You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pilot

Trainee

Posts: 47

  • Send private message

1

Friday, November 25th 2011, 6:53pm

CAVALON : Die deutsche Zulassung ist da!

Die deutsche Zulassung ist da!

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.auto-gyro.com/1/Newsdetail/Die-deutsche-Zulassung-ist-da.94933e84-22f6-b453-5c8d-e753f9d3fdbb">http://www.auto-gyro.com/1/Newsdetail/D ... 53f9d3fdbb</a><!-- m -->

SixPack

Master

Posts: 946

Thanks: 84

  • Send private message

2

Saturday, November 26th 2011, 10:14am

Re: CAVALON : Die deutsche Zulassung ist da!

Meine Glückwünsche an die Hildesheimer für diese super schnelle Zulassung .
Ein neuer Side by Side der den Markt beflügelt. :idea:



Liebe Grusse

SixPack.

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,979

Thanks: 181

  • Send private message

3

Saturday, November 26th 2011, 2:01pm

Re: CAVALON : Die deutsche Zulassung ist da!

Hi, ich freu mich ja auch über mehr Wettbewerb am Markt (so einer überhaupt Chancen gegen den Platzhirsch hat - aber halt: es ist ja der Platzhirsch selbst! :lol: ).

Und: ein guter Zeitpunkt: eine beheizbare Maschine zu Beginn der kalten Jahreszeit, rechtzeitig, um den Weg unter den Weihnachtsbaum zu finden?????

Nur: kann denn ein Tragschrauber überhaupt einen Markt "beflügeln"? Das wäre ja, wie wenn ein Goethe-Denkmal durch die Bäume schillert!

Ich bin wirklich gespannt, wie sich der Cavalon in der Praxis bewährt (ob er beispielsweise besser heizt als sein schlanker Bruder Frigidus - der wahre Name des Calidus, ...) oder ob sich die im Vergleich zum Magni M24 Orion doch sehr rasche Entwicklungszeit in Form der einen oder anderen Kinderkrankheit äußern wird. Wobei ich mir sicher bin, dass man in Hildesheim nicht nur aus eigenem Schaden klug wird und die Unzulänglichkeiten des Mitbewerbs von Anfang an zu vermeiden versucht. Insbesondere die Performance interessiert mich als King-Size-Pilot mit Bergflug-Ambitionen und Kurzstart-Handicap.

Haben wir im Forum Piloten, die in absehbarer Zukunft einen Cavalon fliegen oder besitzen werden?

Heute sehr neugierig, servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

gyrowing

Intermediate

Posts: 181

Thanks: 11

  • Send private message

4

Monday, November 28th 2011, 1:59pm

Re: CAVALON : Die deutsche Zulassung ist da!

Hallo Holger,

Walter Mendelin (Du kennst ihn ja) hat sich für seine Flugschule in Lauterbach (EDFT) und zum Verchartern einen Cavalon bestellt.
Dort kann UL-Fläche (C42), Trike, MT03 und dann Cavalon geschult und gechartert werden.
Ich gehe davon aus, dass der Flieger im Frühjahr ausgeliefert wird, Du hier bei mir oder 15min entfernt in EDFT mit Deinem DF02 dann mal "aufschlagen" wirst und problemlos die Gelegenheit bekommst, den Cavalon zu fliegen, auf den ich ebenso gespannt bin wie Du.

Es grüßt
Harald
PS: Bei Walter kannst Du auch Deinen DF02 dynamisch wuchten lassen. Inzwischen hat er die nötige Hardware, und ich hoffe, noch in dieser Woche meinen IVO unwuchtfrei zu bekommen.
NSA auch hier: O' zapft is !

SixPack

Master

Posts: 946

Thanks: 84

  • Send private message

5

Monday, November 28th 2011, 3:12pm

Re: CAVALON : Die deutsche Zulassung ist da!

Hallo Harald,

würdest du mir bitte auch den Kontakt mailen, da ich auch gerne meinen IVO wuchten will,

Danke und Grüße

SixPack
Drehzahl ist das halbe Leben!

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,979

Thanks: 181

  • Send private message

6

Tuesday, November 29th 2011, 12:15am

Re: CAVALON : Die deutsche Zulassung ist da!

Harald!

Schön, von dir zu hören: Eine sehr gute Idee!

Ich muss euch nur noch irgendwo zwischen Costa Rica und die 2012er Gyrotour durch Frankreich "reinquetschen"! ;)

Momentan ist mein Propeller gar nicht unwuchtig - wurde er doch im Deutschen Museum von sachkundiger Hand liebevoll "ausgedengelt"! Aber ich komme auch so trotzdem gerne!

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev