You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 1,344

Thanks: 313

  • Send private message

1

Wednesday, April 13th 2016, 2:45pm

2. Gyro-Power Flyin in Fertöszenmiklós (LHFM)

Liebe Freunde und Mitbegeisterte,

ich freue mich, den Termin für unser zweites internationales Fly-In, der Gyro-Power, im schönen Fertöszentmiklós (LHFM) bekanntgeben zu können. Wir treffen einander am 1.--4. September.

Wir haben den Termin etwas nach hinten verschoben, weil wir sowohl den Fortgeschrittenenkurs als auch unser reguläres Fly-In mit Wettbewerben und Ausflügen an einem Termin veranstalten wollen. Sonst wäre sich entweder das Eine oder das Andere nicht ausgegangen.

Der Fortgeschrittenenkurs richtet sich an Tragschrauberpiloten mit mindestens 100 Flugstunden. Zusammen mit einem Fluglehrer werden Theorie und Praxis fortgeschrittener Manöver und spezifische Gefahrensituationen geübt. Darunter finden sich: Flug ohne Instrumente, simulierter Abstieg durch eine Wolkendecke, richtiges und sicheres Ausführen von Slips und der Start mit eingeschränkter Verwendung des Prärotators.

Wir veranschlagen rund 2 Stunden Theorie, 2-3 Stunden mit Fluglehrer und 1 Stunde supervidiertes Training. Die Kosten werden noch kalkuliert und richten sich auch etwas an der Anzahl der Teilnehmer. Es gib auch eine schriftliche Teilnahmebestätigung. Für diesen Kurs hätten wir den Donnerstag und halben Freitag vorgesehen. Das restliche Wochenende, also Freitag bis Sonntag gibt es geführte Ausflüge, freunschaftliche Wettbewerbe und gemütliches Beisammensein.

Wir planen zwei geführte Gruppenausflüge und zwar einen internationalen Flug (von Ungarn nach Österreich) mit Landung am Verkehrsflughafen Graz (LOWG) und anschließendem Stadtbesuch. Dabei werden wir gemeinsam einen Flugplan ausarbeiten und aufgeben, den Funk vorbesprechen, Formationsflug üben und die Verfahren auf einem internationalen Verkehrsflugplatz besprechen. Der zweite Ausflug ist lokal und führt uns von Fertöszentmiklós (LHFM) aus über das Naturschutzgebiet östlich des Neusiedler Sees bis an die Donau, der wir dann nach Osten folgen und in Lipot (LHLI) auf einer Graspiste landen.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es gute und günstige in der nahen Umgebung um Fertöszentmiklós herum. Ein schönes Zimme (auch mit etwas Wellneskomfort) ist ab 35-45 EUR zu haben. Die Strecke zum Flugplatz (ca. 5-7 km) lässt sich per organisiertem Shuttle oder auch Courtesy Car (also freundlicherweise gratis zur Verfügung gestelltes Leihauto) organisieren. Wer will, kann am Flugplatz auch campen. Strom, Wasser, Duschen, Toiletten sind vorhanden. Es gibt ein nettes Restaurant, gleich am Flugplatz.

Ebenfalls vorhanden ist eine Rotax-Werft und zertifizierte Autogyro Werkstatt. Wwenn ich richtig informiert bin, wird sich Attila (Inhaber der Werkstatt, Tragschrauberlehrer und auch Teilnehmer an den Dubai World Air Games) bis dahin ein Rotorwuchtgerät gekauft haben. Es sollte also auch möglich sein, seinen Rotor auf Vibrationen hin zu untersuchen und optimieren zu lassen. Mogas, Avgas und Jet A1 (wer's braucht) ist am Platz vorhanden.

Was die Kosten betrifft, sind wir noch am nachdenken und kalkulieren. Es wird wohl einen Preis geben für die Teilnahme am Event (letztes jahr 50 EUR mit 10 EUR Frühbucherbonus), der eine Landegebührenpauschale fürs Wochenende und Stellplatz im Hangar enthält. Dann wird es einen Preis geben für die Teilnahme am Fortgeschritttenenkurs.

Hier findet ihr einen Link zum Bericht der Gyro-Power vom letzten Jahr (mit Photos).

Letztes Jahr hatten wir 3 Personen und einen Gyro aus Deutschland, 6 Personen aus Frankreich (Gyro und Trikes) sowie etliche Österreicher und Ungarn. Wäre schön, wenn wir dieses Jahr mehr Leute aus dem Forum begrüßen dürften :)

LG, -- Chris.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

dchladik (13.04.2016)

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,979

Thanks: 180

  • Send private message

2

Wednesday, April 13th 2016, 9:04pm

Hi, Chris, du alter Jet-Setter!

Ich muss gestehen, dass mir dieser Termin (berufsbedingt) auch viel besser in den Kram passt als der zunächst anvisierte!

Hab mir den Termin vorgemerkt und plane die Anreise mal mit dem Gyro (dann Gepäck per Post!).

Servus, Holger (leider nur Prop-Setter)
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev