You are not logged in.

Posts: 25

Thanks: 7

  • Send private message

1

Monday, February 10th 2014, 12:27pm

Zertifizierung TERCEL und TWISTAIR

Der Prozess der Zertifizierung unserer beiden neuen Maschinen, dem TERCEL und dem TWISTAIR wurde in Zusammenarbeit mit DULV, der Deutschen Ultraleichtverband gestartet.

Beide Maschinen werden für MTOW von 560kg getestet, in Übereinstimmung mit deutschen BUT oder britischen Section T, je nachdem, welche von den beiden Vorschriften im bestimmten Aspekt strenger ist.

Die Tests werden unter der Aufsicht von Herrn Jörg Seewald, DULV Vorstandsmitglied, Technischer Direktor, Drehflügler, laufen.



Beide Maschinen haben die meisten der Hangtests, Falltests und statischen Belastungstests bestanden.





Wir erwarten, dass die deutsche Vorläufige Verkehrszulassung (VVZ) vor der AERO 2014 in Friedrichshafen ausgestellt wird.
___________________________________
Aviation Artur Trendak & Son GmbH

www.trendak.de
info@trendak.de

This post has been edited 3 times, last edit by "Trendak&SonGmbH" (Feb 10th 2014, 12:52pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rotörhead (10.02.2014), Lotuselise (11.02.2014)

Lotuselise

Intermediate

Posts: 108

Thanks: 63

  • Send private message

2

Tuesday, February 11th 2014, 7:36am

Danke für die Info!

Gibt es schon Fotos oder andere Informationen über die Maschinen?

By the way, mir ist es sehr sympathisch, dass über eure Neuentwicklungen im voraus wenig geredet, aber viel getan wird.

Viel Erfolg bei der Zulassung + Grüße
Michel

Ota

Intermediate

Posts: 175

Thanks: 13

  • Send private message

3

Monday, September 29th 2014, 10:23am

Hallo Zusammen,

wie sieht dann aktuell der Zulassungsprozess vom Tercel und Twistair aus? Nach fast einem halben Jahr nach der Aero und der VVZ, wären ein paar Info-Häbchen ganz interessant.

Grüße

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

4

Monday, September 29th 2014, 5:33pm

Hi Ota

Sieht gut aus , die Flugerprobung mit dem Tercel ist komplett abgeschlossen, nun steht der Lärmtest an und auch hier sind wir guter Dinge.

Die Flugerprobung sind 50 Stunden und das dauert natürlich das das Wetter natürlich auch noch dazwischen funkt.

Zum Twistair kann ich noch nicht zuviel sagen, da ich selbst die Flugerprobung nicht fliege , das macht der Hersteller.

Infos und das ganze Bildmaterial folgen nächste Woche

Liebe Grüsse Chris


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

5

Monday, September 29th 2014, 5:35pm

Noch ein Bild zum Tercel, sieht doch gut aus




Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

6

Monday, September 29th 2014, 5:36pm

Die 3 Radabdeckungen gehören normal auch noch dazu , waren nur noch nicht montiert


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

7

Monday, September 29th 2014, 5:39pm

Hier mit den Abdeckungen




Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

8

Tuesday, September 30th 2014, 8:40am

Hi Chris,

sieht wirklich gut aus.
Vor allem das elegante 2-farbdesigne, das die tatsächliche Türenform mit Fenster ignoriert und damit die Optik der Gesamtkabine sehr gelungen und einzigartig darstellt.
Möchte ich mir gerne mal bei Dir Live anschauen.

Grüße

Konrad

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

9

Tuesday, September 30th 2014, 9:09am

Der Vollständigkeit halber darf ich noch folgendes ergänzen um nicht den Eindruck zu erwecken der Tercel ist fast zugelassen. Die Zulassung schreibt eine Flugerprobung von 50 Stunden vor welche der Tercel nun erreicht hat.
Damit ist aber sicher noch nicht alles erledigt !

Die Flugerprobung und der Zulassungsprozess ist immer ein langer Weg, zur entgültigen Zulassung auch nach Abschluß der Flugerprobung gehört natürlich auch eine Menge an Papier Dokumenten und Nachweisen, welche wir bzw, der Hersteller
zu erbringen hat. Auch ich werden nun täglich noch Versuche mit dem Tercel durchführen die dokumentiert werden damit wir ein sicherers Fluggerät mit ruhigem Gewissen präsentieren können.

Gerne stehe ich jedem natürlich für Fragen zur Verfügung, und wer den Tercel Live sehen will der steht in Mühldorf am Inn (EDMY ) wo Ihr mich bei entsprechendem Wetter auch vorfinden werdet.

Danke Konrad für die Blumen, der Tercel wurde fast nach meinen Wünschen Designed bis auf die Farbe, eigentlich wollte ich silber, aber dieses Weiß mit blau schimnmer Effekt hat was

Grüße Chris
Drehzahl ist das halbe Leben!

freak

Trainee

Posts: 64

Thanks: 10

  • Send private message

10

Tuesday, October 21st 2014, 10:11am

Aus für den Tercel bei der Zertifizierung?

Hallo!

Wie geht es denn nun mit dem Prozess der Zertifizierung des Tercel weiter?
Nachdem Chris (SixPack), wie zu lesen war, das Zulassungsverfahren für den Tercel nicht weiter betreibt und den geplanten Vertrieb einstellt, wäre es an der Zeit, dass die Artur Trendak&SonGmbH den weiteren Weg aufzeigt.
Wird die Firma Trendak das Zulassungsverfahren in eigener Regie in Deutschland weiter betreiben?


Nach den Ankündigungen oben im Eingangspost wartet die Gyrogemeinde nun auf Antworten 8o

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

11

Tuesday, October 21st 2014, 9:02pm

Hallo!

Nachdem der Tercel "fast zugelassen" war und natürlich noch sehr, sehr viel Papier-und Dokumentationsarbeit erforderlich ist, würde uns schon im Detail interessieren, warum das Projekt in der Endphase (gefühlt kurz vorm Ziel) abgebrochen wurde?
Einerseits wird bei einem "Abbruch" viel Geld und Lebenszeit verbraucht, andrerseits hätte sich mit Sicherheit durch so manch kompetentes Mitglied hier eine Hilfe, wie auch immer, aufgetan.
Der Tercel ist für mich die beständige und logische Weiterentwicklung des Ur-Xenons und würde sehr gut
in das derzeitige Produktangebot passen.

Einen schönen Abend

Konrad

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

12

Wednesday, October 22nd 2014, 6:45am

Hi Konrad

Die Jungs bei Trendak haben wirklich eine Menge Papierkram in kürzester Zeit für die Zulassung abgearbeitet, und eine wirklich schöne Maschine aus dem Boden gestampft.

Ich denke der Zertifizierungsprozess läuft normal mit diesem Tercel weiter , allerdings mit einem anderen Piloten der mit VVZ fliegt und sich des Zulassungsverfahren annimmt.

Artur Trendak auch bereits den Stand auf der nächsten Aero gebucht.

Grüße Chris


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

Posts: 25

Thanks: 7

  • Send private message

13

Thursday, October 23rd 2014, 7:54pm

It was a great pleasure for us working with Christian (SixPack), thank you and wish you luck on your flying journey.

We have not stopped the certification process. If anyone is interested in cooperating with us to help during the certification process or to be a dealer for Germany please contact us.

Sorry for English

Best regards
Michał Trendak
___________________________________
Aviation Artur Trendak & Son GmbH

www.trendak.de
info@trendak.de

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

14

Thursday, October 23rd 2014, 8:06pm

Gerne bin ich auch bereit, Interessenten bei der Zertifizierung oder im Kontakt zu Trendak Aviation behilflich zu sein

Grüße Christian


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

15

Thursday, October 23rd 2014, 8:33pm

Thanks Michal,

It was a Great Time to work with you on the Tercel certification

Greatings Christian





Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

16

Thursday, October 23rd 2014, 10:23pm

Hi Chris,

Meine Frage wurde noch nicht beantwortet: warum wurde im gefühlten Endstadium der Zulassungsprozeduren Deine Aktivität beendet?

Ich lese hier von gegenseitigen Dankesworten, aber nicht von Fakten.

Jeder gegenwärtige und zukünftige Tragschrauberbesitzer sollte wissen, (speziell hier im Forum), welch gigantischer Zeit- und Geldaufwand erforderlich ist, um ein in diesem Falle schon flugfähiges Produkt
zu legalisieren.(zertifizieren, dem Endkunden mit allen Papieren hinzustellen, damit dieser sorgenfrei
einsteigen und sich in die Lüfte erheben kann)

Erst wenn ein Gewinn aus einer noch unbekannten Zahl der dann verkauften Fluggeräte diese gewaltigen
Vorinvestition überschreitet( Break Even),beginnt eine Rendite....
Siehe auch Kostenaufstellung aus früheren Berichten.
Dann geht es aber hurtig weiter:
*Sind flächendeckend Service-Stützpunkte mit geschultem Personal und Verschleißteilelager in einem *vertretbaren Raster (zb 200 km) vertreten,
*gibt es einen Abholservice, eine Garantie nicht nur für Teile sondern auch für die Arbeit?
*Sind Vorführflugzeuge mit Piloten aufgrund Leads auf der Homepage bereit.
*Ist die Homepage derart vorbereitet
*Wird der Kunde über Updates und Neuerungen eingebunden?
*Wird auch eine passende Versicherung und Finanzierung angeboten?

Die Standarts ( nicht nur aus der Automobilindustrie) sind hier auf alle Fälle erforderlich.

Ein kleiner Gedankeninput von mir, da ich mir nicht vorstellen kann, wie ein begeisterter Pilot all diese Dinge allein verkraften kann.
Der Hersteller, der in unserem Markt verkaufen will, sollte dahingehend sein Budget überprüfen.

Schönen Abend

Konrad

Gyronaut

Professional

Posts: 482

Thanks: 61

  • Send private message

17

Friday, October 24th 2014, 12:56pm

Hi Chris,

Dein Rückzug hat aber nichts mit dem Gerücht zu, dass die LBA zukünftig Zulassung- und "Betreuung" übernimmt ? Ich denke, dass dadurch die Abnahmen deutlich anspruchsvoller werden, möchte fast sagen: Unmöglich werden.


Stefan
Stefan

Man kann die Natur nur dadurch beherrschen, indem man sich ihren Gesetzen unterwirft.
Francis Bacon

Steve_UK

Professional

Posts: 255

Thanks: 16

  • Send private message

18

Tuesday, July 28th 2015, 12:11pm

Success - German Type Certifcate achieved 27-7-15


see


https://www.facebook.com/pages/Aviation-…321871637931318
Xenon & Zen1 & Tercel Gyro Blog http://xenongyroblog.blogspot.co.uk/ Arrowcopter Gyro Blog http://gyrocopterarrowcopter.blogspot.co.uk/

SixPack

Master

Posts: 949

Thanks: 85

  • Send private message

19

Tuesday, July 28th 2015, 12:21pm

Richtig, Steve,

Der DULV hat die Zuteilung / Zertifizierung erteilt .
Die Maschine Tercel D-MTCL steht übrigens zum Verkauf im Web



Glückwunsch an Artur Trendak

Grüße Chris


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

gyro_kai

Master

Posts: 659

Thanks: 55

  • Send private message

20

Tuesday, July 28th 2015, 8:58pm

Herzlichen Glückwunsch and AAT,

Kai.

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev