Fliegen im Urlaub

  • Kann ich dir nur empfehlen, hab einige Schüler dort kennengelernt , super Atmosphäre , sehr gute Lehrer , hab dort mir den cavalon und breezer gechartert,


    Ich meine aber die Flugschule Dynamik Spirit , ob dieses Angebot das gleiche ist kann ich dir nicht sagen, vermutlich ja , schau einfach mal ob Jan Harlfinger dahinter steht .


    Grüße Chris



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Also: ich hab vor drei jahren bei Jan Harlfinger meinen Schein gemacht. Sehr gute Flugschule. Ich kanns etwas beurteilen, weil ich den Vergleich habe (habe hier im Norden eine Ausbildung wegen schlechter Ausbildungsbedingungen abgebrochen).


    Ruf zumindest bei Jan an. Mein Tipp.


    Gerd

  • Um es klarzustellen:


    die zitierte Flugschule ist in Trebyena, ca. 15 km nörlich von Jerez, Jan Harlfinfgers Wintercamp ist in Villamartin, 30 km NO von Jerez stationiert.


    Wenn jemand in Trebyena fliegen möchte, sollte er Spanisch sprechen können. Mir ist es vor zwei Jahren passiert, dass mir nach meiner Kontaktaufnahme in Englisch im Anflug auf den Platz gesagt wurde, dass ich doch bitte meinen Funkverkehr in spanischer Sprache absolvieren sollte, man sei ja schliesslich in Spanien. Da ich das nicht konnte, wurde eine Landegenehmigung abgelehnt. Ich habe es dann bei einem tiefen Überflug belassen. Aber veilleicht hatte der Türmer auch nur einen schlechten Tag ?(

  • Im neuesten waidhofer post ist ein link in der dynamic spirit u. Jan Harlfinger unter service &training aufgeführt wird. Das ist nicht wirklich vertrauenserweckend.
    Arbeitet dynamic spirit wirklich mit dem Kasper zusammen?
    Also verwirren kann der wirklich gut.


    Gruß Torsten