You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Muckylixx

Professional

Posts: 567

Thanks: 8

  • Send private message

1

Tuesday, September 27th 2011, 10:58am

Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Leute

Nachdem ich mich hier schon einige Zeit etwas rar gemacht habe, wollte ich mich zurück melden.

1. Nachdem ersten Fly-In, welches dieses Jahr nach eurer Meinung nach sehr gut war, wurde ich von einigen Teilnehmern dazu GENÖTIGT, ein weiteres Treffen zu organisieren. Und so soll es sein!

Hiermit lade ich zum zweiten Treffen in der Bienenfarm ein.
Wie oben geschrieben findet es jetzt am 15/16 Oktober statt.
Da das letzte uns allen so sehr gefallen hat, gibt es am Konzept nichts zu feilen.
Anreise/Anflug diesmal am Samstag, den 15...
Wieder langes Quatschen und Fachsimpeln
wieder gegenseitiges Austesten unserer Heißen Öfen
Ich glaub diesmal werden noch mehr verschiedene Modelle vorort sein...
Zugesagte Modelle sind jetzt schon:
Xenon, MT, Calidus, Cavalon, Trixy (zumindest Statisch), und eventuell Ela...
Von der Magni-front hab ich NOCH nichts gehört... Vielleicht klappt es diesmal mit Holgers Schätzele seiner DF02...
Abends geht es dann wieder zu mir, Grillen, Hopfenkaltschale geniessen und wieder die Bilder des Tages revue passieren lassen.
Am nächsten Morgen geht es dann wieder zurück zum Platz mit Heimreise.

2. Warum gibt er das erst so spät bekannt???
Nunja... ich hab in der letzten Zeit geradezu einen Lehrgangsmarathon hinter mir... Neben meinem Fluglehrerkram hab ich auch einen Prüfer Klasse V Lehrgang hinter mir... Und somit habe ich alles was nicht absolut Lebenswichtig war, etwas ausgeblendet...
Aber es ist ja alles gut gegangen... Deswegen weiterhin, Mit Volldampf vorraus!!!

3. Kosten:
Da ich diesmal keinen Riesen Aufriss mach... Nüchtsss... grins.
Normale Landegebühren in der Bienenfarm plus 6€ Unterstellung in der Halle.
Diesmal werd ich keinen Bus beauftragen sondern diesmal sollten wir das mir unseren Privatautos hinkriegen... Notfalls mit Trekker und Hänger.
Unterkunft / Zelten frei... Je nachdem wieviele Zimmer belegt sein werden, muß Gezeltet oder woanders untergekommen werden... So ein Hotel ist ja um die Ecke...
Es gibt wieder dieses Pils vom Fass und Würstchen, Schaschlik und Steaks vom Grill...
Benzin wird wieder Kanisterweise rangeschafft...

So, nun bin ich mal auf eure Zusagen und Meinungen gespannt.
Lg Maurice

Ps. Wer noch mehr Infos braucht, weil er beim ersten Mal nicht dabei war... fragt einfach...
Ohne_Titel_1

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 728

Thanks: 165

  • Send private message

2

Tuesday, September 27th 2011, 1:12pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Ach schaaaade, da bin ich auf Rhodos, den Euro retten. Aber dann bleibt ja auch mehr Bier für Euch.
Viel Spass!
LG Bastian

Heide-Copter

* Förderndes Mitglied *

Posts: 161

Thanks: 139

  • Send private message

3

Tuesday, September 27th 2011, 8:19pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Maurice,

SCHADE ...

Klappt schon wieder nicht :oops: :oops: :evil: :( :x :oops:

Diesmal bin ich in Florida.

Na ja , vielleicht passt es ja beim (hoffentlich stattfindenden) FLY IN 2012 !!!

P.S.

Hat jemand einen Tip wo man an der Golfküste Floridas Gyro Freaks findet (halte mich vom 15.-28.10 im Bereich Ft Myers auf, fahre dafür aber auch gerne mal ein bisschen Highway) ?

PN wäre nett
Thomas

Der Heide-Copter

Posts: 47

Thanks: 1

  • Send private message

4

Tuesday, September 27th 2011, 8:36pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Maurice,

meine Frau und ich sind am Samstag den letzten Tag in Berlin und wollen für ein Stündchen bei Euch vorbei schauen und freuen uns sehr darauf. Seid Ihr den ganzen Tag am Platz?

Grüße,

Christian
Christian Witzemann
(Charterer)
Tiefenbronn/Enzkreis

Posts: 1,344

Thanks: 313

  • Send private message

5

Tuesday, September 27th 2011, 9:35pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Quoted from ""Heide-Copter""

Hat jemand einen Tip wo man an der Golfküste Floridas Gyro Freaks findet (halte mich vom 15.-28.10 im Bereich Ft Myers auf, fahre dafür aber auch gerne mal ein bisschen Highway) ?


Florida ist eigentlich ein guter Boden für Gyros in Amerika. Du solltest dein Reisevorhaben auf <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.rotaryforum.com">www.rotaryforum.com</a><!-- w --> kundtun. Würde sich in jedem Fall lohnen.

-- Chris.

Muckylixx

Professional

Posts: 567

Thanks: 8

  • Send private message

6

Tuesday, September 27th 2011, 10:09pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hi nochmal

Freitag und Samstag werd ich wohl bis Sunset oder länger am Platz sein...
Und das Aerolight Fly-in 2012 wird unter Garantie stattfinden!!! Aber kein Grund das diesjährige Ausfallen zu lassen...
Haugh, ich habe gesprochen!!!

Viel Spaß in Florida, Thomas...
Lg Maurice
Ohne_Titel_1

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

7

Tuesday, September 27th 2011, 11:31pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Wenn Bastian nicht da ist komm ich auch nicht! LG, Andy
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

Jochen H.

Trainee

Posts: 36

  • Send private message

8

Wednesday, September 28th 2011, 7:30am

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Maurice,

wenn bei mir nicht eine Familiengeburtstagsfeier dazwischen kommt
(wichtiger Onkel) und das Wetter passt, komme ich Dich am Samstag aus Gardelegen
für ein paar Stündchen besuchen. Dann kann ich Euch auch mal
persönlich kennenlernen.
Viele Grüße
Jochen

gyro_kai

Master

Posts: 659

Thanks: 54

  • Send private message

9

Wednesday, September 28th 2011, 7:35am

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo,

schade, das war zu kurzfristig, Maurice. Ich hoffe auch auf 2012.

Thomas, nahe der Golfküste ist Wauchula, ein Gyro-lastiger Flugplatz. Dort wohnt z.B. Ernie Boyette, der die Firma Rotorflight Dynamics betreibt. Diese stellt die Dragonwings Rotorblätter (Cloud Dancer, Aviomania) und die Dominator Gyros her.

Kai.

Skaer2

* Förderndes Mitglied *

Posts: 156

Thanks: 13

  • Send private message

10

Friday, October 7th 2011, 1:04am

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Maurice,
bin dabei.
Viele Gruesse (noch aus Australien) Peter
LG
Peter

holger.b

Beginner

Posts: 20

Thanks: 5

  • Send private message

11

Sunday, October 16th 2011, 10:50pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo zusammen,

... habe in letzter Zeit viel um die Ohren gehabt, trotzdem aber Gelegenheit gefunden (bzw. Zeit genommen), am Fly-Out teilzunehmen - deshalb hier ein paar Zeilen ...

Also erste Feststellung: Ich weiß ja nicht, wie der Kerl das macht, aber das Wetter war ja wieder mal nicht zu toppen - goldener Oktober vom Feinsten ...
Zweite Sache: Bin ja noch nicht so lange dabei, durfte aber die OIX allein von Northeim zur Bienenfarm und wieder zurück fliegen - und was soll ich sagen, alle Orte, die in der Karte entlang der Route eingezeichnet sind, existieren tatsächlich und ich hab' ansonsten nichts kaputt gemacht ;-) ...

Das Treffen selbst war zwar klein, aber fein. Die Unterhaltungen am Platz und auch später am Lagerfeuer waren schon allein die Reise wert. Aber das Wetter, das Essen, die Stimmung ... - haben eine wirklich runde Sache draus gemacht, bei der ich nur nochmals feststellen kann: es hat sich gelohnt ...

Zum Abschluß hier noch ein Link zu den ersten Bildern ...
<!-- m --><a class="postlink" href="http://aerolight-flugschule.de/index.php?id=207">http://aerolight-flugschule.de/index.php?id=207</a><!-- m -->
wer keine Fotos macht, hat später keine Fotos ...
eic-gyro.de

Hoddel

Beginner

Posts: 23

  • Send private message

12

Sunday, October 16th 2011, 11:17pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Holger,
danke für den Bericht und die schönen Bilder. Auf Dich kann man zählen.
Soll der Ela bei der Post eingesetzt werden? Tolle Idee. Hoddel

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

13

Sunday, October 16th 2011, 11:41pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Tolle Bilder. Ist das eine schön den ELA auf einer Wiese in Deutschland stehen zu sehen. Ziel erreicht, ich bin zufrieden. Mal ehrlich, das Foto im Hangar.....da fragt man sich wieso der Xenon mit dem gleichen Motor, trotz enorm größerer Ausmaße als seine Kollegen, doch hoch kommt. LG Andy
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

Muckylixx

Professional

Posts: 567

Thanks: 8

  • Send private message

14

Monday, October 17th 2011, 4:24am

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Leute

Ja, dieses Treffen ist nun auch schon wieder vorüber, viel zu schnell wie ich meine, aber so ist es ja immer. Ist es Schön, vergeht die Zeit wie im Fluge! Und ich bin echt glücklich das es allen so gefallen hat, sehr positiv überrascht war ich vom Spontanbesuch unseres Christian Witzemans, bei dem die Knipse nicht stillstand und auch Jochen.H aus Gardelegen war nochmal schnell zu Besuch gekommen.
Wie erwartet ließ sich Peter Skaer nicht zweimal bitten und war mit seinem rotem Xenon aus Wilhelmshafen angeflogen.
Jetzt muß ich nochmal loswerden, das ich die Gelegenheit hatte bei Peter mitzufliegen und muß sagen, JEP, ein wirklich schön fliegender Xenon. Und zusammenfassend gesagt, EIN TIEF VOM HERZEN KOMMENDES DANKE AN EUCH ALLE, nicht nur an die, die gekommen waren, sondern auch an euch die es diesmal nicht geschafft haben, Denn heute ist nicht alle Tage, wir treffen uns wieder, keine Frage.
Zum Thema Post, nachdem nun das Gro meiner Flieger gelb ist, wurde mir das Post-ding einfach aufgedrückt... wer bin ich, das ich sowas nicht mitmache...!!!
Schade fand ich nur die Tatsache, das die Hildesheimer Werksbrigade es letztendlich doch nicht geschafft hat vorbei zu schauen, naja es wird ja weitere Gelegenheiten geben, soviel ist sicher!

LG Maurice
Ohne_Titel_1

Jochen H.

Trainee

Posts: 36

  • Send private message

15

Monday, October 17th 2011, 6:50am

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Maurice,

auch wenn ich nur ein paar Stunden bei Euch war, es war super.
Tolles Wetter, super nette Kollegen!
Ich hoffe beim nächsten Treffen wirds genauso. Dann kann ich sicherlich auch länger bleiben.
Maurice, vielen Dank für den schönen Tag.
Viele Grüße
Jochen

Skaer2

* Förderndes Mitglied *

Posts: 156

Thanks: 13

  • Send private message

16

Monday, October 17th 2011, 2:51pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

An Andy,

ja da siehst Du mal, was der viel gescholtene Xenon für ein tolles Gerät ist, da er zwei Schwergewichte wie Maurice und mich mühelos in die Luft bringt. Und Maurice muss es ja schließlich wissen, bei den vielen Modellen, die er schon geflogen hat!

Mfg Peter
LG
Peter

Posts: 47

Thanks: 1

  • Send private message

17

Monday, October 17th 2011, 8:14pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hallo Gyro-Gemeinde,

Wenn ich hier schon namentlich genannt werde, dann sollte ich auch noch etwas Senf dazu packen…!

Da ich am Samstag mit meiner Frau noch in Berlin war, war die Bienenfarm nicht mehr weit und so konnten wir zumindest in den Mittagsstunden an dem FlyOut teilnehmen (so spontan war der Besuch nicht, einige Posts vorher hatte ich mein Kommen schon angekündigt.).
Die Anwesende Gruppe war zu dem Zeitpunkt noch sehr überschaubar, dafür die Gespräche sehr intensiv, informativ und interessant. Eine echt nette Truppe vor Ort und das Wetter war fast zu schön um war zu sein.

Ganz stolz war Maurice natürlich auf sein neues gelbes Schätzchen aus Spanien. Leider muß er noch auf die Zulassung warten (kommt wohl in 3 Wochen), somit war „nur“ ein intensiveres Bestaunen und Beäugen, sowie eine kleine „Probefahrt“ um den Hangar möglich.
Auf der AERO hatte ich den ELA zwar schon gesehen, aber in dem Irrglauben, daß er für Deutschland nicht zulassungsfähig ist, eher links liegen gelassen. Mein Eindruck vom Samstag: Gut über die Optik und die asymmetrische Auslegung des Rumpfbootes kann man streiten. Was mir sehr gut gefallen hat war dann doch, daß das Auge des Konstrukteurs auf Praktikabilität lag, was mir Maurice mehrfach (und auch hier sehr stolz) vorführte. Auf die Details kommt es an!!! Aussehen ist das eine, Flugeigenschaften sind das andere. Was man von Maurice Erfahrungen in Spanien mitgeteilt bekam lässt aufhorchen, ich hoffe aber mir in nicht allzu ferner Zukunft selbst ein Bild davon machen zu dürfen.
Dir Maurice allsbald guten Flug mit Deinem neuen Gyro!!!!!

Um 2 Uhr, kurz bevor es eigentlich richtig losging, mussten wir leider schon wieder gehen. Allerdings nicht ohne ein kleines Abschiedsgeschenk von Maurice zu bekommen (Danke nochmals!!) und meinem Versprechen, beim nächsten FlyInn 2012 dabei zu sein! Es war schön, es war toll, Danke an Maurice vor die Organisation, Danke an alle für die tollen und offenen Gespräche!! Es hat Spaß gemacht und ich versuche nächstes Jahr dabei zu sein!!

Da ich ein paar Bilder mehr gemacht habe (Maurice hat es ja schon angedeutet), habe ich alle auf meinen Picasa-Account hochgeladen. Ich hoffe, dass Ihr mit dem Link unten darauf zugreifen könnt. Wenn nicht, muß ich mir noch was anderes einfallen lassen.

Picasa-Link


Grüße aus dem Nordschwarzwald,

Christian
Christian Witzemann
(Charterer)
Tiefenbronn/Enzkreis

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

18

Monday, October 17th 2011, 8:21pm

Re: Aerolight Fly-Out 15/16 Oktober 2011

Hi Peter, in die Luft glaub ich Dir, aber das "mühelos" nicht. Maurice, wie ich auch, machen es den Gyros nicht allzu leicht. Bin ja noch nie Xenon geflogen und kann nur auf Berichte von Freunden zurückgreifen. Rob hat mir gesagt das die amerikanischen 122 PS Xenons gut wegkommen. Du bist mir leider beim letzen Mal bei Maurice FlyIn entwischt. Irgend wann mal...
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev