You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

41

Tuesday, May 19th 2015, 12:30am

Ganz vielen Dank, Holger,

ich wußte, daß du mir behilflich sein würdest.
Eine feste Unterkunft mit gewissem Komfort gönne ich mir aber dennoch und buche gerade.
Einen "Rückenwind" inform von Schiebetechnik deines derzeitiges "Fortbewegungsmittels" ist meinerseits in jedem Falle gewährleistet, wobei bei deiner Rückfahrt auch ein Kaffee 50 km westlich von Vilshofen
in unseren bescheidenen Räumen einen schönen Abschluß finden kann.

Ich/wir freuen uns und hoffen auf ein gutes Flugwetter für diese
mit sehr viel Liebe vorbereitete Veranstaltung.

Schönen Abend

Konrad und Paul

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

42

Thursday, May 21st 2015, 8:37pm

Liebe Teilnehmer der Tour,

ich habe soeben meine Reisevorbereitungen mit Übernachtungsbuchung
abgeschloßen.
Gerne wollte ich wissen, wieviel Teilnehmer/Tragschrauber nun letztendlich aktiv bis zum heutigen Tag dabei sind?

LG Konrad

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

gyrochris (01.06.2015)

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

43

Thursday, May 21st 2015, 11:12pm

Also heute, Donnerstag 21.05.2015, 23:05 Uhr, sind schonmal 2 Tragschrauber und ein Auto aus den Berichten fix.

Überschaubar, 5 begeistere Menschen....

LG Konrad

buza1

Trainee

Posts: 78

  • Send private message

44

Thursday, May 21st 2015, 11:34pm

also ich komm bei passendem wetter sicher auch aus LOAN.

zumidest tageweise, da ich ja nur eine halbe stunde anflug habe ;-)

und ein freund möchte auch teilnehmen. dessen gyro steht aber eh in LHFM....

hoffen wir also auf schönes wetter

lgf

Posts: 1,351

Thanks: 325

  • Send private message

45

Friday, May 22nd 2015, 12:18am

Also wir rechnen mit insgesamt zwischen 10 und 20 Gyros aus den Nationen Frankreich, Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien und Kroatien. Nicht jeder kann die vollen 4 Tage bleiben, aber Samstag ist der geplante Höhepunkt. Ich freu mich wirklich schon darauf!

-- Chris.

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

46

Saturday, May 23rd 2015, 4:27pm

Hallo Chris,

danke für Info.

Hast Du auch eine Zahl von Teilnehmern, die sich in St. Georgen treffen,
wobei Du für den Weiterflug die "Mutterente" bist?

Die Zeit schreitet hurtig voran, und möchte gerne die "Planungsvorfreude"
genießen, statt forumsbeherrschende "RW-Themen"lesen.

Daß der Samstag der geplante Höhepunkt sein wird,glaube ich auch.
Ab Sonntag früh ist wie bei jedem Treffen die Aufbruchstimmung, weil
jeder dann heim will und muß.

Will hiermit nochmal jeden "Zögerer" und aktiven Tragschrauberpiloten
motivieren, hier mitzumachen, damit dies ein besonderes Ereignis in unserem Jahreskalender wird.

LG Konrad

Posts: 1,351

Thanks: 325

  • Send private message

47

Saturday, May 23rd 2015, 10:10pm

Servus Konrad,

ich weiß nicht genau, wer sich in St. Georgen treffen wird, bis jetzt habe ich, außer von dir, noch von einem anderen Piloten gehört. Ist aber kein Problem, ich hol dich gern von dort ab.

-- Chris.

Posts: 1,351

Thanks: 325

  • Send private message

48

Tuesday, May 26th 2015, 11:55am

Die mittelfristige Wetterprognose umfasst jetzt auch schon den Zeitraum 4.-7. Juni. So wie's bis jetzt aussieht, wird in diesem Zeitraum gutes Wetter herrschen. Vorausgesagt sind Temperaturen über 25 °C bei sonnigem Himmel und geringen Niederschlagswahrscheinlichkeiten. Es gilt jetzt, die Prognosen weiter zu beobachten, aber meiner Erfahrung nach, stehen die Chancen sehr gut, dass wir passendes Wetter für unser "Gyro Power" Fly-In haben werden.

Vergesst auf jeden Fall die Sonnencreme und Badesachen nicht! Wer nicht in den Platten- oder Neusiedlersee springen will, kann zumindest die lokalen Thermalbäder zum Entspannen benutzen.

LG, -- Chris.

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

49

Tuesday, May 26th 2015, 1:46pm

Das klingt ja sehr gut!

LG Konrad

Posts: 1,351

Thanks: 325

  • Send private message

50

Sunday, May 31st 2015, 6:37pm

Die Wettervorhersage wird immer sicherer, und es sieht so aus, als ob sich das typischerweise trockene und heiße Wetter um diese Jahreszeit einstellen wird, mit Temperaturen bis zu 30 Grad mit viel Sonne. Nochmal die Erinnerung, unbedingt Sonnenschutz und Schirmkappe mitzunehmen.

A propos mitnehmen, nehmt bitte unbedingt einen zweiten Helm oder Headset mit, auch wenn ihr alleine kommt. Es gibt sicherlich die Möglichkeit, mit Nichtfliegern die Kosten für Rundflüge zu teilen bzw. Begeisterung in der Öffentlichkeit für unseren Sport zu wecken.

Und noch eine Bitte: meldet euch per Email an mich unbedingt an, wenn ihr kommen wollt. Ich schicke euch dann weitere Informationen.

Lg, -- Chris.

Posts: 1,351

Thanks: 325

  • Send private message

51

Monday, June 1st 2015, 1:50pm

Mittlwerweile melden immer mehr Leute ihre Teilnahme an der Gyro-Power an. Ich zähle zur Zeit ca. 15 Teilnehmer. Wahrscheinlich kommen dazu noch bis zu 6 aus Frankreich, die mit Gyro und Trike herfliegen. Da kann sich mal manch einer eine Scheibe abschneiden!

An Gyros sind es MTOSport, Calidus, Cavalon, Apollo, Magni Orion, Trixxi und ArrowCopter, wenn ich mich nicht irre.

Bin sehr gespannt und freu mich auf ein fliegerisch abwechslungsreiches Treffen in freundschaftlicher Atmosphäre unter dem weiten Himmel der ungarischen Tiefebene Pannoniens.

LG, -- Chris.

AUSSIE

Trainee

Posts: 32

Thanks: 9

  • Send private message

52

Wednesday, June 3rd 2015, 10:28pm

Hallo Leute,

Sieht so aus als würded Ihr eine Tolle Zeit haben!

Ich hoffe Ihr denkt auch an die Zuhausgebliebenen,

wäre nett, wenn Ihr vielleicht auch ein paar Fotos für uns posten könntet!

Schon mal vielen Dank im Voraus und lasst es Euch gutgehen und viele HAPPY LANDINGS!

Cheers, AUSSIE

dops

Trainee

Posts: 71

Thanks: 4

  • Send private message

53

Thursday, June 4th 2015, 11:12am

Ich schaffe es arbeitsbedingt leider leider auch nicht (Anfahrt ist sehr lang), bedanke mich aber ebenfalls für tolle Fotos vielmals im voraus!
MTOsport 2010 - 912 ULS - IVO Prop

gyromat7

Beginner

Posts: 4

  • Send private message

54

Thursday, June 4th 2015, 11:46pm

Ich wünsche allen Teilnehmern ein tolles Wochenende. Das Wetter ist perfekt. Chris und seinen Helfern ein Dankeschön, dass sie sowas auf die Beine stellen.
Happy Landings.
- - - - - - - - - -
LG. Martin

buza1

Trainee

Posts: 78

  • Send private message

55

Friday, June 5th 2015, 6:28am

hi Chris,

wisst ihr schon, ob es heute nach mariazell oder zum Plattensee geht ? und wenn ja wann genau ?

lg

fritz

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

56

Friday, June 5th 2015, 3:35pm

Sorry, zu spät gelesen!

Briefing war um 10:00 Uhr, Abflug nach Kapfenberg / Mariazell um 11:15 Uhr, die Rückkehr der 9 Maschinen wird gegen 18:00 Uhr erwartet. Ein Teil der französischen Kollegen hat sich allerdings unabhängig in Richtung Balaton aufgemacht. Heute am Abend ist ein nettes Beisammensein geplant, für morgen Abend ist das "Gala-Diner" anberaumt. Wegen der heranziehenden Großwetterlage mit ausgeprägter Gewitterneigung ist bereits morgen mit den ersten Rückflügen zu rechnen.


Ich bleibe bis zum Sonntag, habe bisher allerdings selbst noch keine Fotos gemacht, dafür jede Menge liebe alte Bekannten getroffen.


Wäre schön, wenn auch andere Forumsmitglieder vor Ort einige Worte verlieren (und Bilder beitragen) würden, ich selbst bin hin- & hergerissen zwischen Selbstmitleid, weil ich noch nicht wieder selber fliegen kann, und der Freude an schönem Wetter, netten Leuten, spektakülären Flügen, ...


Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

buza1

Trainee

Posts: 78

  • Send private message

57

Friday, June 5th 2015, 10:40pm

hi lieber freunde,

heute konnte/durfte ich am diesem tollen Event temporär teilnehmen.

In der früh von LOAN nach LHFM, dort kleines briefing, anschliessend schöner flug nach LOGK mit eurofighterempfang und als krönung der "bergfliegerei" hinüber nach LOGM. da ich keine sünden begangen hab, habe ich die schöne basilika nur von aussen besichtigt, der ort dort ist echt nett (war zuletzt in meiner Kindheit dort) und dann ein saftiges rindsbraterl bei wirt gegenüber.

alles in allem echt nette runde, viele herzlichen dank an die veranstalter insbes. Chris, anschliessend gings bei mir wieder nach haus.

vor allem danke ich für die vielen netten kontakte, die ich gerne weiterpflegen werden. da ich weder ein talentierter fotograf bin noch weis wie man hier bilder hochlädt, warte ich lieber auf jenen von den mitreisenden Profis....

ligrü

fritz

Posts: 1,351

Thanks: 325

  • Send private message

58

Saturday, June 6th 2015, 7:21am

Tut mir leid, dass ich bis jetzt noch keine Zeit gefunden habe um zu posten, aber gestern bin ich zeitig aufgestanden und sehr spät ins Bett gekommen. Den Tag zuvor war`s nicht anders. Es gibt aber viele Fotos, und auch das Posten werde ich nachholen.

Als ich am Donnerstag, so gegen 9:00 Uhr am Flugplatz ankam, hatte sich bereits ein Grüppchen von 5-6 platzbekannten Gyropiloten um einen Tisch auf der Terasse des Restaurants versammelt. Ich setzte mich ein paar Minuten dazu, und wir besprachen den weiteren Ablauf in groben Zügen. Dann machte ich meinen Gyro klar und flog nach St Georgen (LOLG) , wo ich Konrad und Paul treffen wollte um sie nach LHFM zu begleiten. Der Flug nach LOLG war schön, doch die erste Hälfte war von 50-60 km/h Gegenwind begleitet. Wegen des schönen Wetters war's am Funk um die Mittagszeit sehr geschäftig und ich beileibe nicht der einzige Pilot in den Lüften.

Als ich ca. 10 Meilen vor LOLG ersten Funkkontakt mit dem Flugplatz aufnahm, konnte ich neben der Stimme des Betriebsleiters auch kräftige Musik im Hintergrund vernehmen. DIe Sachlage klärte sich, denn nach dem Landen und Öffnen der Kabine schallte mir die selbe Musik ans Ohr, wie ich sie zuvor am Funk vernommen hatte: in LOLG war gerade ein Flugplatzfest in Vorbereitung und die Soundanlage wurde von ein paar -- vielleicht bereits schwerhörigen -- Jugendlichen ausprobiert. Holger aka Schlagschrauber eilte mir, soweit das mit zwei Krücken möglich war, entgegen und wir begrüßten uns herzlich. Dann erblickte ich auch den roten M24 samt Konrad und Paul. Ich geb rasch noch einen Formationsflugplan nach LHFM auf, und in ca. 30 Minuten sprinteten wir bereits die Piste entlang zum Start nach LHFM.

Dort angekommen waren mittlerweile deutlich mehr Piloten, und auch etliche Gyros standen bereits am Vorfeld.

Aber ich verliere mich bereits in einem langen Post, den ich eigentlich erst später und mit Bildern versehen schreiben wollte. Deshalb in aller Kürze, Details später. Am Donnerstag noch sind wir mit ca. 10 Gyros zu einem abendlichen Rundflug um den Neusieder See aufgebrochen, der gleichzeitig auch die Probe für die nächsten Formationsflüge am Freitag sein sollte.

Der Freitag begann ebenfalls mit einem Briefing, dann einen Flug von 10 Gyros nach Kapfenberg (LOGK) über das Alpenvorland und das Mürztal. Dort gönnten wir und ca. 1 Stunde Rast bei Kaffee und Flugvorführungen zweier Teilnehmer an den europäischen Meisterschaften für Modellflug. Dann ein ca. 20 minütiger Flug in die Berge nach Mariazell, samt Stadtbesichtigung. Der Heimflug führte uns vorbei am Schneeberg durch das Höllental. Aber es konnte uns ohnehin nichts passieren, da ich vorher in der Basilika in Mariazell eine Kerze entzündet hatte.

Am Abend wurde noch Gyro geputzt, danach trafen wir uns im Restaurant zu zwei Reisevorträgen: Holger erzählte in bekannt lockerer und unterhaltsamer Manier über seine einzigartigen Frankreichreisen, während ich über meine USA Reise erzählte. Gegen 22:00 Uhr brachen wir die Zelte ab und ich machte mich auf den Heimweg.
Jetzt ist es kurz nach 7:00 Uhr und muss ich mich noch die Regeln für die beiden Wettbewerbe heute finalisieren, das Briefung vorbereiten und die Siegerurkunden -- natürlich noch ohne eingesetzten Namen ;) -- ausdrucken. Dann schnappe ich mir meinen halwüchsigen Sohn und seinen noch halwüchisgeren Freund, die ich kurzerhand für heute als Asisstenten rekrutierte und ab geh`s nach LHFM.

Heute erwartet uns der Publikumstag, an dem wohl auch viele nichtfliegende Schaulustige anwesend sein werden. Um 10:00 Uhr ist Briefing, dann gib's Zeit für Rundflüge, zum letzten Training für den Wettbewerb und tratschen- Um 14:00 Uhr beginnt es zunächst mit dem Zielabwurf- und dann dem Ziellandewettbewerb. Am Abend dann Siegerehrung und die ungarische Version von grillen, nämlich über offenem Feuer gekochtes Kesselgulasch (in der Landessprache "Pörkölt" genannt).

Bis später, -- Chris.

buza1

Trainee

Posts: 78

  • Send private message

59

Saturday, June 6th 2015, 8:20am

hi Chris,

freue mich schon auf die Fotos.

kleines detail am rande. die kapfingers dürften vergessen haben unseren Flugplan zu schliessen, denn bei meiner heimkehr in LOAN hat sich das AIS sehr interessiert dafür gezeigt wo ich herkommt, da ich ja offiziell noch gar nicht im ösiland wäre.... ;-)

ich ordne sowas aber unter entbehrlichen adminkram ein, der uns nur zeigt wie entbehrlich die blöden pläne für recreational flights zwischen nachbarländenrn sind - zumindest solang es die eu noch gibt. aber spätestens wenn die spaghettis pleite sin, erledigt sich das Thema eh von selber.....



ligrü und einen schönen tag

fritz

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

60

Saturday, June 6th 2015, 7:21pm

Fertöszentkilos:

Hallo liebe Forumsleser und Gyronauten,

als Chris bereits am 3.Januar seine Idee über ein internationales Tragschraubertreffen an dieser Lokalität an uns herantrug, fühlte ich mich sofort inspiriert, diesem Ruf zu folgen.
Meine einzigen Bedingungen waren für mich die Großwetterlage zu diesem Zeitpunkt. Und diese war langfristig schon als optimal zu erkennen. Chris hat sich als "Mutterente" ab LOLG für alle Interessenten angeboten und traf letztendlich nur mich an....?
Somit waren Paul (mein Copilot, Instruktor und Navigator für die kompliziertesten Fälle), ich und mein Orion die einzigste deutsche Teilnehmerschaft! Holger, noch immer auf dem leider langwierigen Genesungsweg, lies es sich nicht nehmen, diesen Moment mit uns zu teilen und begleitete uns mit seinem feinen roten Auto bis zum Ziel.

Nach Aufgabe des Flugplanes durch Chris waren wir nach einer gefühlten Stunde am Ziel. Mit etwas "mehr Gas" als üblich konnte ich mit Sichtkontakt zu Chris (mit seinem feinen AC20) am Ziel, Gras, landen. Dort erfuhren wir eine unwahrscheinliche Gastfreundschaft an einem, von Idealisten geführten Platz, der in Deutschland seinesgleichen sucht. Dort fühlt man sich willkommen und war sofort Teil der Comunity. Das Rahmenprogramm war sehr umfangreich und wurde mit spannenden Vorträgen von Chris und Holger am Abend gekrönt (bis die Invasion der Stechmücken kam).

Es war für jeden was passendes dabei, neue Kontakte, Tipps, Erfahrungen, Bewunderung von Eigenbauten (die wie der Teufel über unsere Köpfe geturnt sind) und vieles mehr. Es war und ist eine "Pro-Gyrocopter-Veranstaltung", die, wer nicht da war, wirklich was versäumt hat!

Es werden logischerweise noch Texte und viele Bilder folgen, die aber die positive Stimmung und das "Live-Gefühl" zum erlebten Zeitpunkt niemals wiedergeben können.....

Ganz vielen Dank an Chris, Holger, Fluplatz-Crew, Bewirtung, örtliche Gyrobesitzer.

Ich war "Part of the family"!

LG Konrad

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev