You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cramermi

Beginner

Posts: 24

Thanks: 6

  • Send private message

1

Friday, December 2nd 2011, 10:48am

2 Tote auf Mallorca

Letzen Samstag heut es leider 2 Deutsche erwischt. Nach vorsichtiger tel Auskunft eines vor Ort tätigen anderen deutschen Fluglehrers, der das Wrack anschauen konnte, scheint im Landanflug ein Rotorblatt des ELA weggeflogen und das andere beschägt worden zu sein.

Hier die Links:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.mallorcazeitung.es/lokales/2011/11/24/zwei-deutsche-tragschrauber-absturz-verungluckt/21932.html">http://www.mallorcazeitung.es/lokales/2 ... 21932.html</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/watch?v=cb6d-7mFhAA">http://www.youtube.com/watch?v=cb6d-7mFhAA</a><!-- m -->

Das macht schon sehr nachdenklich.
Beste Grüße von Michael Cramer

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

2

Friday, December 2nd 2011, 10:56am

Re: 2 Tote auf Mallorca

Hallo, cramermi! (Michael Cramer - oder welcher Name sich auch immer hinter dem Synonym verbergen mag).

Wenn du erst lesen und dann schreiben würdest, wäre dir vielleicht nicht dieser Thread entgangen: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.gyrocopter-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=685">viewtopic.php?f=13&t=685</a><!-- l -->

Mir mißfällt ein klein wenig deine Wortwahl, aber vielleicht bin ich auch nur zu empfindlich, weil es sich bei einem der Opfer um einen Freund von uns gehandelt hat, den es "erwischt" hat: Andy Tille! Und wenn du dann ein wenig im Forum gelesen hast, dann sollte er dir kein Unbekannter mehr sein.

Die Links, die du hier angibst, sind auf dem Niveau der Pressemitteilungen der ersten Stunden und die Vermutung, dass es ein technisches Gebrechen war, sind inzwischen aufgrund einer sehr nachvollziehbaren Analyse des Wracks durch Experten und einer Bewertung der Zeugenaussagen entkräftet.

Vielleicht war dein erster Beitrag zum Forum nur ein unglücklicher Einstieg, denn das, was du damit sagen wolltest, ist mir vollkommen unklar: Gyro-Fliegen ist Selbstmord auf Raten?, Russisch-Roulette?, wenn dein Zeit gekommen ist, "erwischt" es dich halt? ... oder: wie soll ich dieses lakonische "hat es erwischt" interpretieren?

Falls dies nur ein unglücklicher Einstieg war; willkommen im Forum - und Schwamm drüber! Sollte es aber in diesem Niveau weitergehen, wirst du in diesem Forum vermutlich kein gerne gesehener Gast werden.

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

fliege01

Trainee

Posts: 34

Thanks: 2

  • Send private message

3

Friday, December 2nd 2011, 11:32am

Re: 2 Tote auf Mallorca

schließe mich voll an !

kantega 2

Trainee

Posts: 97

  • Send private message

4

Friday, December 2nd 2011, 5:23pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Ja Holger, das ist das, was ich meine mit D-U-M-M-B-A-B-L-E-R.
Sich in keinster weise Informieren. (Internet haben viele nicht???) einfach mal lesen, ist gar nicht so schwer.
Und dann wird einfach mal dumm losgelabert.
Das ist genau das, warum unsere oder auch ander Sportarten so schlecht rüberkommen in der Öffentlichkeit.
Sorry das musste mal sein.
.
Viele Grüsse Kantega

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

5

Friday, December 2nd 2011, 6:27pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Hi, Kantega!

Ich dachte immer, dass man das so schreibt: D-U-M-M-B-A-B-B-L-E-R.

Als gebätischa Månnema (= Mannheimer) wäs ich åns gwiss: Månnemarisch is nemlich die äfachschd Schbrooch vun da Welt: S'werd genauso gschriwwe wie gschbroche un gschbroche wie gschriwwe.
Unn selbschd klänschde Kinna kennes nåch korza Zeit pärfekt!

