You are not logged in.

Autogyro3

Beginner

Posts: 16

  • Send private message

1

Monday, April 2nd 2012, 8:42pm

Kennts Ihr es schon ?


Gyro-Fan

Beginner

Posts: 29

  • Send private message

2

Monday, April 2nd 2012, 9:51pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Nicht schlecht aber etwas zu schwer für Ultraleicht!
Wo fliegt das teil denn schon zugelassen?

Bei den deutschen Adressen findet man ja gar nichts.

gruß
Liebe Grüße aus dem Rheinland
Ralf

Fliege einen MTOSPORT mit Rotax914 und bin Mitglied in der UL-Fluggruppe Nordeifel Weilerswist-Müggenhausen

gyrogö

Intermediate

Posts: 142

Thanks: 42

  • Send private message

3

Tuesday, April 3rd 2012, 10:00am

Re: Kennts Ihr es schon ?

Kam gestern als Bericht in den Nachrichten. Sehr interessant. Könnte auf der AERO vertreten sein.
Endlich auch mal eine neue Innovation die Sinn macht.
Volkmar

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

4

Tuesday, April 3rd 2012, 10:44am

Re: Kennts Ihr es schon ?

Quoted

Endlich auch mal eine neue Innovation die Sinn macht.
EINSPRUCH, Euer Ehren!

Wie schon an mehreren Stellen erläutert und begründet, halte ich fliegende Autos und fliegende Motorräder für Quatsch. (So wie propellergetriebene "Jet-Packs, Moller Sky-Cars oder gyrostabililierte Luftmotorräder oder Elektromulitcopter, um den Rundumschlag zu beenden!).

Erstens sehe ich in einem Land mit Flugplatzzwang nicht so ganz den Einsatzbereich. Zweitens kann so ein Zwitter immer nur ein halbherziges Fluggerät bzw. Auto sein.

Wenn solche Crossovers so der Hit wären, warum sind dann unsere PKWs keine Amphibienfahrzeuge? :lol:

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Gyronaut

Professional

Posts: 482

Thanks: 61

  • Send private message

5

Tuesday, April 3rd 2012, 11:25am

Re: Kennts Ihr es schon ?

Stark ! Warum:
kein Flugplatzzwang und deswegen kein Flugscheinzwang
Ich habe schon ein paar Strässchen vor Augen, die als Start- bzw. Landebahn dienen könnten.

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 744

Thanks: 170

  • Send private message

6

Tuesday, April 3rd 2012, 11:54am

Re: Kennts Ihr es schon ?

Quoted from ""Gyronaut""

Stark ! Warum:
kein Flugplatzzwang und deswegen kein Flugscheinzwang
Ich habe schon ein paar Strässchen vor Augen, die als Start- bzw. Landebahn dienen könnten.


Du beliebst zu scherzen, Stefan, oder?
Kein Flugscheinzwang? GottoGott! Fliegen dann bald ein paar neureiche Irre mit den Dingern umher und wissen gar nix über Wind, Wetter, Luftrecht? Von Start und Landung ganz zu schweigen? Und wieso kein Flugplatzzwang? Habe ich irgendwas verpasst? Kann man die Dinger mit dem Mofa-Führerschein fliegen/fahren?
Wo stand es noch geschieben? = Das teil vereint nicht die Vorteile von Auto und Gyro, sondern deren Nachteile. Eine Technikstudie. Sonst nix!
Gruss
Bastian

mafli

* Förderndes Mitglied *

Posts: 620

Thanks: 153

  • Send private message

7

Tuesday, April 3rd 2012, 12:06pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Quoted

EINSPRUCH, Euer Ehren!


Hallo Holger,

warum verteufelst Du gleich das neumodische Gerät?

Das Gerät schaut doch sehr professionell und durchdacht aus. Zudem entdecke ich da einige interessante Innovationen, die auch von herkömmlichen Gyrocoptern aufgegriffen werden könnten.

Wenn jeder so restriktiv denken würde, gäbe es keine Innovationen!

Im übrigen ist es bei vielen Innovationen so gewesen, dass sie erst erfunden wurden und keiner einen Sinn darin sah. Doch später haben sich diese zunächst "sinnlosen" Innovationen doch durchgesetzt.

In diesem Sinne, lass doch mal abwarten, was draus wird. Du musst ja kein Geld darin investieren - letzteres würde ich auch nicht tun. Aber einfach mal schauen, was draus wird...

Viele Grüße

Matthias

Stefan G.

Intermediate

Posts: 116

Thanks: 3

  • Send private message

8

Tuesday, April 3rd 2012, 12:32pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Habt ihr mal die Spezifikationen gelesen?

FLIGHT PERFORMANCE
Est fuel economy:
36 l/h (9,5 gph)

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 744

Thanks: 170

  • Send private message

9

Tuesday, April 3rd 2012, 1:18pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Quoted from ""Stefan G.""

Habt ihr mal die Spezifikationen gelesen?

FLIGHT PERFORMANCE
Est fuel economy:
36 l/h (9,5 gph)


Naja. Da der Sprit ja eh´bald umsonst ist, dürfte das kein Problem sein... :roll:
Und:

"Wenn jeder so restriktiv denken würde, gäbe es keine Innovationen!"

Ich befürchte jedoch:
Wenn jeder so ein Ding fliegen würde, gäbe es bald keine Piloten mehr! Was da so alles ausklappbar daherkommt.....wie lang soll das gutgehen? Uns reissen ja schon die "herkömmlichen" Blätter.
Ich bleibe dabei: Eine Studie! Start der Serienproduktion: Am Sanktnimmerleinstag!
B.

gyrogö

Intermediate

Posts: 142

Thanks: 42

  • Send private message

10

Tuesday, April 3rd 2012, 1:25pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Hallo Holger,
es geht doch dabei nicht um Flugplatzzwang oder Fluglizenzen. Du benötigst dafür schon beides und die höhere wird der Flugschein Gyrocopter sein, in welcher Form auch immer. Aber du kannst zum nächsten Flugplatz fliegen, landen und danach an den Strand oder ins Hotel fahren. Das nenne ich eine echte Innovation.

Volkmar

troed

Master

Posts: 1,148

Thanks: 52

  • Send private message

11

Tuesday, April 3rd 2012, 5:04pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Nun ja:

Was ich nicht für möglich gehalten habe: es fliegt tatsächlich, daran gibt es nix zu rütteln. Vor 1,5 Jahren war das Ding noch ein Kabinenroller.

Und dass es fliegt kann ja wohl niemand bestreiten, die Aufnahmen sind nicht gefaked.

Die Rotormasthubvorrichtung ist definitiv genial, auch der Faltprop ist elegant und funktioniert. Der Faltrotor ist eigentlich nix neues, den hat das LCC Butterfly Skycycle schon immer gehabt.

Insgesamt gesehen ist eindeutig bewiesen: das Konzept funktioniert und den deutschen Reflex: ja darf man denn das ? Was für Genehmigungen brauch ich dafür ? lassen wir mal hübsch ganz beiseite, denn sonst gibt es gar keine Innovationen mehr..... :oops: :D

Akzeptieren wir doch einfach ganz neutral und positiv die harten Fakten: es fährt, es fliegt, das Konzept funktioniert. Und geben wir den Entwicklern noch 2-3 Jahre Zeit daraus ein ausgereiftes Produkt zu machen. Kaufen wird es dann die ganze Welt nur in Deutschland wird es verboten sein ........... :lol: es sei denn die richtigen Lobbyisten "Kämpfen" dafür (z.B. Deutsche Bank als Hauptinvestor :D )
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

12

Tuesday, April 3rd 2012, 5:33pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Hi, Volkmar und Matthias!

Ich hab zahlreiche meiner Bedenken gegen das PAL-V schon mal zusammerngefasst unter: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.gyrocopter-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=563&p=5186&hilit=PAL#p5186">viewtopic.php?f=35&t=563&p=5186&hilit=PAL#p5186</a><!-- l -->

Damals war die Homepage der Projekts noch geringfügig weniger stylish und es war u.a. der Tagesablauf eines PAL-V Besitzers beschrieben, der schlichtweg hanebüchen und hirnrissig war.

Doch ich sollte lernen, die Leute träumen zu lassen, lebe ich doch auch für meine Träume!
Ja! Der Cargolifter ist eine tolle Sache! Nie wieder Schwerlasttransporte auf der Autobahn!
Ja! Der alte, H2O2 betriebene Bell Textron Rocket Belt war nicht irre laut und die maximale Flugzeit von 30 Sekunden reicht ja vollständig aus!
Ja! Das Moller SkyCar würde bei uns in Europa keinerlei Probleme mit Lärmschutz haben! Schnell zum Supermarkt schweben und dort Müll und Dreck aufwirbeln!
Ja! Die Terrafugia Transition hat gerade den ersten Euro NCAP Crash-Test bestanden, passt seitdem auch in europäische Tiefgaragen und Parkhäuser!
Ja! Das Martin JetPack bringt uns endlich die totale Freiheit in der Luft! Mal schnell, wie hunderte andere auch, zum Marienplatz schweben!
Ja! Das Malloy Hoverbike! Schlaglöcher ade! Mit Tempo 200 km/h quer durch die Pampa! Über die Zäune aber unter den Stromleitungen!
Ja! Das PAL-V bringt mich in Zukunft die 5 km zu meinem Büro und die freundlichen Menschen winken mir von unten zu, wie ich Bäche und Staus überwinde!

Ich könnte diese Liste von technisch äußerst interessanten und innovativen Erfindungen enthusiastischer und begnadeter Konstrukteure und Visionäre beliebig fortsetzen: Nur: Was haben wir konkret davon? Du und ich?

Selbst der Einzug des Vierblattrotors oder eines Rettungsgerätes in die deutsche Tragschrauberszene verzögert sich endlos und Innovation wird hierzulande vom Kunden fast bestraft! Brauchen wir sie denn überhaupt?

Für mich wäre jede Innovation erstrebenswert, die die Sicherheit und die Zuverlässigkeit unserer Tragschrauber verbessert und die Akzeptanz und das Image unseres Hobbies hebt. Eventuell auch den Tragschrauber etwas kosteneffizienter und umweltverträglicher macht.

Ach ja:

Quoted

Aber du kannst zum nächsten Flugplatz fliegen, landen und danach an den Strand oder ins Hotel fahren.
... das kann ich heute auch! Die Erfindung heißt: Taxi! Und - glaub mir - dieses ... Taxi ist über die Zeit gesehen wesentlich preiswerter als solch eine eierlegende Wollmilchsau!

Aber ich muss es wahrscheinlich akzeptieren: das Fliewatüüt ist nicht tot zu kriegen! :roll:
Und: es funktioniert, aber keiner kann es sich im Alltag leisten (siehe Segway!)

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Green

* Förderndes Mitglied *

Posts: 218

Thanks: 140

  • Send private message

13

Tuesday, April 3rd 2012, 5:41pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Hi,

in Serie soll er ab 2014 zu haben sein. Gebaut wird er in Raamdonsveer Holland nahe der deutschen Grenze am Niederrhein. In den Niederlande zu bewegen mit Gyro- und Autolizenz. Und welche Gyro-Lizenz gemeint ist? Die Niederländer haben keine eigene und wir wurde schon öfter die Landung auf holländischen Plätzen versagt da es dort keine Einstufung für Gyros gibt. Ob es eine deutsche Zulassung geben wird entzieht sich meiner Kenntnis.
Jedenfalls bin ich mal gespannt was draus wird. Müsste ich mir eigentlich mal in natura anschauen, ist nur 20 Km von mir entfernt.

Grüße Norbert
Garten- und Landschaftsbau Mähler www.traumgarten.nrw

Autogyro3

Beginner

Posts: 16

  • Send private message

14

Wednesday, April 4th 2012, 10:02pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

warum gehts den auf den segway los ! .....überlege ob ich ihn aufn tragschrauber mitnehme
(geht eigentlich nur ums befestigen aufn 2. sitzplatz)
..........mein fahrzeug zum flugplatz.... und auch anders wo ,
bin wieder auf der aero damit.... na dann habt Ihr mich villeicht die letzten JAHRE gesehen .......habe ihn jetzt schon das 3. jahr... war ein gebraucher.... kostete so ca 20... tragschrauberflugstunden
und habe bestimmt schon ca.12.000km drauf eine super sache ....kann ihn nur loben !

schön das euch dieses thema so aktiv stimmt ......

also ins nächte Geschäft und dann euer neues gefährt probieren......
450 kg fährt elektrisch geht 90km/h serienreifer 2 Sitzer ab 6999.- ich hab ihn schon..... und eigentlich fehlt ihr nur noch das Rotorsystem.........

www.renault-ze.com/de-de/modelle-z.e./tw…tml&child=60149

und nicht schreiben das dieses mit unserem Thema nichts zu tun hat, irgend wie müsst ihr ja zum Flugplatz

Martin

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 744

Thanks: 170

  • Send private message

15

Thursday, April 5th 2012, 9:24am

Re: Kennts Ihr es schon ?

So Freunde,
da wir hier schon mal über zukunftsweisende Fortbewegungsmittel ohne Rotoren sprechen (Der E-Renault ist klasse, Martin, ich bin schon lange schwanger mit sowas...), sollte man folgendes „Sky-Car“ nicht ausser Acht lassen. Weder benötigt es Sprit, noch muss sich der Pilot mit Ärgerlichkeiten wie Start oder Landung auseinander setzen.
Kleiner Nachteil: Als Zusatzequipment benötigt man einen Helikopter, oder bei kleinerem Geldbeutel einen Heissluftballon. Beides zu beziehen über den Fachhandel. Laut Beschreibung steigt das Ding sogar, wenn man am Knüppel zieht. Wie das geht, ist mir jedoch schleierhaft.
Und: „..zur Landung geht der Pilot in den Sturzflug und kippt vorn oder seitlich aus dem Gerät“! Bitte nicht nachmachen!

Guckt Ihr: www.youtube.com/watch?v=Cfry1fVZlx


Euch allen
Frohe Ostern!

troed

Master

Posts: 1,148

Thanks: 52

  • Send private message

16

Friday, April 6th 2012, 12:08pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Habe mich nun des Nächtens durch die HP von PAL-V durchgearbeitet:

Bis auf den Spritverbrauch Flug (es wird nirgendwo der Hersteller des Motors genannt) kann man nicht behaupten das Konzept wäre nicht durchdacht.

Es bleibt zu hoffen dass:

1. sich Investoren finden um die Serienproduktion zu starten

2. Im Gegensatz zu anderen Herstellern das Flugwerk (Mast/Mastmechanik/Klapp-Rotor/Rotorkopf/Faltprop) im Stil von RotorTec und Arrowcopter 1000e Stunden geprüft werden bevor der unbedarfte Pilot das PAL-V kaufen darf.
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

17

Friday, April 6th 2012, 12:34pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

... also ich halte mich jetzt mal mit meiner Meinung zum PAL-V und dessen Zukunft zurück!

Aber ich verspreche euch nicht, nachher nicht zu schreiben: "Ich hab es euch gleich gesagt!" :lol:

Servus, Holger (Nicht-Investor!)
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Gyro-Fan

Beginner

Posts: 29

  • Send private message

18

Friday, April 6th 2012, 1:39pm

Re: Kennts Ihr es schon ?

Quoted

So Freunde,
......
Und: „..zur Landung geht der Pilot in den Sturzflug und kippt vorn oder seitlich aus dem Gerät“! Bitte nicht nachmachen!
Mal ehrlich. wenn sich das Ding so steuern läßt wie im Video beschrieben (links,rechts, runter und sogar rauf :!: :!: )frage ich mich, warum dann nicht normal landen. Wenn ich Fahrt (strömung habe ) und R A U F steuern kann, kann ich auch abfangen und landen.

Die Geschwindigkeit dabei dürfte so um die 500km/h liegen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Wer hat solch Wahne Vorstellungen und Ideen :?:
:!: Gerät bauen um anschließend
:!: mit einem teuren Hilfsmittel auf Höhe zu kommen (damit sich das lohnt, mind.15-17000ft.)
:!: dann ausklingen und 7-8min Spaß haben um mich dann aus jener dieser maschine zu stürzen als fallschirmspringer
:?: Und die Maschine ist dann schrott oder wie,
:!: warum nicht direkt ein Gesamtrettungssystem :?:

Da ist PAL-V schon eher eine Inovation!

gruß
Liebe Grüße aus dem Rheinland
Ralf

Fliege einen MTOSPORT mit Rotax914 und bin Mitglied in der UL-Fluggruppe Nordeifel Weilerswist-Müggenhausen

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev