über die Google Suche mit dem Namen und den zusätzlichen Suchbegriff "Rechtsanwalt" ans Ziel. Insofern wieder mal, wie so oft, ein klassisches Eigentor. Wie oben beschrieben. Schreibweise und Inhalt sind unverkennbar.

    Oh je !


    Wenn ihr wüsstet was ich schon wieder gefunden habe!! Es ist einfach sensationell. Da geschehen Dinge die für den Rest der Welt komplett unbemerkt blieben, wenn man sich nicht genötigt sehen würde eine Bewertung eines Rechtsanwalt für eine sehr nahestehende Person zu schreiben. Wie ich drauf komme dass es "geschrieben wurde"? Man erkennt`s am Schreibstil und am Inhalt des Kommentars (im Prinzip wie üblich - alle anderen sind schuld! In diesem Fall der Rechtsanwalt). Für die die das nicht begreifen (wollen). So was nennt man sich selbst einen Bärendienst erweisen! Detailinfo´s gibt´s später wenn er wieder zum Rundumschlag ausholt. Und wir wissen ja alle dass das nur eine Frage der Zeit ist!

    Sehe ich mittlerweile genau so. Da ist Hopfen und Malz verloren. Seit Jahren überdreht er das Spiel so dermaßen, dass jeder, der in der Lage ist Fakten zu sammeln und Rückschlüsse zu ziehen weiss, was da nicht stimmt. Mittlerweile sind seine "Fakten" so unfassbar lachhaft, peinlich und komplett fern jeglicher Realität, dass man am besten nichts mehr dazu sagt!


    Ist wie in der Kindheit wenn man gesagt hat, dass man 2 Loks für die Märklin Eisenbahn besitzt, und ein anderer, der eigentlich nix vorzuweisen hat behauptet, dass er 500 hat. Nicht 5 sondern gleich 500!


    Ich denke mittlerweile auch, dass der gute Mann tatsächlich selbst an das glaubt, was er sich in seiner Phantasie so alles zusammenreimt! Da reichen dann ein paar Texte im Netz nicht aus, da braucht’s in der Tat professionelle Hilfe!


    Ich hab´s mir nach den 977 Millionen gestern auch gedacht. Das ist mittlerweile so peinlich, dass ich da nicht mehr mitspielen will. Ich werde weiterhin beobachten was geht, die Ursprünge seiner Erfindungen/Entwicklungen suchen, und sicherheitshalber speichern.

    Die hole ich dann erst wieder raus, wenn er wieder auf ein Niveau kommt das man bei ein halbwegs rational denkenden Menschen erwarten können muss!

    Und die Sprüche wegen BKA blablabla erspare ich mir heute auch.

    So, jetzt habt ihr´s geschafft! Gestern war´s dann doch zu viel!

    Er hat direkt eine, ich zitiere, " Feststellungsklage über eine Teilschadenssumme " getätigt. Ergebnis: "Feststellung € 977 Mio. Schaden. Die Summe in USA wird mit Sicherheit ein vielfaches höher. "


    Ich hab zwar geschrieben dass ich nur noch reagiere, aber damit waren geklaute Bilder, oder direkte Angriffe usw. gemeint. Die Zahl 977 Mio€ rauszuhauen ist so was von lächerlich, damit sollte sich besser ein Fachmann beschäftigen. Und damit ist kein Technik Fachmann gemeint!

    PS: Vor langer Zeit als wir noch bei 50 Millionen waren hatte ich mal spasseshalber 800 Millionen geschrieben, weil das nur eine Frage der Zeit war. Selbst in diesem Punkt war es komplett vorhersehbar.


    Das nur noch mal als Info. Auf solch einen Schwachsinn wird´s zukünftig keine Antwort mehr geben, da ist die Zeit dann doch zu schade dafür!


    Gestern wurde noch erwähnt dass es Leute gibt die sich immer wieder selbst öffentlich blamieren. Hat auch diesmal funktioniert!


    In diesem Sinne schönes Wochenende!

    Herr Waidhofer!!


    Ich fühle mich geehrt!


    Endlich habe ich es auch namentlich in die Liste der von FBI, BKA, KGB und von Geheimdiensten aus mindestens 183 Ländern meistgesuchten Schwerverbrecher geschafft!


    Ich zitiere das neueste Facebook-Statement:


    Sehr erfreuliche Nachrichten ein beeindruckender Erfolg. Im laufenden Betrieb, der neue Website Relaunch. Integration zukunftsweisender KI Systeme, Schwerpunkt Support - und dann gleich in nicht einmal einer Woche 40.000 Aufrufe nur aus Deutschland. Noch ohne Ankündigung oder Publikation des Relaunches.😎😁

    Gesamt aus 187 Länder der Welt. Unser Marketvalue steigt 😉 Die Markenwerte von WAIDHOFER & DiNelly steigen progressiv. 💎💎💎

    In eigener Sache an die "Hass im Netz" Fanatiker; Neider; Störer; des Geistes Kranken Stalker des Gyrocopter-Forum.de; - ein Ratschlag von mir: Es kostet euch nur einen Bruchteil wenn Ihr beispielsweise Hr. Rene Benko Diffamiert und Deskreditiert. Bei uns wird es nun richtig teuer. 😌

    Laut internationalen Anwälten und Meinung von Richtern, Kripobeamten und Staatsanwälten, wird es da nun für etliche

    Gyrocopter-Forum.de Mitglieder

    unbedingte Haftstrafen und Einweisungen in die Psychiatrie
    geben.

    Stichwort: Highflight = Zorin, Ölfinger, AxelF, el-Master, etc. etc. Ihr habt völlig wahrnehmungsverschoben und allgemeingefährdend in einer kriminellen Organisation einen Mrd € Schaden angerichtet, Arbeitsplätze vernichtet, Behörden, Polizei, Politik instrumentalisiert.

    Nun ist vorbei mit eurer Übeltäterei.


    Wie schon mehrfach erwähnt werde ich einfach nur reagieren. Das öffentliche Blamieren überlasse ich dann, wie es schon seit Jahren perfekt funktioniert, dem Angesprochenen selbst.


    Und ihr im Forum: "Behaltet mich in guter Erinnerung! Ich befürchte, dass demnächst die Polizei an der Tür klingelt und ich irgendwo für lange Zeit im Straflager verschwinde!":crylaugh:  :crylaugh::crylaugh:


    Falls es mich in eine österreichisches Strafanstalt verschlägt weiß ich ja, bei wem ich um Rat bezüglich der Gefängnisgepflogenheiten fragen kann.


    PS: Und warum sollte das Forum Rene Benko diffamieren?

    Im Gegensatz zu manch anderem ist er ein erfolgreicher

    Geschäftsmann, der zwar auch sein Reichtum durch zwielichtige Geschäfte angehäuft hat. Aber er beleidigt niemanden, er besucht nicht überraschend Gäste in einer Gaststätte um sie zu beschimpfen. Er versucht auch nicht an die Kontakte zu kommen um diesen dann E-Mails mit persönlichen Angriffen zu schicken.

    Er erzählt auch keine Märchen über Zusammenarbeit mit

    Geheimdiensten in 183 Ländern. Und und und. Der Mann ist

    vermutlich auch ein Gauner, er ist aber clever genug den Ball flach zu halten, und einfach nur seinen Reichtum zu geniessen.


    So, jetzt muss ich aber. Ihr wisst ja,183 Geheimdienste sind hinter mir her.


    Und zum Schluss noch ein kleines Lob! Zum wiederholten Male nicht den Begriff "gay" benutzt.

    Ja, er ist wieder da.

    Für seine Verhältnisse aber sehr zurückhaltend und nicht in der gewohnten Schlagzahl.

    Und er hat auch schon ein paar Sachen gepostet in denen er das Wort gay nicht benutzt hat.

    Man könnte meinen er hält sich zurück.

    Er optimiert aber auch an seine Wedexo Homepage, vielleicht braucht das seine ganze Aufmerksamkeit.

    Mal abwarten.

    Herrlich! Auf den Mann ist Verlass!

    Drei Monate lang nix bei FB gepostet, nix bei Twitter, keine Updates auf seiner Homepage. Dann vor kurzem eine kurze Meldung "drei Wochen geschäftlich China.....". Ich vermute dass während des Aufenthalts in China kein Handy benutzt werden durfte. Jetzt scheint er wieder Zugriff zu haben.


    Klasse ist dass erst mal die Historie bei FB etwas bereinigt wird.


    Ich vermute mal damit man solche Sätze wie: " Against Evolo- / Volocopter, we start legal action against them. " nicht mehr findet.


    Würde auch blöd aussehen wenn man erst das liest und dann auf seiner Homepage folgendes Bild entdeckt!


    Ich glaub es geht wieder los! Ich freu mich schon!;)  

    Nachdem er ja, so wie es aussieht nicht die Füsse stillhalten kann,

    mach ich dann halt einfach auch weiter. Wenn er drum bettelt, bitte.

    Wie oben schon erwähnt, Google freut sich. Das wird aber vermutlich nicht jeder begreifen!



    Die neueste Cooperation agreed (von der der Kooperationspartner vermutlich nichts weiss) ist mit der Firma QINETIQ. Im Bild das Modell SPUR.


    Mehr Infos beim Distributor, oder beim Hersteller.

    https://www.qinetiq.com/en/cap…ration-backpackable-robot


    Ich denke ich werde in Zukunft einfach immer dann wieder was posten, wenn er sich genötigt sieht mit Schlamm zu schmeissen!

    Damit kann er das Forum mehr oder weniger direkt steuern!


    Und an Axels Stelle würde ich zittern vor Angst!



    Sage und schreibe 3 Facebook Teilnehmer interessieren sich für das Statement das er rauslässt. Zwei davon hören auf den Namen Waidhofer.


    Warum werden solche Meldungen eigentlich nicht mehr über die Facebook Seite "Dinelly Aircraft Inc Press Releases" veröffentlicht.

    Hat die Presseabteilung zu viel mit Investigativ Journalismus zu tun?


    Und wenn wir schon dabei sind!


    Ein älterer Facebookeintrag der direkt wieder Rückschlüsse auf den Verfasser zulässt!



    So was nennt man verbrannte Erde hinterlassen!


    Also Herr Waidhofer! Wie gesagt, ab sofort wird nur noch reagiert.

    es liegt aber genügend Material parat!

    Das Spiel kann endlos weitergehen!:jestercolor:


    Zumindest so lange bis das BKA das Forum schliesst. Das müsste ja demnächst passieren, so wie schon seit vielen Jahren!

    Er kann einfach nicht ohne!


    Gibt´s grad nichts wichtigeres zu tun!

    Bilder klauen und für sich selbst benutzen, investigativ recherchieren oder Geschäftspartner über den Tisch ziehen?



    Die Cybercrime Abteilung des LKA hat uns selbst 2014 angeraten aktiv gegen das gyrocopter-forum.de mit Gegenveröffentlichungen auf russischen Server via VPN vor zu gehen. :crylaugh::crylaugh:


    FBI, KGB, Interpol etc. nicht vergessen! Die bereiten diesmal aber ganz sicher den entscheidenden Zugriff vor! Ganz, ganz sicher!

    Ich schon wieder!;P


    Ich hab eigentlich keine Lust mehr täglich seine neuesten Hirngespinste und Oxford-Englisch Massregelungen der Leute, die bei FB Fragen stellen blosszustellen.

    Wobei die Ursprünge seiner neuesten Drohnen und Spielzeugboote auch wieder in kürzester Zeit gefunden werden konnten. ;)



    Aber eins möchte ich euch nicht vorhenthalten!

    Da hat jemand bleibenden Eindruck hinterlassen!:crylaugh:


    Im rotaryforum wurde im Februar über das PAL-V diskutiert.

    Im Lauf der Diskussion kam dann auch folgendes Statement!



    Ist glaube ich auch eines der 186 Länder in denen er Marktführer ist.


    Sollte man die Kollegen überm großen Teich mal ein Update geben?



    So, und jetzt ab zum Anwalt und eine Milliardenklage gegen das rotaryforum starten die auch von FBI, CIA, NSA und sonst noch wem unterstützt wird!:banghead:

    Er ist und bleibt der beste Mann! :crylaugh:


    Den Tip dass die Gyrocopterforum Anschuldigungen gefehlt haben hat er sich direkt zu Herzen genommen!


    Aus Facebook:


    I remain of my idea anyway !!


    ****** Good Idea. I will understand. First, it is too much money you have to invest. We started 2011 official with the exorotorcraft project. A modular exchangable new aircraft type. First we finished the exogyro. The guys and gays from the german gyrocopter-forum are so unprofessionel and stupid, that they where searching everytime stick and pedal and so. 🥴🤣 During this time we have secretly built the Models: - Gyrocopter, eXoGyro - Coaxial High Speed Helicopter, eXoHelicopter - Flettner high speed Helicopter, eXoFlettner - Multicopter, eXocopter - Flying Taxi, eXoTaxi - Drone, eXoDrone - Recreational Gyrocpter, SuperGyro - Utility Rotorcraft 1 as OPV, electrical, gasoline, turboprop, jet fuel, LPG, NCG, powertrain systems. So Luca I think, now you will understand what we do. Yes also Airbus is not able to do this in ten year like us. 😉 So now you understand why I am actually a real aviation design engineer, and not a stadard engineer at Airbus, one of tens of thousands who work on door handles or just one part of an aircraft. Yes, and one of the most important issues is always, of course, the money. My money. Yes I don't need to be friendly, I have money. 😎 1

    • ****** Richard Waidhofer I respect your work, it's that of your team, I stay with my idea because I imagine that these models are also intended for normal people, that as everyone looks, they are informed, they speak, they see, they ask how this or that model is going! this has never happened with your models, you have your ideas ok, but the world market is the normal one! works differently from how you work. that's all, this is my personal idea 1

    · Richard Waidhofer ***** Dear Luca, unfortunately no, the world market works the way we work. we are a registered arms company. No, the trial and error companies in the gyro scene do not work according to business standards. A short list of which all of the gyrocopter scene have recently been in bankruptcy: Auto Gyro GmbH; Arrowcopter, FD-Composites, German-Gyro, Celier Aviation, Peter Fehrmann, Cloud Dancer, Trixy Aviation, .... etc. etc. We haven't had a bankruptcy since 1999. But we will now proceed against Auto Gyro, Frauendorfer and Magni. Entitled. With all due respect, nobody is that stupid and publishes secret military aviation projects which are self-financed and go down in history. Why should we show civil nonsense technology that they have no idea about. We haven't had a single complaint since 1999! from our international customers. And I myself now have successfully over 40! Aircraft constructed. Please take a look at the references. Yes we are pioneers. We are innovation leaders. In few dyas we demonstrate again our eXoDrone in Saudi Arabia. 😉 For commericial and Gov costumers. Richard Waidhofer Do you now the Interview of Mr. Otmar Birkner of Auto Gyro GmbH, where he is telling the story aobut done piracy- / copyright infrigement against ELA Gyrocpter! This is criminal! - we publish in few weeks all details including, unprofessional production of Cavalon, Callidus, MTO Sport, with Pix, Docs, Vids, Press. 😉 Transparency clear the situation at the germany criminal gyro branch.



    I am talking about the amateur sector of the vds and now advanced vds, that is what I am referring to, obviously the military sectors are something else !!!



    Und wie üblich! Je eifriger er schreibt um so mehr Fehler gibt´s!:crylaugh: