You are not logged in.

Muckylixx

Professional

Posts: 573

Thanks: 10

  • Send private message

1

Tuesday, October 2nd 2018, 9:34am

Verkauft

Hallo, ich gebs auf...meinen zweiten Ela werd ich nicht mehr aufbauen.
Für die es damals nicht mitbekommen haben, einer meiner ehemaligen Flugschüler hat ohne Erlaubniss meinen Brandneuen Ela genommen und beim Start die Kiste per Bladeflapping auf die Seite gelegt.
Seit juni 2012 steht nun der Gyro in der Scheune und wartet auf den Wiederaufbau.
Vor dem Unfall war der Gyro nur 13h in Betrieb und der Motor hat richtig dampf für einen 912er, hat sogar meinen 914 übertroffen.
Bei Helmuts UL Seiten steht er für VB 11000 Euro drin...
Leider wurden mir ein paar Teile geklaut während er im Hangar rum stand.
Vario, Funk, rotordrehzahlmesser, kontrolllampen, Betriebststundenzähler und Auspuff.

Was grob gemacht werden müßte:
Rotor neu
Rotorkopf neu
Gfk arbeiten
Propeller neu
Rahmen richten oder neu
Kleinteile ersetzen

Wer was wissen will, fragt mich einfach.
Tel 01626666840

Lg Maurice
Muckylixx has attached the following images:
  • FB_IMG_1535051389941.jpg
  • IMG_20180508_110155-1248x1664.jpg
  • IMG_20180508_110203-1248x1664.jpg
  • IMG_20180508_110221-1248x1664.jpg
  • IMG_20180508_110410-1664x1248.jpg
Ohne_Titel_1

This post has been edited 2 times, last edit by "Muckylixx" (Oct 3rd 2018, 6:48pm)


Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 183

  • Send private message

2

Tuesday, October 2nd 2018, 7:03pm

Ich kann mich noch gut daran erinnern, an das Fly-Out in EDOI / Bienenfarm in 2012. Und den Bruch an einer Maschine, die noch keine 15 Stunden in ihrem Element verbracht hatte. Nachzulesen hier.

Ich denke, die Fotos verdeutlichen zweierlei:
  • was so in etwa an Aufwand hineinzustecken wäre und
  • dass der Maurice kein abgekochter Gebrauchtwarenhändler ist, sonst hätte er den ELA gereinigt, poliert, auf eine Blumenwiese geschoben und ein hübsches Mädchen danebengestellt.

Wer einen Tragschrauber und eine handwerkliche Betätigung für die langen und dunklen Winternächte sucht, sollte sich mal mit Maurice in Verbindung setzen und das vorhandene Bastelmaterial anschauen.

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Muckylixx

Professional

Posts: 573

Thanks: 10

  • Send private message

3

Tuesday, October 2nd 2018, 9:36pm

Hahahaha

Danke Holger für dieses Statement.
Ich bin auch der Meinung ehrliche Fotos für ein ehrliches häuflein Elend.
Ela selber hatte mir damals angeboten den Schrauber für 18.000euro wieder Instand zu setzen, leider war ich seitdem nicht flüssig genug um das in Angriff zu nehmen.
Der Motor ist-war ne Wucht... ich trauer dem Bienchen noch immer nach. Es ist definitiv ein 912er der mehr als die Norm hat. Laut Motorbuch 73,5 Kw also 99,93 Ps... was mehr ist als die 92ps die Rotax garantiert.
Da der Betriebsstundenzähler geklaut wurde kann ich die 13 Betriebsstunden nicht mehr damit belegen... aber Holger hat ja den Unfall miterlebt und weiß genau das die Maschine brandneu war.
Der Schrauber kam mich damals etwa 47000 euro... Deswegen schmerzt mich nun der Verkauf doch schon etwas.
Wenn man den Rahmen professionell richten läßt kann man sicher den Schrauber wieder preiswert herrichten und so günstig an einen quasi neuen Schrauber kommen.
Allein der 912er ist schon einiges Wert...dazu noch die Teile die dazu sind.,
Also... wer will es wagen und kommt so zu einem schicken Schrauber mit nur 13 h auf der Uhr??
Lg Maurice
Ohne_Titel_1

Muckylixx

Professional

Posts: 573

Thanks: 10

  • Send private message

4

Wednesday, October 3rd 2018, 6:47pm

Verkauft!
Ohne_Titel_1

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev