You are not logged in.

WolfgangM

Intermediate

Posts: 135

Thanks: 7

  • Send private message

1

Friday, April 22nd 2011, 12:44am

Neues Headset für geschlossene Tragschrauber

Hallo zusammen,

auf der Messe habe ich für meine Frau das neue beyerdynamic HS 800 gekauft.


Ich muss Euch das einfach sagen, das Ding ist genial. Die neue DANR Elektronik ist speziell auf die Frequenzen des Rotax abgestimmt und dämpft die Motorengeräusche enorm. Der Tragekomfort ist dabei so gut, wie ich es noch von keinem anderen Headset bisher kannte (bisher benutzten wir die Sennheiser HME 100).

Ich hatte im Vorfeld die Gelegenheit, die Beta-Version im Calidus zu testen. Da waren noch einige Unschönheiten drin, die beyerdynamic dann jedoch bis zu den ersten ausgelieferten Geräten beseitigt hat. Ich hatte auch das HS 400 und das HS 600 da. Aber das HS 800 ist eine andere Welt.

Wer also ein neues DANR Headset sucht, sollte das HS 800 unbedingt mit in die engere Wahl nehmen.

Grüße
Wolfgang

P.S. Um einigen Skeptikern zuvorzukommen: Nein - ich hab nix mit beyerdynamic zu tun und hab das Headset voll bezahlt, auch wenn ich zu den ersten Betatestern gehören durfte.

troed

Master

Posts: 1,148

Thanks: 52

  • Send private message

2

Friday, April 22nd 2011, 8:24am

Re: Neues Headset für geschlossene Tragschrauber

Hallo Wolfgang !

Was kostet das Headset ?

.... und kannst Du uns einen " Vergleichstest " zum Lightspeed ZULU posten ?
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Heide-Copter

* Förderndes Mitglied *

Posts: 162

Thanks: 158

  • Send private message

3

Tuesday, September 24th 2013, 6:47pm

Neues Headset für geschlossene Tragschrauber

Hallo zusammen,

ich möchte das Thema gerne noch einmal aufgreifen.

Nach ca. 2,5 Jahren müsste es doch mittlerweile Erfahrungswerte geben.

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich demnächst auf Calidus umsatteln werde und dann geeignete Headsets benötige.

Speziell habe ich entweder das Lightspeed ZULU oder das Bose A20 im Auge. Gibt es zu den Headsets Erfahrungen bei der Nutzung im Gyrocopter ?

Vom A20 habe ich schon viel positives gehört, ist aber auch die teuere Variante. Hinsichtlich des Lightspeed ZULU habe ich leider jedoch noch keine Gyro-Erfahrungen finden können.

Angeschlossen werden die Headsets übrigens an ein ATR 833.

Wer kann weiterhelfen...?
Thomas

Der Heide-Copter

Posts: 1,351

Thanks: 333

  • Send private message

4

Wednesday, September 25th 2013, 9:21am

Re: Neues Headset für geschlossene Tragschrauber

Hallo Thomas,

ich fliege seit einigen Jahren mit den Zulu Lightspeed und bin sehr zufrieden. Die Geräuschunterdrückung ist sehr effektiv und die Sprachverständlichkeit 1a. Auch im Passivmodus, also z.B. wenn mal die Batterie unerwartet ausfallen sollte, finde ich sie tadellos. Die Batterie hält bei meinem Betrieb ca. 30-40 Stunden. Ein paar Stunden bevor sie ausfällt leuchtet allerdings eine Warnlampe auf, so dass noch genügend Zeit besteht, sie zu wechseln. Der Tragekomfort ist hoch, ich hatte auch bei langen Flügen keine heißen Ohren, Kopfweh oder Druckstellen.

Positiv zu vermerken ist auch, dass sie über Bluetooth verfügen. Somit lässt sich ein Handy ganz leicht verbinden, und man kann während des Fluges komfortabel telefonieren (als Passagier, natürlich). Eine Zuspielung vie Kopfhörerkabel ist auch möglich.

Kleines Manko: das Mikro ist zwangsweise immer links; meine Stecker im ArrowCopter sind aber rechts. Deshalb führt das Spiralkabel quer über meine Brust. Kein wirkliches Problem, aber ich wollt's mal erwähnen. Zweites Manko: die Klips, mit denen man das Kabel z.B. an der Jacke festklipsen kann, sind von schlechter Qualität und halten nicht lange.

Gruß, -- Chris.

Heide-Copter

* Förderndes Mitglied *

Posts: 162

Thanks: 158

  • Send private message

5

Thursday, September 26th 2013, 10:06am

Re: Neues Headset für geschlossene Tragschrauber

Danke Chris, das hilft mir schon sehr weiter...

Könnte nämlich bei meinem nächsten Urlaub in den USA günstige "factory refurbished" Lightspeed ZULU's bekommen.
Konntest du mal einen direkten Vergleich mit dem Bose A20 machen? Das wäre nochmal interessant.

Sonst noch jemand an Deck, der zu diesem Thema etwas beisteuern könnte :?:
Thomas

Der Heide-Copter

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev