You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

1

Monday, January 26th 2015, 7:45pm

Tragschrauberfliegen in Costa Rica - Tourplan 2014/15

Hi!

Der Guido Scheidt hat mich gebeten, hier in seinem Auftrag seinen aktuellen Tourplan für den Rest der Saison in Costa Rica zu veröffentlichen.
Ich stelle das mal als Werbung unter der Rubrik "Marktplatz" ein, ohne eigenes finanzielles Interesse und nur als Freundschaftsdienst.

Ich war bereits zweimal für jeweils 14 Tage im Flying Crocodile und habe viele der Touren schon selbst mitgemacht.


Ich kann sowohl Land & Leute als auch die Fliegerei dort sehr loben, kaum ein anderes Land der Erde kann auf so kleinem Raum so viel bieten: Küsten mit endlosen Sandstränden, Steilküsten, grüne Landschaften, dichte Dschungel, schier endlose Mangrovenwälder, Vulkane, exotische Hotels, ... bis hin zu wirklich hohen Bergen, ...
Und eine beeindruckende Flora & Fauna!
Ich habe in Costa Rica in freier Wildbahn zum ersten Mal Wale, Krokodile, Meeresschildkröten (aus der Luft), jede Menge Papageien, See- und Raubvögel gesehen (von oben und von unten) und die Brüllaffen auch gehört (am Boden)! ;)




Wer auf diese Weise im Winter fliegen will, kann sich ja bei Guido erkundigen.


Servus, Holger


P.S.: Aus eigener, leidvoller Erfahrung: für die Spaziergänge durch Dornengestrüpp gutes Schuhwerk mitnehmen!
Wer sonst noch Fragen an einen hat, der schon mal dort war, kann mir gerne eine PN schicken ...
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Uwe

Trainee

Posts: 35

Thanks: 14

  • Send private message

2

Friday, January 30th 2015, 11:51pm

Hallo Holger,

ist ja schon interessant, dass es zu diesem Beitrag keine Kommentare gibt......
Naja, das Forum scheint sich wohl eher mit Menschen, die in irgendwelche Rechtsstreitigkeiten verwickelt sind, zu beschäftigen ;-)
Ich persönlich bin grade dabei, mein Sparschwein für die nächste CR Tour zu füllen.
Hoffen du bist dann wieder dabei (festes Schuhwerke werde ich für Dich mitbringen).
In diesem Sinne ......

Vielleicht sehen wir uns auf der Aero ?


Gruß

Uwe

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

3

Saturday, January 31st 2015, 1:22am

Hi, Uwe!

Costa Rica 14 Tage vorher, das ist dann wohl doch was für die ganz Kurzentschlossenen, bei denen das Sparschwein nicht gerade Ebbe im Bauch hat!

Auch ich plane wieder 14 Tage "Pura Vida" in der kommenden Saison, und eventuell bringe ich auch den einen oder anderen Kollegen aus Bayern mit?
Denn: einmal ULTI, immer ULTI!
Und ich könnte nach einem vergeigten Jahr schon wieder mal eine gute Portion Spaß und fliegerische Highlights vertragen. Und auch der eine oder andere Blödsinn wird uns wieder einfallen, davon bin ich überzeugt: Wo kann man hierzulande schon Bier unter Wasser trinken?
Jetzt hätte ich ja gerne noch ein Bild von der Aktion ins Forum gestellt, um Neid zu erwecken. Geht aber nicht, weil auf jedem Bild mindestens einer von uns identifiziert werden könnte!

Auch ein Besuch der Aero ist in meinem Kalender ganz dick angestrichen, allerdings könnte mir ein noch immer nicht konkret angesetzter, zweiter OP-Termin zur Reparatur meiner immer noch (oder wieder?) gerissenen Achillessehne links in den kommenden Wochen noch einen Strich durch die Rechnung machen. Ansonsten bin ich da - ich meine dort - und wenn es sein muss, auch auf Krücken oder in einem Rollstuhl!

Zumindest konnte ich inzwischen in Erfahrung bringen, dass auch meine zur Zeit noch gerissene Achillessehne kein Grund sein wird, kein Medical mehr zu bekommen, solange ich nachweisen kann, dass ich eine Kraft von mindestens 890 N pro Fuß aufbringen kann. Da mein Orthopäde auch Sportmediziner ist, und ich im Rahmen der Reha auch Übungen absolviere, mit denen ich eine hohe Kraft gegen eine mit Sensoren bestückte Platte ausführen muss und das auch zusammenbringe, sollte ein positives Gutachten nicht schwer zu kriegen sein. Zumindest konnte ich bereits im Januar am Flugsimulator der TU in Graz 8 Stunden lang kräftig ins Seitenruder treten. Ohne Beschwerden! So hoffe ich, dass mit Beginn der Saision nicht nur die Mäusebiss-Schäden an meinem Gyro behoben sein werden, sondern auch der Pilot selbst wieder einsatzfähig und etwas leichter als im Vorjahr ist.

Also dann bis zur Aero - hoffentlich! Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest


http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev