You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 23

Thanks: 4

  • Send private message

1

Wednesday, January 31st 2018, 1:41pm

ATR 500 ? Was macht Ihr mit den "Altgeräten"?

Hallo Flieger,
was macht ihr mit Euren und nun nicht mehr zu gebrauchenden, "Altfunkgeräten"
Fachgerecht entsorgen? Gibt es sonst auf der Welt noch Bedarf und wir könnten die Geräte nach ........ verkaufen?
Hat irgendwer einen guten Tipp?
Danke und beste Grüße aus Ufr.
Werner
:thankyouyellow:

buza1

Trainee

Posts: 78

  • Send private message

2

Monday, February 12th 2018, 6:17pm

altelektronic

gibs einfach ins Internet, die amis und russen sind ganz heiss auf das zeug, weil dort macht ja niemand den Schwachsinn der Europäer mit !
ich hab jedenfalls von einem ami in san diego ein Angebot erhalten, das erheblich über meinem offert lag ;-)
er hat auch ordentlich und pünktlich im voraus bezahlt. und russenanfragen hatte ich ein halbes dutzend
lg fritz

Posts: 23

Thanks: 4

  • Send private message

3

Monday, February 19th 2018, 1:13pm

Hallo Fritz,
besten Dank für den Tipp...!!...
Wo hast Du die Offerte publiziert? Auf ebay? ....
Gruß
werner

Gyronaut

Professional

Posts: 482

Thanks: 61

  • Send private message

4

Tuesday, February 20th 2018, 4:37pm

Ich wollte mein 500er einfach umrüsten. Angeblich muss man da nur ein paar Dioden umlöten. Wenn jemand eine Bauanleitung hat, wäre ich dankbar.
Stefan

Man kann die Natur nur dadurch beherrschen, indem man sich ihren Gesetzen unterwirft.
Francis Bacon

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

5

Tuesday, February 20th 2018, 5:49pm

Hallo Stefan,

Du bist genial.
Damit wirst Du die Hersteller um Millionenumsätze bringen.
Ich heize schon mal den Lötkolben an.........

LG Konrad

buza1

Trainee

Posts: 78

  • Send private message

6

Saturday, March 3rd 2018, 9:01am

altgeräte

1.) also ich hab ganz einfach bei helmuts ultralight und auf Segelflug.de inseriert.....

2.) ad Umrüstung: ja es stimmt. ich habe von ATR 500 auf KRT2 2 umgerüstet:
man muss nur 2 anschlüsse umlöten...
ich habs mit einem kl. zwischenstecker von Conrad elektronics gemacht. kostem 1,69 euronen ;-)

lg
fritz

Twels1948

Beginner

Posts: 10

  • Send private message

7

Wednesday, September 5th 2018, 3:09pm

Danke für Ihre Antworten, es hilft mir auch.

Posts: 23

Thanks: 4

  • Send private message

8

Wednesday, September 5th 2018, 3:14pm

.....und ich konnte meins (wegen der guten Hinweise hier im Forum) nach England verkaufen.
Ich sage auch DANKE !!

Gruß
werner

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 744

Thanks: 170

  • Send private message

9

Wednesday, September 5th 2018, 4:30pm

Hallo Werner,
hast Du Lust, hier zu erwähnen, wieviel Du bekommen hast? Ich habe keinerlei Preisvorstellung.
Schon mal Danke

Und:
btw........Kann mir jemand erklären, wer einen Vorteil davon hat, einen Bot zu programmieren, der hier sinnloses Zeug faselt? Das nimmt ja langsam überhand. Ich verstehe die (Computer-) Welt nicht mehr.
Gruss

Pteranodon

Trainee

Posts: 73

Thanks: 12

  • Send private message

10

Friday, September 7th 2018, 9:24am

Eine Schnellerklärung zum ...Und:

Es könnte sich um einen österreichischen Soziopathen mit tendenzieller Neigung zur maßlosen Selbstüberschätzung gepaart mit krimineller Energie handeln.

Außer andere nerven hat er halt nichts drauf..... Aber wenn es ihn glücklich macht.

Gruß Torsten

Posts: 23

Thanks: 4

  • Send private message

11

Friday, September 7th 2018, 9:28am

Hallo Bastian,
ich habe 150.-€ bekommen, die ich auch angesetzt hatte.

Allerdings muss ich auch erwähnen, dass ein Betrüger mich ködern wollte, auch aus England.
Es haben sich mehrere Interessenten gemeldet. Mit dem Ersten wurde sofort handelseinig. Alle Weiteren hatte ich schon abgesagt, als ein Verrechnungscheck über ! 1500.- ! Euro ?( per Post bei mir eingetrudelt ist.
Auf Nachfrage, ob er sich verschrieben habe, meinte der "vermeintliche Kunde" dass er einen Boten schicken wollte, der das Gerät und die Überzahlung in BAR abholen wollte.
Der Check wäre dann wohl geplatzt, ich hätte dann wohl das Gerät und das Geld los......
Gott sei Dank habe ich einen aufmerksamen Banker, der mich dsbzgl. aufgeklärt hat.
Hab den Typ dann angeschrieben und gefragt ob er mir seine Adresse senden könnte,....und.......NIE WIEDER WAS GEHÖRT !!!!!!!!!!!!

Also,- VORSICHT IST DIE MUTTER DER PORZELLAN LADENBESITZER .... :icon_irre:

Gruß
werner


http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev