Arrowcopter AC20 mit Spezial-Transportanhänger

  • Hallo Leute,


    Heute biete ich hier einen einzigartigen Arrowcopter AC20 mit passendem Spezial-Transportanhänger.


    Verkauf wegen Umstieg auf Fläche.


    Standort EDLG am Niederrhein.


    - 66 unfallfreie Flugstunden, BJ 04/2015
    - ROTAX 914 Turbo
    - nur privat genutzt
    - professionell gewartet und eingestellt (Mike Burrows)
    - Vollausstattung (Vollcarbon bis zum Getränkehalter)
    - Doppelglascockpit
    - Doppelsteuerung
    - Cabriohaube
    - ELT
    - 560 kg MTOW
    - JNP 09/2018


    PREIS: AC20 128.500€ VB


    Der Arrowcopter stand immer abgeschlossen im Anhänger im Hangar!


    Der dazugehörigen Transportanhänger kann selbstverständlich miterworben werden:
    - Sonderanfertigung von renommiertem Anhängerbauer
    - Topausstattung
    - Aluboden
    - Airline-Halteschienen
    - Rotortaschen
    - elektrische, fernsteuerbare Winde
    - Solarzelle
    - LED-Innenbeleuchtung
    - 220 Volt Anschluss
    - 3x 20L Kanister inkl. Halterung
    - Alubox
    - elektrisches Stabilitätssystem
    - Rückfahrkamera
    Preis: VB


    Bei Fragen und Interesse einfach melden.

  • Hallo Aussie!


    Mein Name ist Wolfgang harzl aus Graz Österreich und ich hätte ein paar Fragen zu deinem Ac20!


    Ich bin schon mit Dietmar Fuchs und Lukas Schwaighofer mit dem Arrowcopter im Jahr 2015 mit bzw. selber geflogen und er ist für mich nach wie vor der beste Gyrocopter.Fliege auch mit Calidus,Cavalon.Habe jetzt 200 h und bin auf der Suche nach einem eigenen Gyro.


    Meine Frage an Dich:Wie und wo kriegst Du Ersatzteile her falls was kaputt geht und wo kannst Du Deinen Ac20 warten,bzw die Jahresnachprüfung machen?


    Fd Composites ist nun ein zweites mal Insolvent und man kriegt überhaupt keine Infos mehr.Ist sehr bedauerlich!


    Für den Rotax Motor hätte ich eine Vertragswerkstätte aber Für die Zelle bzw die restlichen Sachen die halt kaputt gehen könnten,wie bist Du da abgesichert?


    Gibt es seitens Fd Composites ein Service Bulletin und wer gibt Updates bekannt? Ich kenn das nur von Auto Gyro wo regelmässig Neuheiten bzw. auf Dinge aufmerksam gemacht wird.


    Ich glaube nicht das die Fa Fd Composites es nochmals schafft auf die Beine zu kommen und es stellt sich halt einfach die Frage wo geht man hin wenn was zu reparieren ist.Mich würde interessieren wie Du das machst,weil mein Traumflieger ist noch immer der Arrowcopter.Deiner wäre natürlich eine Überlegung wert,wenn alle offenen Fragen geklärt sind.


    Vielleicht kannst Du mir antworten auf meiner Emaliaddr. wolfgang.harzl@austrocontrol.at


    Liebe Grüsse nach Goch aus Österreich


    Wolfgang Harzl

  • Gratulation zum Verkauf. Wenn ich genügend Kleingeld herumliegen gehabt hätte wäre ich auch schwer interessiert gewesen.

    Zu den Beweggründen auf Fläche zu wechseln, fällt mir in erster Linie das Argument der Flugdauer von A nach B ein. Da ich den Arrowcopter als um einiges windschlüpfriger als meinen offenen ELA07 einschätze, würde mich interessieren welche max. Dauerfluggeschwindigkeit du mit dem AC und seinem Rotax 914 Turbo bei ca.15 Knoten Gegenwind noch erreichen konntest. Falls du da noch Werte und Erinnerung parat hast würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.


    Falls Calidus oder ELA Eclipse Flieger mitlesen, bitte auch eine Info wie sich ihre Geräte bei o.g. Bedingungen verhalten.

    Danke im Voraus

    Gruß Torsten