Nach diesem linguistischen Exkurs: lasst uns doch dem cramermi noch eine zweite Chance geben. Er konnte ja nicht ahnen, gleich so einen wunden Punkt voll in die Mitte zu treffen. So gesehen "hat's ihn erwischt!"

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

cramermi

Beginner

Posts: 24

Thanks: 6

  • Send private message

6

Saturday, December 3rd 2011, 2:32pm

Re: 2 Tote auf Mallorca -Entschuldigung

Mit Bestürzung las ich heute die Reaktionen aus mein Posting. Für meine Ausdrucksweise möchte ich mich an dieser Stelle ausdrücklich entschuldigen, als Rheinländer neige ich leider oft zu einem allzu flapsigem Ton, der aber nicht so gemeint ist.

Leider hatte ich den Thread trotz vorherigen Suchens nicht entdeckt und wusste daher auch nicht, um wen es sich handelte. Auch von mir an dieser Stelle meine Anteilnahme.

Ich habe seit ca. 2 Jahren eine Gyro-Lizenz mit wenig Praxis (habe auch eine UL-Fläche und PPL, <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.siat223.de">www.siat223.de</a><!-- w -->) und habe den Clouddancer fest bestellt. Die vielen Unfälle machen mich schon sehr nachdenklich. Wenngleich ich Rotortec schon vertraue, die nicht schweißen, sondern schrauben und mit 4 Blättern fliegen.

Nochmals: bitte vielmals um Entschuldigung.

Michael Cramer <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.cramerzahn.de">http://www.cramerzahn.de</a><!-- m -->
Beste Grüße von Michael Cramer

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

7

Saturday, December 3rd 2011, 2:43pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Ich für meien Teil nehme die Entschuldigung an, ich hab ja auch selbst schon Mißverständliches von mir gegeben und freue mich über ein neues Mitglied!

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Volker

Beginner

Posts: 7

  • Send private message

8

Saturday, December 3rd 2011, 4:11pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Der Schock und die Trauer über Andys und Jochen Sch. Tod sitzt sehr, sehr tief!

Insbesondere Andy war für viele von uns mehr als nur ein "Gyrofanatiker". Seine vielen Beiträge waren immer fachlich, nahezu neutral, kompetent, informativ und oft auch lustig einbracht. Das war Andy!
Und wenn man im Forum rumstöbert ist überall sein "Geist" zu spüren.

"Adiós Compañero, wir werden Dich immer in Erinnerung behalten und wir werden Dich vermissen"

In tiefer Betroffenheit und Trauer

Das Rotortec Team

Burky

Intermediate

Posts: 148

Thanks: 3

  • Send private message

9

Saturday, December 3rd 2011, 10:41pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Lasst uns fair sein. Ich kenne Dr. Michael Cramer durch die AEROs persönlich und ich kann euch versichern, dass es nicht so ist wie es auf den ersten Blick im ersten Posting erscheint.

LG vom Burky

kantega 2

Trainee

Posts: 97

  • Send private message

10

Monday, December 5th 2011, 8:57am

Re: 2 Tote auf Mallorca

Guten Morgen.
Muss mich für meine Antwort, was das Thema betrifft bei Michael Cramer entschuldigen.
Ich habe den Komentar von Michael zwar gelesen, aber vor lauter Aufregung gleich lossgeschossen. Wusste nicht das Du es bist, hätte ich !!!!!!!! zu Ende gelesen wäre das nicht passiert und ich hätte Dich angerufen. ENTSCHULDIGUNG. Micha.
Ich kenne Michael auch persöhnlich, und bin auch schon mal mit ihm, in seiner Kappa mitgeflogen
Er hat schon einige Stunden Flächenerfahrung in seinem Leben gesammelt. Er interesiert sich schon seit langem für die Gyrofligerei. Er ist ein sehr netter Mensch mit dem mann sich sehr gut unterhalten kann. Für das Forum ist er auf jedenfall eine Bereicherung.
Viele Grüsse an alle.

Werde in Zukunft erstmal bis zum Schluss lesen und dann Schiessen.
.
Viele Grüsse Kantega

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 743

Thanks: 170

  • Send private message

11

Monday, December 5th 2011, 9:12am

Re: 2 Tote auf Mallorca

Moin Cramermi,
willkommen im Forum.
Zwei Fragen hätte ich. Zum Ersten: Warum tummeln sich so viele Dentisten hier? An "zuviel Kleingeld" kann es nicht liegen, das merke ich am eigenen Budget.......ist es die Freude an rotierenden Dingen? :lol:
Und zum Zweiten: Welches Lieferdatum wird Dir für den CD2 in Aussicht gestellt? Wir warten ja nun alle schon sehr gespannt.
Viele Grüsse
Bastian

cramermi

Beginner

Posts: 24

Thanks: 6

  • Send private message

12

Monday, December 5th 2011, 11:29am

Re: 2 Tote auf Mallorca

Hi Tom,

guten Morgen und Danke für Deine Rehabilitierung, ich hatte mich auch schon schwer gewundert :-)

Zur Frage von Bastian: ich weiss nicht, wer hier der "bohrenden" Zunft angehört. Du ? Hatte früher gelegenlich im alten Forum mitgelesen, hier aber nur sporadisch. Vielleicht "outen" sich die Kollegen mal, ist ja keine Schande.

Zu Rotortec: ich werde in 3 Wochen 68, fliege "spätberufen" seit dem Jahr 2000, erst UL (daher habe ich noch eine Kappa, die aber jetzt verkauft wird), dann PPL mit CVFR und einer Kunstflugausbildung in Mainz, seither auch Teilhaber an einer originellen Siat 223 Flamingo K1, der einzigen in Deutschland. Gesamtflugstunden um 800, viel Langstrecke, aich mit der Kappa oft zu meinen Seminaren geflogen bin.

Zum Abschluss meiner späten fliegerischen Karriere möchte ich noch einmal etwas anderes fliegen. Jet und Heli scheiden aus, wenngleich ich vor einigen Jahren mal etliche Stunden auf dem italienischen UL-Hubschrauber CH-7 Compress in der Nähe von Turin geschult habe, der aber in Deutschland nur aufwändig und teuer als Experimental geflogen werden darf, auch wenn man mit ital. Lizenz, Versicherung und Wohnsitz einfliegen möchte. Alles probiert :-)

Der Clouddancer ist nach mehreren Informationen inzwischen quasi fertig, es fehlen noch die Formen für die Teile für die verbesserte Luftzirkulation des Motorraums, sind aber in Arbeit. Ich halte große Stücke auf Jochen Steinbeck und bin überzeugt, keine Beta-Version zu bekommen, zumal vertraglich vereinbart ist, dass relevante Modifikationen kostenlos geändert werden. Von Leuten, die ihn im Rahmen der Erprobung schon geflogen haben, hört man nur Gutes, auch zu den nicht mehr vorhandenen Vibrationen am Stick. Da ist ein Punkt, der mich immer arg stört. Da man den Clouddancer auch ohne Türen fliegen kann, ist auch Cabrio-Fliegen möglich.

Ich hoffe, dass er Anfang des Jahres kommt und beichte hier gerne.

Viele Grüße Michael
Beste Grüße von Michael Cramer

gyrowing

Intermediate

Posts: 181

Thanks: 11

  • Send private message

13

Monday, December 5th 2011, 12:57pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

@Michael:
Kennt man Dich nicht aus dem alten Forum - mit Bild?

Quoted

..und beichte hier gerne.

Du meinst natürlich "berichten".....

Beichten HIER IM FORUM finde ich gut.... :D

Ich denke da an die Fehler und Peinlichkeiten, die jeden schon mal beim Fliegen passierten. Aus denen andere lernen könnten. Aber Schweigen und Vertuschen stehen höher im Kurs...
Beichten würde sicherlich das Forum sprengen...

Wir freuen uns schon auf Deine Clouddancer-Berichte!
Es grüßt
Harald
NSA auch hier: O' zapft is !

cramermi

Beginner

Posts: 24

Thanks: 6

  • Send private message

14

Monday, December 5th 2011, 1:24pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Foto kommt, bin derzeit nicht zu Hause. Ältere Version unter <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.cramerzahn.de">http://www.cramerzahn.de</a><!-- m -->

Zum Beichten: das liebe wie oft unbemerkte Rechtschreibprogramm :-)) Aber gelegentliches Beichter "lässlicher" Fliegersünden macht schon viel Sinn ....

LGM
Beste Grüße von Michael Cramer

SixPack

Master

Posts: 948

Thanks: 84

  • Send private message

15

Monday, December 5th 2011, 2:54pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

Hallo Michael,

zu deinem Satz " Da man den Clouddancer auch ohne Türen fliegen kann, ist auch Cabrio-Fliegen möglich. "

ich kann mir nicht vorstellen das man den Clouddancer oder Cavalon ohne Türen fliegen kann ohne wahnsinnig zu werden.
Aufgrund der Keilform der beiden Gyros wird sich der Fahrwind extrem in der Zelle fangen.

Ich fliege den Xenon im Sommer fast immer ohne Türen, obwohl der Xenon vorne wie hinten nahezu gleich breit ist, kann man nur bis 120 offen fliegen.
Sobald man leicht schiebt, gibt es ein extremes Dröhnen, das man kaum aushält.

Bei den beiden anderen Modellen kann ich mir vorstellen, dass es aufgrund der schmalen Form speziell im vorderen Breich zu einem extremen Luftstau und Verwirbelungen
in der Zelle kommt und man nur bis 80 oder 100 halbwegs ruhig fliegen kann.

Am besten mal Testen !
Drehzahl ist das halbe Leben!

cramermi

Beginner

Posts: 24

Thanks: 6

  • Send private message

16

Tuesday, December 6th 2011, 10:35am

Re: 2 Tote auf Mallorca

ich habe das fliegen ohne Türen natürlich noch nicht probieren können.

Rotortec sagt selbst, dass das nur mit wesentlich verminderter Geschwindigkeit geht. Also für Gästeflüge oder Fotoflüge in der näheren Umgebung. 120 Kilometer ist so etwas wie auch ein angenehmes Tempo, unsere MTs in Hangelar fliegen mit ihren Gästen auch nicht schneller.

Vielleicht bringt Rotortec ja auch einen 2. Satz Türen heraus, wo ein größeres Fenster eingeschnitten ist. Die Türen sind hier mit einem Handgriff herauszunehmen bzw. zu wechseln.
Beste Grüße von Michael Cramer

Anonymous

Unregistered

17

Tuesday, December 6th 2011, 11:39pm

Re: 2 Tote auf Mallorca

weiß man wer bei diesem tragischen unfall die sachverständigen waren? und was die zeugen dabei gesehen haben?

denken nicht das ein erfahrener pilot und fluglehrer wie andy einen tödlichen slip fabriziert haben soll.

schaut euch das video an, ein rotor unversehrt etwas abseits und ein rotor direkt unter der maschine etwas verkohlt?............

<!-- m --><a class="postlink" href="http://youtu.be/cb6d-7mFhAA">http://youtu.be/cb6d-7mFhAA</a><!-- m -->

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

18

Wednesday, December 7th 2011, 12:03am

Re: 2 Tote auf Mallorca

Hi, Rotor59!

Deine Fragen findest du in folgendem Thread beantwortet: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.gyrocopter-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=685">viewtopic.php?f=13&t=685</a><!-- l --> .

Nach etlichen Beileidsbekundigungen findest du eine Mitteilung von ELA zum Unfallhergang im englischen Original ( <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.gyrocopter-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=685&start=85">viewtopic.php?f=13&t=685&start=85</a><!-- l --> ) und einer Übersetzung von mir ( <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.gyrocopter-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=685&start=92">viewtopic.php?f=13&t=685&start=92</a><!-- l --> ) einschließlich der Augenzeugenberichte und Schlußfolgerungen, die zu einer mutmaßlichen Unfallursache führen. In einem anderea Thread gibt es Ausführungen zur Thematik "Slip-Roll-Coupling" ( <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.gyrocopter-forum.de/viewtopic.php?f=2&t=692&start=5">viewtopic.php?f=2&t=692&start=5</a><!-- l --> ).

Für mich ist das alles sehr schlüssig. Wer den Tragschrauber steuerte, wird wohl nicht mehr zu klären sein.

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev