You are not logged in.

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

1

Monday, July 20th 2015, 11:53am

Mißglückte Landung auf Modell-Fliegerplatz

http://www.merkur.de/lokales/freising/ultraleichtflugzeug-landet-ziemlich-unsanft-5264673.html

Unweit von mir gestern passiert, sämtliche Warnungen ignoriert.

LG Konrad

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 743

Thanks: 170

  • Send private message

2

Monday, July 20th 2015, 12:09pm

Hi Konrad,
kannst Du näher erläutern, was Du mit "Warnungen ignoriert" genau meinst? Wer hat wovor gewarnt? Vor Löchern in der Luft vielleicht? :confused:
Die Landung war doch wohl genehmigt.......laut Presse. Und der kann man doch immer glauben.....
Gruss
Bastian

SixPack

Master

Posts: 948

Thanks: 84

  • Send private message

3

Monday, July 20th 2015, 12:38pm

Wünsche dem Piloten dass sich der Schaden in Grenzen hält

Grüße Chris


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

This post has been edited 1 times, last edit by "SixPack" (Jul 20th 2015, 3:31pm)


skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

4

Monday, July 20th 2015, 12:46pm

Hi Chris,

hier keine Kommentare, da Untersuchungen laufen.

Meine Einschätzung gerne PN.

LG Konrad

SixPack

Master

Posts: 948

Thanks: 84

  • Send private message

5

Monday, July 20th 2015, 3:32pm

Hast Recht Konrad
Drehzahl ist das halbe Leben!

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 308

Thanks: 78

  • Send private message

6

Monday, July 20th 2015, 6:39pm

Wie so oft wieder mal ein Fall von Journalistischem "DURCHFALL". Wenn ich so einen Scheiß lese, möchte ich am liebsten brechen. Den Schreiber würde ich feuern! Pilot hat scheiße gebaut und gut ist, nix weiter passiert das ist die Hauptsache. PS: Mir hat noch nie ein Korn Halm ein umkippen verursacht bzw. einen Bugradbruch. Problem wird wohl gewesen sein, das er zu kurz gelandet ist aufgrund der kleinen Modell-Piste. Darüber hinaus würde ich solch einen Schauflug (nichts anderes war es ja auf dem Modellflugplatz) N I E M A L S mit Passagier durchführen, immer allein.
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

bushflyer

* Förderndes Mitglied *

Posts: 23

Thanks: 6

  • Send private message

7

Tuesday, July 21st 2015, 11:36am

Ruhig Brauner, ruhig

Duck und wech ;)
Jünter

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 308

Thanks: 78

  • Send private message

8

Tuesday, July 21st 2015, 1:45pm

Ist doch wirklich war Jünter, wenn der Pilot (gegenüber Presse/Feuerwehrt/Polizei) in der Tat von einem "LUFTLOCH" :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: gesprochen hat, frage ich mich welche Schule den ausgebildet hat denn ich habe noch nie Luftlöcher erlebt. Würde dann gern mal ein bis zwei Erlebnisstunden für LUFTLÖCHER dort nehmen. Zitat: " So machte ein Luftloch dem Piloten zu schaffen, woraufhin die Maschine des 57-Jährigen beim Anflug auf die Grasbahn die Halme eines benachbarten Kornfelds streifte......"
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

This post has been edited 1 times, last edit by "Ile-d-yeu" (Jul 21st 2015, 6:57pm)


Heide-Copter

* Förderndes Mitglied *

Posts: 162

Thanks: 150

  • Send private message

9

Tuesday, July 21st 2015, 5:53pm

In der Presse habe ich selten bis nie unmittelbar nach einem Flugunfall/schweren Zwischenfall etwas gescheites über den Hergang oder die Ursache gelesen.

Die Schreiberlinge haben meist null Ahnung von der Fliegerei und schreiben das für den "normalen" Leser, der i.d.R. mit der Fliegerei auch nichts zu tun hat.

Also warten wir mal ab, wenn sich die Wogen geglättet haben und die Versicherungsangelegenheit geregelt wurde "outet" sich ja vielleicht der Pilot anonym im Near Miss Thema. Wäre doch schön, wenn wir aus dem Geschehen alle etwas dazu lernen könnten...

Oder Konrad (skyride) wird evtl. autorisiert darüber zu berichten.

Vielleicht ist es doch alles ganz anders gelaufen, als wir es im Moment vermuten?
Vorverurteilungen aufgrund von Pressemitteilungen nach so einem Crash sind m. E. jedenfalls deplatziert.
Fasse sich jeder doch einmal an seine eigene Nase, wenn ihm so etwas passiert wäre...

NOBODY is PERFECT, und hinterher sind sowieso alle immer vieeeel schlauer ;-)

Auf alle Fälle erst mal sehr schön, dass dem Piloten und Passagier nichts passiert ist.
Thomas

Der Heide-Copter

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Flugsaurier (22.07.2015), Skaer2 (22.07.2015)


www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev