You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rabe

Beginner

Posts: 8

  • Send private message

1

Monday, May 1st 2017, 9:07pm

Calidus - wann kommt der Nachfolger ??

Schönen Gruß an alle Mitleser und Piloten.

Ich hätte eine Frage zum
Tragschrauber Calidus. Derzeit erweitere ich meine Lizenz von Dreiachser
um die für Tragschrauber. Wenn fertig beabsichtige ich mir auch einen
zu kaufen, vermutlich wird es ein Calidus werden. Das der Calidus länger am
Markt ist, ist sicher kein Fehler und eventuelle Kinderkrankheiten somit
vermutlich behoben. Da aber kürzlich ein neuer MTO Sport erschienen ist
(und es dieses Modell vorher schon länger gab) vermute ich mal das da
möglicherweise auch ein überarbeiteter Calidus folgen könnte. Sollte ich mir
aber vorher noch das "alte Modell" kaufen dann habe ich hinterher die
Arschk... äh. meine schlechte Karten und sicher einen erheblichen
Wertverlust usw. Daher meine Frage an die Insider: Hat jemand etwas in
dieser Richtung gehört oder weiß möglicherweise mehr. Eine Nachfrage
beim Werk wird mir sicher nicht viel bringen da mir von dort deren geplante Modellpolitik ganz sicher nicht mitgeteilt wird.
Ich wünsche Euch schöne Flüge und vor allem gute Landungen

Gruß RaBe

?(
:P

Green

* Förderndes Mitglied *

Posts: 218

Thanks: 140

  • Send private message

2

Monday, May 1st 2017, 11:37pm

Man munkelt anfang 2018. Wie heißt es beim Lotto: Angaben ohne Gewähr
Garten- und Landschaftsbau Mähler www.traumgarten.nrw

Groucho

Intermediate

Posts: 149

Thanks: 22

  • Send private message

3

Saturday, May 6th 2017, 9:20pm

Eine ähnliche Frage habe ich auf der AERO gestellt.
Antwort: Nach dem Launch des neuen MTO steht der Fokus erst mal auf Verbesserung am Cavalon und das heißt primär Rotax 915.
Für den Calidus ist aktuell noch nichts konkret in der Pipeline. Wobei ich da schon ein paar Wünsche hätte, bspw. das, was im MTO drin ist, in den Calidus zu bringen und den Stauraum zu erhöhen.

Rabe

Beginner

Posts: 8

  • Send private message

4

Monday, August 21st 2017, 7:45pm

Hallo zusammen. Hab jetzt meine Lizenz fertig, aber ein Calidus ist es nicht geworden. Hatte bei AutoGyros angefragt, aber die sind scheinbar so "voll" das sie keine weiteren Aufträge brauchen und reagieren auf Anfragen überhaupt nicht. Naja, so ist es eben ein Magni M24 geworden. In 4 Wochen kommt er. Das ist sowieso das stabilere Teil. Hab auch darauf geschult...... Der hält was aus.
Guten Flug und Happy Landing an alle.
Gruss Ralf
:P

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

5

Wednesday, August 23rd 2017, 6:43pm

Hallo Ralf,
mein M24 fliegt jetzt das 3.Jahr.
Keine Probleme, zuverläßig, stabil.....
Mit Magni Italien kannst Du jederzeit mailen und bekommst zeitnah eine Antwort.
Ist eben eine Traditionsfirma, die ich nur empfehlen kann.

Mein Glückwunsch!

LG Konrad

Rabe

Beginner

Posts: 8

  • Send private message

6

Wednesday, August 23rd 2017, 8:25pm

Hallo Skyride
Ja, das stimmt schon. Ich habe hier am Platz den Luca Magni getroffen. Kam extra aus It. her und hat für die Flugschule und verschiedene andere Besitzer Service usw. an den Tragschraubern gemacht. Das sind ganz vernünftige Leute die noch "Bodenhaftung" haben. Bei eventuellen Problemen kurz anrufen, bekommt man immer Hilfe.
Das war auch ein Entscheidungsgrund.
Schönen Gruss. Ralf
:P

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

7

Wednesday, August 23rd 2017, 8:54pm

Danke Ralf,

für dein feedback.
So mache ich es in meiner Motorradwerkstatt und es funktioniert.( www.motorrad-reh.de)

LG Konrad

Rabe

Beginner

Posts: 8

  • Send private message

8

Wednesday, August 23rd 2017, 9:23pm

Hallo Konrad.
Da sind wir ja einer Meinung. Moped fahre ich übrigens auch, allerdings ein etwas flotteres.. ;-)
Ne GS 1200 ADV bzw. seit Jahresanfang eine RT 1200. aber seit ich immer mehr fliege steht das Teilchen immer öfter in der Garage.....
War dieses Jahr auf Korsika und in den Dolomiten. Letztes Jahr in Schottland und davor in
Norwegen. Mit Sitzheizung (was für Weicheier) sagen die einen, bei 5 Grad minus aber ganz
angenehm sagen die anderen.... Aber das ist ein anderes Forum...
Gruss. Ralf
:P

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

9

Wednesday, August 23rd 2017, 9:55pm

Hallo Ralf,
viele Gyrobesitzer haben auch ein Moped in der Garage.
Und eine Sitzheizung , bzw. Steuerknüppelheizung könnte so manchen Winterausflug ins Gebirge angenehmer machen.
Bau mir gerade eine Standheizung ein, damit ich den Volljahresgenuß habe.
Weichei hin oder her, ich möchte mich wohlfühlen!

LG Konrad

Social bookmarks



http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev