You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

holger.b

Beginner

Posts: 20

Thanks: 5

  • Send private message

1

Wednesday, April 13th 2011, 9:38pm

Trixy Aviation - G 4-2 R

... bereits im Vorfeld der AERO beworben (ich hab' zumindest in der LOOPIN' schon eine Anzeige gesehen ...) hat der G 4-2 R von Trixy Aviation auch einen Anspruch auf einen Platz in der Szene angemeldet ...
Der neugierige Maurice hat heute ein paar Fotos geschossen, die ich an dieser Stelle einfach einmal posten möchte ...
Mehr gibt's auf der offoziellen Website <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.trixyaviation.com">http://www.trixyaviation.com</a><!-- m --> zu sehen ...
holger.b has attached the following image:
  • 2011-04-12 20.50.24.jpg
holger.b has attached the following files:
wer keine Fotos macht, hat später keine Fotos ...
eic-gyro.de

holger.b

Beginner

Posts: 20

Thanks: 5

  • Send private message

2

Wednesday, April 13th 2011, 9:41pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

und noch ein paar Bilder ...
holger.b has attached the following images:
  • 2011-04-12 20.50.35.jpg
  • 2011-04-12 20.50.16.jpg
holger.b has attached the following file:
wer keine Fotos macht, hat später keine Fotos ...
eic-gyro.de

Muckylixx

Professional

Posts: 567

Thanks: 8

  • Send private message

3

Monday, July 11th 2011, 10:42am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Hi Leute

Ich habe gerade bewegte Bilder vom Trixy gefunden.
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.trixyaviation.com/de/5/News">http://www.trixyaviation.com/de/5/News</a><!-- m -->
Wie mir Rainer Farrag sagte, sind noch nötige Feinabstimmungen vorzunehmen, z.b. das Seitenruder ist in seiner Abstimmung noch viel zu empfindlich und das Gewicht wird noch weiter gesenkt. Scheinbar will Trixy Aviation den Gyro erst auf den Markt werfen wenn alle groben Kritikpunkte ausgemerzt sind. Ich hoffe bloß das es etwas schneller geht als bei Rotortec.
Nichts gegen Jochens perfektion, aber man kann auch wirtschaftlich gesehen ein Projekt kaputt entwickeln. Dennoch wünsch ich auch Jochen viel Erfolg.

Lg Maurice
Ohne_Titel_1

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

4

Monday, July 11th 2011, 12:49pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Ist ja ein ganz heisser Feger ..................... :D

Wünsche viel Glück für einen gelungenen Marktstart und freue mich dass hier nicht die Kunden als Testpiloten herhalten müssen ........................ :D
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

5

Monday, July 11th 2011, 9:33pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Irgendwie kommt mir die Technik, z.B. Vorrotierung und Kopf, sehr bekannt vor. Hat das nicht mein Gyro vor ein paar Jahren schon gehabt? Damit für mich wie der Baku eine weitere Kopie altbewährter Technologie und gehört in die Schublade, kommt 20 Jahre zu spät. Was ist der Reiz für einen Kunden anstatt auf ausgereifte Produkte von den Marktführern genau die selbe Technik aber mit Kinderkrankheiten von einem Newcomer für viel mehr Geld zu kaufen? :?: :?: :?: Andy
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

Gyronaut

Professional

Posts: 481

Thanks: 61

  • Send private message

6

Tuesday, July 12th 2011, 2:45pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Hi Andy,
sehe ich genauso: Null-Innovation, wird es am Markt schwer haben - sollte es nicht zu einem erheblichen Discount kommen...

Muckylixx

Professional

Posts: 567

Thanks: 8

  • Send private message

7

Tuesday, July 12th 2011, 7:13pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Hi Stefan

Null Innvationen? Naja, ganz so würde ich das nicht sehen... Die abnehmbare Haube find ich schon gut und innovativ! Allerdings find ich das Gesamtpaket recht schnuckelig....
Aber das hat der Kunde zu entscheiden. M.M. nach sind die Weichen in die richtige Richtung gestellt!

Lg Maurice
Ohne_Titel_1

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

8

Tuesday, July 12th 2011, 10:23pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Schnuckelig? Ein Wunder an liebevoller Designarbeit das den Cali und auch AC weit in den Schatten stellt, würd ich sagen. Letzterer hat auch ne abnehmbare Haube......
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,979

Thanks: 180

  • Send private message

9

Wednesday, July 13th 2011, 1:13am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Hallo! Andy!

Bist du das oder hat der Didi dein Passwort geknackt, deinen Account heimlich übernommen und verwirrt uns jetzt?

In meinen Augen ist der Trixy weder ein Innovationswunder, noch ein Brako-Verschnitt, und auch "schnuckelig" würde mir nicht als erstes einfallen, wenn ich ihn beschreiben müsste.

Aber ich halte viel von der Schmiede, aus der diese Konstruktion stammt.

Von seinem Layout (geschlossener Pusher-Gyro in Tandem-Anordnung) steht er derzeit eigentlich nur im Wettbewerb mit dem Calidus und sehr bedingt mit dem Arrowcopter, weil dieser gewichts-, zulassungs- und preismäßig in einer anderen Liga angesiedelt ist. Und gegen den Calidus kann eine saubere Konstruktion durchaus die eine oder andere Verbesserung ins Rennen bringen, ohne "innovativ" sein zu müssen: kürzerer Startlauf durch einen besseren Prärotator, mehr Stabilität bei Startlauf und Landung, eine bessere Heizung, eine praktischere Gurtlösung im Bereich des Passagiers, ein besseres Sichtfenster zum Tank, ... wer den Calidus besser kennt als ich, dem fallen möglicherweise noch mehr verbesserungswürdige Details ein. Und hier sehe ich eine Chance für Newcomer!
Und: Konkurrenz belebt die Szene!

Ich bin vor allem auf die Trixie G 4-2 R Flugeigenschaften gespannt, und gerade wegen des eher klassischen Designs und bewährter Komponenten erwarte ich hier eher früher als später Fakten. Solange kann ich noch warten und beteilige mich deshalb lieber nicht an Spekulationen.

Ich wollte in dem Zusammenhang auch noch ein paar Worte zum leidigen Thema "Innovationen" verlieren, aber ich denke, das Thema ist einen eigenen Thread wert.

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

10

Wednesday, July 13th 2011, 9:07am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Bin schon ich, keine Sorge. Bisschen stichelei darf schon mal sein. Und stimmt, das breite Fahrwerk fiel mir auch auf. Ist zwar nicht innovativ, sollte Standard sein was es bis jetzt leider nicht ist. Einziger Mitbewerber bei den geschlossenen Tandems ist im Moment der Cali mit seinem schmalen Fahrwerk. Da kann mehr Konkurrenz nur von Vorteil sein um zu höher entwickelten Gyros zu gelangen. Und das der Cali seine Eigenarten hat ist ja bekannt. Wäre von Vorteil wenn ein gut und einfach zu fliegender 2 sitzer Tandem mit vertrauenswürdiger Technik den Markt bereichert. Mann Holger, da hast aber recht!!!!!!!!! Und Trixy durchaus seine Daseinsberechtigung. Am Design könnte man vieleicht noch etwas feilen.....
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

11

Wednesday, July 13th 2011, 9:31am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Was den Trixie neben dem breiten Fahrwerk noch auszeichnet:

gesamtes Rotorsystem/Rotorkopf von AVERSO und das ist vom Feinsten, gehört doch Averso zu den erfahrensten Herstellern mit langer Tradition der Sicherheit und Laufruhe auf höchster Stufe bietet. Bei AVERSO gab und gibt es keine Rotorblattrisse oder billiges dilettantisches und ungeprüftes gewinnorientiertes Baugeschluder.

Was noch für den Trixie spricht: Horst Schilling - graue Eminenz der deutschen Gyrofliegerei - steht hinter dem Projekt und Schilling ist wohl der einzige Deutsche, der wirklich was von Gyrokonstruktion versteht (gat schliesslich bei Magni gelernt ......... :D :D :D )
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,979

Thanks: 180

  • Send private message

12

Wednesday, July 13th 2011, 9:09pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Quoted

... Schilling ist wohl der einzige Deutsche, der wirklich was von Gyrokonstruktion versteht ...


Hi, Angelo! Du immer und deine verbalen Rundumschläge!

Hier kann ich dir nur Recht geben, wenn du beispielsweise Michael Obermaier zu einem Franzosen machst! Und wen wir beide jetzt noch alles beleidigen, daran wage ich nicht zu denken!

Also ich relativiere deine Aussage jetzt mal als Moderator!

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

AndyTille

Unvergessener Freund

  • "AndyTille" has been banned

Posts: 1,029

  • Send private message

13

Thursday, July 14th 2011, 12:15am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Gut, ich kenne Herrn Schilling nicht persönlich habe aber viel gehört. Das der komplette Kopf zugekauft ist und viel vom ELA (Trim, mechanische Vorrotierung über feste Wellen, z.B.) übernommen wurde hält sich mein Beifall in Grenzen. Habe ja tagtäglich mit meinem Gyro den direkten Vergleich vor Augen und in Händen. ELA kauft so gut wie nichts zu, entwickelt und fabriziert die Rotorblätter, den Kopf, das Fahrwerk usw selbst....und steht damit ganz weit oben in meiner Achtung. Wie Jochen, ein Denker und Entwickler, aus dessen Schmiede viel neues kommt. Auch wenn noch immer nicht sicher ist ob schon produziert wird, die Ideen sind neu und garantiert nicht kopiert. Auch dafür meinen Respekt, Jochen. Gruß Andy
GIANT: Gyrocopter International Flugschule, Mallorca. ELA global

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

14

Thursday, July 14th 2011, 9:01am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Au Backe ! Hast Recht, zu schnell aus der Hüfte geschossen ................... :D

Michael und Jochen sollten in der Nennung fähiger DEUTSCHER Gyrokonstrukteure nicht vergessen werden .............. :D :D :D (und beide setzen auf bewährte Technik von AVERSO ..... :D :D , die wissen halt was gut und zuverlässig ist).

Und Andy:

Wenn über Jahrzehnte bewährte und zuverlässige ELA- und Magni-Technik abgekupfert und mit gleichen Qualitätsstandards verbaut wird freue ich mich darüber, denn ich fliege dann mit bewährten Teilen ...................... :D :D :D
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 729

Thanks: 165

  • Send private message

15

Thursday, July 14th 2011, 9:53am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Lieber O.B., (fallls Du Dich überhaupt herablässt, hier mitzulesen... ;) )
ich halte Dich durchaus auch für einen fähigen Gyrokonstrukteur, sei der MT auch noch so sehr kopiert (muss man auch können, sowas), der Calidus ist es nicht und auch am Cavalon wird die Konkurrenz sich messen lassen müssen.
Ohne Dich würden wir alle Fahrrad fahren und immernoch auf die bestellten Magni warten..... :lol:
Danke dafür!
Das musste mal gesagt werden, gell Angelo?
Gruss
Bastian

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

16

Thursday, July 14th 2011, 10:17am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Jau, musste ! Immerhin bin ich ja 2005 auf den MT03 Schmäh hereingefallen weil Magni damals kein wirkliches Interesse daran gezeigt hat meine emails zeitnah zu beantworten ....................... :evil:

Fahrrad gefahren bin ich dann aber auch sehr viel weil der MT03 nur selten funktioniert hat und noch seltener geflogen werden konnte während der Magni M16 im Schulbetrieb der ersten Flugschule von Stern/Siebenhofer unbeirrt und defektfrei hunderte Stunden abgespult hat.................... :oops:

Wie man sieht bin auch ich auf deutsche Marketinggags hereingefallen, aber zumindest habe ich aus meinen Fehlern gelernt ................... nobody is perfect :D
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 729

Thanks: 165

  • Send private message

17

Thursday, July 14th 2011, 10:45am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

....Ring frei.....Gong

Angelo, mein Herzblatt....
.....man kann nicht bestreiten, dass es Mängel gegeben hat, die die ersten Besitzer mit auszubügeln hatten. So wie Du. Andererseits gibt es aber auch Leute wie E. , der seinen MT (Produktionsnummer 004 !) genauso lieb hat, wie ich meinen und nie wirkliche Probleme hatte.
Lass endlich die Vergangenheit ruhen, lerne weiter aus Deinen vielen Fehlern und hack doch mal auf Cellier rum, der es viel mehr verdient hat und in diesem Forum aber irgendwie über Kritik erhaben ist. Punkt. Lass gut sein.
Gruss
Bastian

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

18

Thursday, July 14th 2011, 10:54am

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Au ja, der Celier ! :D :D :D

Zwar hat da Holger schon massiv "ezzes" gegeben (oder, Holger, schreibt man das "etzes" ?) aber ich war da vielleicht doch nicht direkt genug, aber - ehrlich - da hat es mir schlichtweg die Sprache (und tipptechnische Umsetzung) verschlagen ......
......................

War aber der beste Beweis für meine Lernfähigkeit, fast wäre ich ja Celiers Schalmeientönen 2007 in Warschau erlegen, habe mich dann aber doch eines Besseren besonnen und keinen XENON geordert ................ :D :D :D

(Kannst Dir ja denken, dass ich in DIESEM Fall jetzt aus allen Rohren geschossen hätte bis hin zum Forumsrausflug. Auch Holgers Langmut wäre dann erschöpft gewesen ..... :D :D :D )
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 729

Thanks: 165

  • Send private message

19

Thursday, July 14th 2011, 12:30pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

.....das mit der Alu-Späne ist der Hammer, oder? Unverzeihlich und am Rande des juristischen Totschlags!

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

20

Thursday, July 14th 2011, 1:21pm

Re: Trixy Aviation - G 4-2 R

Na ja, die Aluspäne sind ja nur das Tüpfelchen auf dem "i", die ganze Mastgeschichte ist an sich kriminell .................

Was Celier letztendlich "gerettet" hat war schlicht die Tatsache, dass kein Pilot dadurch ums Leben gekommen ist ............

IMHO sollte kein neuer Gyrotyp verkauft werden dürfen solange nicht zumindest eine Serien-Dreierflotte jeweils 1000 h geflogen und durch alle Flugsituationen geprügelt wurde ....................

Um dem Aufschrei von Forumsteilnehmern zuvorzukommen: ja, das ist unrealistisch, weil dadurch das Teil VIEL teurer wird und die meisten Hersteller finanziell keinen so langen Atem haben. Aber es wäre NOTWENDIG ! (und ich hätte mich 2005-2007 nicht permanent ärgern müssen)
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Social bookmarks



http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev