You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

1

Sunday, February 28th 2016, 11:08pm

Landegutscheinheft Challenge 2016

Hallo zusammen,

damit ich auch genug fliegerisch eingespannt bin in diesem Jahr, habe ich mir vorgenommen alle Plätze des Gutscheinheftes 2016 abzufliegen. Es sind 79 Plätze (davon einer in Dänemark und einer in Österreich, könnte noch ein ELT-Problem werden). Man kann jeweils dreimal landen. Damit ich auch nicht aus dem Trott komme und genügend Landungen trainiere, möchte ich pro Platz also auch dreimal landen. Ich überlege mir noch, wie ich das dokumentieren werde zusätzlich zu den Flugplatz-Stempeln. Ich habe noch nicht geprüft, ob alle Plätze auch eine UL-Zulassung haben. Plätze ohne UL-Zulassung würde ich dann mit der Echo-Klasse anfliegen. Ich halte euch auf dem Laufenden und würde mich freuen, den einen oder anderen an seinem Heimatplatz zu treffen. Den Link zum Gutscheinheft spare ich mir, da es nicht wie Werbung rüberkommen soll.

Es wird ein volles und tolles Flieger-Jahr.

Schöne Grüße

David

Groucho

Intermediate

Posts: 144

Thanks: 21

  • Send private message

2

Monday, February 29th 2016, 4:17pm

Kaum was in meiner Region dabei, schade. Aber eine nette Idee.

Ich wünsche viel Spaß damit und guten Flug.

Oliver

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 383

  • Send private message

3

Monday, February 29th 2016, 6:00pm

Hi David,

das nenne ich ein straffes Jahrespensum!

79 mal 3 Landungungen und jedesmal wieder zurück mit heimatlicher Landung ergibt 316.

Meine Hochachtung.....

LG Konrad

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

4

Wednesday, April 6th 2016, 10:14pm

Die ersten drei sind abgestempelt...

Hallo zusammen,

die ersten drei Flugplätze aus dem Landegutscheinheft 2016 habe ich am letzten Wochenende angeflogen. Geplant waren vier, aber es war bis mittags leider so dunstig, dass ich kurzfristig in Bad Dürkheim gelandet bin, um umzuplanen. Da ich mich gerade wieder in Koppelnavigation trainiere, musste der Zwischenstopp sein. Ich war etwa 5 Stunden in der Luft Mainbullau-Bad Dürkheim-Pirmasens-Saarlouis-Hoppstädten-Mainbullau. Schön war's! Als Nachweis habe ich mich entschlossen die Fotos der entsprechenden Seiten im Landegutscheinheft auf meiner Facebook-Seite zu veröffentlichen.

https://www.facebook.com/GyroflightOdenw…048669505192876

Schöne Grüße

David

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

skyride (07.04.2016)

Posts: 1,345

Thanks: 324

  • Send private message

5

Thursday, April 7th 2016, 9:28am

Tolle Challenge! Schön, wenn jemand freude am Überlandfliegen hat und diese auch auslebt. Weiter so!

-- Chris.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

dchladik (09.04.2016)

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

6

Saturday, April 9th 2016, 6:27am

Die Planung für heute... Landegutscheinheft Challenge 2016 Tour Ost 1

Die Planung für heute steht: ab Dolmar - Sömmerda-Ballenstedt -Dessau- Oppin- Jena- Alkersleben.

https://www.facebook.com/GyroflightOdenw…?type=3&theater

Wenn ich den Zeitplan einhalte, werden es weitere sechs Plätze... Gruß an alle

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

7

Monday, April 11th 2016, 9:08pm

Sechs weiter Plätze sind im Kasten

Hallo zusammen,

kurzes Update: Am Samstag habe ich mir eine straffes Programm geplant und tatsächlich alle Plätze angeflogen. Vom Verein in Mainbullau starten wir jedes Jahr für ein Treffen an den schönen UL Platz in Dolmar. Tolle Leute am Platz. Von dort aus bin ich am Samstag kurz vor Mittag gestartet, um die Plätze EDBS-Sömmerda, EDCB-Ballenstedt, EDAD-Dessau, EDAQ-Oppin, EDBJ-Jena und EDBA-Alkersleben anzufliegen. Am Schluss war ich genau eine Stunde länger als geplant unterwegs.

Ergebnis: 7h11m Blockzeit, 5h51m Airtime und 20 Landungen und natürlich tolle Eindrücke von Landschaft und Leuten. So macht es einfach Spaß.

Das Landebier in Dolmar hat besonders gut geschmeckt und ich habe in der Blockhütte im warmen Schlafsack wie ein Baby geschlafen. Nach einem tollen Frühstück ging es dann am Sonntag mit zwei Fliegerkameraden in Formation zurück Richtung Westen, für den einen nach Babenhausen, den anderen nach Aschaffenburg und für mich nach Mainbullau. Ein super Flugwochenende... So kann es weiter gehen...

Schöne Grüße

David

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,982

Thanks: 182

  • Send private message

8

Monday, April 11th 2016, 11:36pm



Bin beeindruckt! Weiter so . und viel Spass dabei! Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

9

Monday, April 18th 2016, 11:33pm

Lessons Learned: LGH Challenge 2016

Hallo zusammen,

Einer der Beweggründe meine eigene Challenge auszurufen war unter anderem, dass ich mich durch das Setzen eines definierten Ziels auf dem Weg dahin mit vielen Details immer wieder auseinandersetzen muss und dadurch dazulerne bzw. zumindest nicht verlerne. Ein gutes Beispiel ist das letzte Wochenende (16./17.04.2016). Ich hatte mir diesmal "nur" zwei Plätze aus dem Landegutscheinheft ausgesucht, die ich mit dem Tragschrauber Richtung Norden anfliegen wollte. Der erste Platz sollte EDFN - Marburg sein und der zweite EDGB - Breitscheid. Ich war fest überzeugt, dass ich Wetter, NOTAM (abgerufen über DFS AIS-Portal) und Streckenplanung inkl. W&B und Spritplanung gut vorbereitet hatte. Ich habe zur Vorbereitung auf die Deutschen UL Meisterschaften die Luftfahrt-Generalkarte zur Navigation genutzt. Das hat bis auf ein paar Kleinigkeiten großartig funktioniert.

15km vor Erreichen EDFN habe ich mich bei FIS abgemeldet, um Marburg Info zu rufen. Nach mehreren erfolglosen Versuchen und mehrmaligem Prüfen der Frequenz habe ich den Platz 1000ft über Platzrundenhöhe überflogen und konnte zumindest Fußgängeraktivität auf dem Platz feststellen. Ich wechselte nochmal auf FIS und ließ mir nochmal die Frequenz bestätigen. Die Freuqenz stimmte, aber man teilte mir mit, dass es ein aktives NOTAM für EDFN gab, dass die Öffnungszeiten auf PPR beschränkte. Aber ich hatte mir doch die NOTAMs alle angeschaut. Woran lag es also? Am Abend habe ich mir nochmal in Ruhe den NOTAM-Ausdruck (PDF) angeschaut und stieß auf den folgenden wichtigen Hinweis: "Achtung: Flugplatz-NOTAM werden nur für die Plätze ausgegeben, die unter Start-, Ziel- oder Ausweichflugplatz eingetragen sind." Meine angegebene Route zur NOTAM-Abfrage war aber von Mainbullau nach Mainbullau mit Ausweichplatz Aschaffenburg. Route Direct EDFN Direct EDGB. Das heißt, das für mich wichtige NOTAM zum PPR in Marburg wurde mir nicht angezeigt. Ich hatte vollgetankt und als Ausweichflugplatz für Marburg sowieso Breitscheid geplant. Also keine Gefahr.

Was habe ich daraus gelernt?

Grundlegend: Sich die Zeit nehmen, auch das vermeintlich "Kleingedruckte", also allgemeine Hinweise zu lesen.

Im Detail: Strecken nicht so zusammenfassen, dass Zwischenlandungen nicht berücksichtigt werden. D.h. im konkreten Beispiel hätte ich drei separate Strecken abfragen müssen. Nämlich EDFU-EDFN, EDFN-EDGB, EDGB-EDFU mit den jeweiligen Alternates.

Gerade wegen dieser Lerneffekte macht es mir besonders Spaß. Ich genieße weiterhin den Blick von oben aus dem Gyrocopter und lerne immmer mehr dazu. Vielleicht helfen euch einige der Erkenntnisse weiter. Habt Ihr ähnliches erlebt/gelernt?

Schöne Grüße, allways happy landings and god speed!

David

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

gernotti (18.04.2016)


www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev