You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

otto

Intermediate

Posts: 213

Thanks: 24

  • Send private message

1

Wednesday, February 21st 2018, 6:04pm

Traurige Mitteilung

Habe gerade erfahren, dass Jan Halfinger an den Folgen seiner Verletzungen verstorben ist. Ich bin zutiefst traurig!

Burky

Intermediate

Posts: 147

Thanks: 1

  • Send private message

2

Wednesday, February 21st 2018, 7:54pm

R.I.P. Jan

skyride

Master

Posts: 774

Thanks: 363

  • Send private message

3

Wednesday, February 21st 2018, 9:07pm

Ebenso mein Beileid an die Angehörigen und das gesamte Team.

Konrad

Groucho

Intermediate

Posts: 144

Thanks: 21

  • Send private message

4

Wednesday, February 21st 2018, 9:16pm

Jan war mein Prüfer damals.
Das ist eine sehr traurige Nachricht, mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen, Kollegen und Freunde.

Oliver

Gyro-Cro

Beginner

Posts: 6

  • Send private message

5

Thursday, February 22nd 2018, 5:08am

R.I.P junge hatte mein Teorie Unterricht bei ihm.

el-master

Intermediate

Posts: 170

Thanks: 71

  • Send private message

6

Thursday, February 22nd 2018, 6:01am

R.I.P.
“Eine Lüge ist wie ein Schneeball; je länger man ihn wälzt, je größer wird er.”
Martin Luther King

gyro_kai

Master

Posts: 659

Thanks: 54

  • Send private message

7

Thursday, February 22nd 2018, 7:34am

Mein herzliches Beileid. Er war einer meiner Fluglehrer, als ich vor 10 Jahren die Lizenz gemacht hatte.

Kai.

This post has been edited 1 times, last edit by "gyro_kai" (Feb 22nd 2018, 12:00pm)


Posts: 1,345

Thanks: 316

  • Send private message

8

Thursday, February 22nd 2018, 9:05am

Ich habe Jan kennengelernt, als ich 2011 auf meinem Rückflug aus Frankreich in Freiburg Station machte. Ich erinnere mich noch an die Gastfreundlichkeit und die paar Stunden, die wir gemeinsam geplaudert haben.

-- Chris.

GyroHorst

Beginner

Posts: 32

Thanks: 3

  • Send private message

9

Friday, February 23rd 2018, 8:25am

Ich bin erschüttert!

Lieber Jan,

ich habe vor mehr als 10 Jahren in Mainz meine Ausbildung mit Dir als Fluglehrer gemacht. Danke für die tolle Zeit!
Jetzt begleitest Du uns alle bei unseren Flügen... R.I.P.

Mein tiefstes Beileid an alle Angehörigen.


Horst

mollig

Beginner

Posts: 2

  • Send private message

10

Friday, February 23rd 2018, 9:54pm

Lieber Jan,

ganz, ganz herzlichen Dank! Ich hoffe, dass man dort, wo Du nun bist, all das machen kann, was man so gerne macht. In Deinem Fall wäre es: Fliegen, fliegen und immer wieder fliegen! Und dann noch: Das Fliegen anderen beibringen.

mollig

Muckylixx

Professional

Posts: 567

Thanks: 8

  • Send private message

11

Tuesday, February 27th 2018, 12:11pm

Es traf mich wie ein Schlag

Es kommt mir vor wie gestern, als Jan mit Norbert Braun zu dem kleinen Platz in Kremmen geflogen kamen. Damals sollten ein paar Videoaufnahmen für eine Doku soap gedreht werden und ich sollte das erste Mal mit einem Gyro in die Luft gehen. Also flogen Jan und ich im Xenon ein paar Runden um den Platz. Sofort nach dem Einsteigen war das Fernsehteam vergessen und nach dem Abheben Jan mein Held.
Später begann in Rechlin Lärz meine Ausbildung mit Jan, also die praktische... 11 std flog ich da mit Jan. Ich lernte von ihm eine ganze Menge... Starten und Landen auf Schnee, langsamflug, seitliches Versetzen, Krach machen über militanten Woodstock Ökos. Und andere Sachen für die ein Gyro prädestiniert ist, Stichwort Ausbildung beim Eric C.
Jan war wirklich in der Lage einem den Gyro Virus tief einzupflanzen. Als Lehrer immer ruhig und souverän , mit den richtigen Mitteln hat er den Lernerfolg bei mir Vorangetrieben ohne das entäuschend oder nervig wurde. Er konnte einen bis kurz vor die WAND fliegen lassen und dann die Kiste Heldenhaft zu retten. Aus der Sicht eines Fußgängers wohlgemerkt.
Wenn es möglich gewesen wäre, wären wir mit dem Gyro glatt noch zum Friseur geflogen.
Diese Zeit mit Jan war einer schönsten in meinem Leben... in den 11 stunden brachte er mich, wie er sagte bis zur Alleinflug reife.
Aber ohne Theorie konnten wir das nicht Legal machen. Und so endete dort meine Ausbildung mit Jan... ich beendete meine Ausbildung beim Doc Ullrich, wo auch Jan seine Fluglehrerausbildung gemacht hat.
Später hielt ich über die Jahre mit Jan kontakt und fragte ihn auch regelmäßig um Rat.
Jan ist hier sovielen Bekannt, es schmerzt einen Freund und ein Vorbild zu verlieren.
Jan ist Teil der deutschen Gyrocopter gemeinschaft.
Lasst uns seiner Gedenken.
Maurice
Ohne_Titel_1

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mollig (27.02.2018)


www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev