You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

skyride

Master

Posts: 774

Thanks: 383

  • Send private message

1

Thursday, February 15th 2018, 9:44pm

Wer von Euch fliegt derzeit regelmäßig im Winter?

Die "Schreiblust" scheint die letzten Wochen in diesem großen Forum ein wenig verkümmert zu sein.
Daher meine Überschrift.
Es sind durchaus schöne Sonnenstunden vorhanden, um zu trainieren und sich in Form zu halten.
Wer sich nicht darum kümmert, braucht oftmals im Frühling einen Fluglehrer, um legal fit zu sein.
Zu beachten sind auch die 90 Tage, innerhalb derer man seine Starts und Landungen nachweisen muß, um Passagiere zu befördern.
Einsitzer (Holger) sind natürlich ausgenommen, sowie Piloten, die ihren Stellplatz an feuchten Graspisten haben.


LG Konrad :)

Posts: 44

Thanks: 23

  • Send private message

2

Thursday, February 15th 2018, 11:33pm

Moin Konrad,
der Haken zu dieser Jahreszeit ist der frühe Sonnenuntergang, aber inzwischen ist es ja besser. Aber wenn es klappt, dann ist es phantastisch, v.a. sobald man über der üblichen Inversionsschicht ist erst recht. Offen ist es aber recht schattig. Derzeit steht aber auch ein Liberty "bereit" und da komt man schon auf den Geschmack, geschlossen ist halt zur Zeit doch besser :thumbsup: .
Gruß,
Arwed

Pteranodon

Trainee

Posts: 64

Thanks: 12

  • Send private message

3

Friday, February 16th 2018, 8:08am

Moin zusammen

Letztes Jahr bin ich im Februar in Südspanien (Villamartin) geflogen. Dieses Jahr hatte ich trotz Planung nicht gebucht. Vielleicht war es auch gut so, da das Wetter dort unten nicht ganz so ideal zum Fliegen -besonders für Anfänger- war. Hat ja auch leider der Unfall dort unten mit einem Flächenflieger gezeigt.

Fest eingeplant ist ab Anfang März der geschlossene Liberty in Lübeck, den Arwed bereits erwähnt hat. Ich glaube das Angebot für geschlossene Tragschrauber ist hier im Norden noch recht übersichtlich. Das Fliegen in der kalten Jahreszeit ist auf jeden Fall ein Lernschritt den ich noch abhaken werde.

Gruß Torsten

Korrektur ich meinte ab Ende März.

skyride

Master

Posts: 774

Thanks: 383

  • Send private message

4

Friday, February 16th 2018, 9:37am

Ja, der frühe Sonnenuntergang ist oft unangenehm.
Ich meine damit auch die Blendung im westlichen Landeanflug.
Geschloßene Tragschrauber mit einer vernünftigen Heizung haben zu dieser Jahreszeit zweifellos mehr Komfort.
Ein Lernschritt ist es auf jeden Fall, man denke auch über Vereisung nach.....

LG Konrad

Bernd Koop

Beginner

Posts: 16

Thanks: 8

  • Send private message

5

Sunday, February 18th 2018, 8:31pm

Moin die Damen und Herren Winterflieger,

Rotorvereisung kommt beim Tragschrauber so schnell nicht vor. Es sei denn. Regen, Nebel und Frostiges Wetter kommen zu gleicher Zeit am Rotor vor. Da ist aber auch kein Flugwetter für VFR-Flug.

Beim Vergaser sieht es etwas anders aus. Da ist bei hohe Luftfeuchtigkeit und Temperatur zwischen +5°- +15°, zusätzlich Höhenverlust (Luftdruckzunahme) etwas Vorsicht angebracht. Ist mir allerdings noch nie in meiner 12jährigen Fliegerlaufzeit passiert. Beim Turbo, ist das aber kein Faktor. Soll ja auch Vergaser mit Aussenerwärmungshilfen geben.

Ansonsten sind wir Heute schön 90 Minuten an der Ostsee geflogen. So ein geschlossener Trixi-Liberty hat schon seine Vorzüge bei kalten Temperaturen.

Super ruhige Luft und beste Sichten. Über Boltenhagen ist uns denn auch ein Seeadler in sehr kurzer Entfernung entgegen gekommen. Das ist schon ein prachtvoller Vogel.

Probefliegen für den Liberty kann ich jederzeit in Lübeck-Blankensee anbieten.

Gruß

Bernd Koop

gyro_kai

Master

Posts: 659

Thanks: 55

  • Send private message

6

Monday, February 19th 2018, 7:48am

Hallo,

ich fliege auch gerne im Winter, offen, man muss sich nur richtig anziehen. Allerdings sind die möglichen Tage rar. Letzter Freitag war toll in unser Gegend. Und bei perfekter ruhiger Luft und Leistung ohne Ende (Motor, Prop und Rotor arbeiten besser bei der "dicken", kalten Luft) macht es richtig Spaß. Und dazu ist die Platzrunde meistens schön leer.

Kai.

Birdy

Beginner

Posts: 22

Thanks: 2

  • Send private message

7

Monday, February 19th 2018, 8:39am

Guten Morgen,

wann immer es möglich ist, fliege ich auch im Winter mit dem MTO. Hält fit und macht auch enorm viel Spaß! Leider gab es in der wettertechnisch oftmals launischen Eifel im Dezember und Januar extrem wenig Sonnenstunden, und die Wolken lagen überwiegend auf (Platzhöhe EDKV: 1890 ft). Aber es wird ja langsam wieder besser. Schön warm eingepackt geht es, die Aussicht über die auch aktuell noch schneebedeckte Landschaft entschädigt für abgekühlte Hände/Füße. Die letzten Flüge waren gestern, halt nicht 2 Std. am Stück, sondern kürzere Distanzen mit wärmenden Kaffeepausen.

Liebe Grüße

Olli

skyride

Master

Posts: 774

Thanks: 383

  • Send private message

8

Monday, February 19th 2018, 8:39pm

Hallo Olli,
genauso ist es.
Halt kurze Etappen, aber die Aussicht entschädigt.
Es ist nicht die Dauer, sondern das Starten und Landen, touch-and-go, und überhaupt mal sich rauswagen,oftmals auch mit etwas Eis auf der Bahn.........
Auch bei uns liegen die Wolken gerne auf Platzrundenhöhe und wenn es absolut Cavok ist, komm ich nicht von der Arbeit weg.
(Kaffeepause immer gut, wenn möglich mitnehmen.....)

LG Konrad

Bernd Koop

Beginner

Posts: 16

Thanks: 8

  • Send private message

9

Tuesday, February 20th 2018, 6:12pm

Fliegen im Winter

Ich fahre Anfang März 2,5 Wochen nach Lannavaara in Nord-Schweden. Dass ist 260 km nördlich vom Polarkreis.

Da nehme ich meinen MTO-Sport mit. Mit Ski am Gyro werden wir dann Dort Rundflüge anbieten.

Zusammen mit Michael Ulrich wollen wir mal sehen, wie die Tundra im Winter von oben aussieht.

Wenn ich zurück bin. Stelle ich ein paar Fotos auf meine Homepage, www.Flugschule des Nordens.de

Gut Frost

Bernd

skyride

Master

Posts: 774

Thanks: 383

  • Send private message

10

Tuesday, February 20th 2018, 6:53pm

Gutes Gelingen, Bernd!

Das ist schon ein besonderes Erlebnis......
Hoffentlich paßt das Wetter.
Freue mich auf einige Bilder.

LG Konrad

GyroHorst

Beginner

Posts: 32

Thanks: 3

  • Send private message

11

Tuesday, February 20th 2018, 7:16pm

Fliegen im Winter

Hallo Bernd,

ich war vor einigen Jahren zur gleichen Jahreszeit mit Michael in Mora am Siliansee in Schweden. Macht riesig Spass mit der richtigen Kleidung...
Grüße an Michael und Dir gutes Gelingen!

Horst


http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev