DiNelly - ExoGyro - WDeXo - etc. - Richard Waidhofer in Jail

  • Ich weiss von nichts.


    Ich hatte aber am 7.Mai folgendes geschrieben: "Da zur Zeit ja relativ Ruhe herrscht (ich glaube zu ahnen warum und denke dass das noch einige Zeit anhalten wird), ....."


    Meine Schlussfolgerung basiert darauf dass er hat bei Facebook mit einem Posting schlafende Hunde geweckt hat. Und ich bin mir auch sicher dass er bis heute nicht weiss warum plötzlich einige auf ihn aufmerksam geworden sind, die ihm richtig in die Parade fahren können! Da mich regelmäsig die Neugier treibt und ich mich dann auf die Suche nach Neuigkeiten mache, bin ich mir sicher dass er aktuell von der Bildfläche verschwunden ist. Es gibt nichts von ihm oder ihr. Man könnte annehmen dass er untergetaucht ist. Da wir aber alle wissen wie extrovertiert der Mann ist hätte er, wenn er Zugriff auf einen Computer hätte uns regelmäsig mit seinen geistigen Ergüssen versorgt. Meiner Meinung nach gibt es wenn man die Fakten logisch betrachtet nur eine Möglichkeit warum es zur Zeit so ruhig ist!:police:

    “Eine Lüge ist wie ein Schneeball; je länger man ihn wälzt, je größer wird er.”
    Martin Luther King

  • Auch mir ist aus einer glaubwürdigen Quelle zu Ohren gekommen, dass der Herr Waidhofer einen weiteren Gerichtstermin in Pasewalk Anfang Dezember nicht wahrnehmen konnte, weil er im Moment einen sehr, sehr festen Wohnsitz im Ausland hat.

    Ich muss mal meinen Rechtsanwalt befragen, ob das nicht DIE Gelegenheit wäre, ihm eine weitere Klage wegen nicht zurückgezogener Schmähungen, Beleidigungen und Unwahrheiten nach unserem Urteil in einem Zivilprozess zuzustellen?


    Liebe Grüße nach längerer Zeit, servus, Holger

    "Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

    Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

  • Hallo,


    wenn's Neuigkeiten hierzu gibt bzw. Bestätigungen, dass Eure Vermutung richtig ist, würde mich das auch interessieren. Dann kann ich dies an einen Bekannten weitergeben, der auch schon Lehrgeld hat zahlen müssen. Wäre sicherlich eine kleine Genugtuung für ihn.


    Gruß Axel

  • Waidhofer hatte Jan H. noch einen mittleren 5-stelligen Betrag für einen Magni zu schulden. Ich selbst habe seinerzeit die Unterlagen und die unglaubliche Geschichte dahinter mitbekommen. Dass er Jan und sein Andenken auch noch post mortem für seine kriminellen Machenschaften missbraucht, Fotos und Videos von Jan verwendet, zeigt, was dieser Waidhofer für ein skrupelloses, eiskaltes A****** ist. Der gehört für alle Zeiten weg von der Bildfläche, egal ob Zuchthaus oder Psychiatrie, sonst macht der genau so weiter, wie zuvor.

  • Ähmmmmm!!!!


    Hatten wir das hier eigentlich schon mal besprochen?

    https://www.ulforum.de/ultrale…alitaet-eines-gyrokopters


    Man könnte ja annehmen dass das mit dem Namen ein Zufall ist , aber wenn man dann den User anklickt erscheint der Namen in einer Farbe die uns allen seit Jahren bekannt sein dürfte!


    “Eine Lüge ist wie ein Schneeball; je länger man ihn wälzt, je größer wird er.”
    Martin Luther King