You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

D-MIKE

Beginner

Posts: 13

Thanks: 6

  • Send private message

1

Thursday, April 17th 2014, 12:19pm

Spiel am Stick, wieviel normal ?

Moin zusammen,

wieviel Spiel (nach vorn/zurück) ist am Stick beim MTOsport noch ok? Ich habe am Stickende ca. 1mm Spiel in diese Richtung (wenn Rotorbremse aufgepumpt ist), in den beiden Anschlägen des Spiel hört man auch ein leichtes "Klack".

VG Mike

Posts: 1,348

Thanks: 324

  • Send private message

2

Thursday, April 17th 2014, 12:32pm

Spiel in der Steuerung sollte eigentlich gar keines sein. Ich würde die Ursache suchen und beheben.

-- Chris.

Big X

Intermediate

Posts: 194

Thanks: 24

  • Send private message

3

Thursday, April 17th 2014, 1:52pm

soabld die Kisten 100h haben hab ich noch keine gesehen, die wirklich noch 0 Spiel hat (Hab ich bisher nur bei ganz neuen gesehen).

Das "Klack" iritiert mich. Da solltest du die Ursache vor dem nächsten Flug finden.

Einige Vorschläge:
Schau dir am das Kreuzgelenk die Lager an, ob die alle fest sind.
Schau dier die Gelenkköpfe der Steuerstangen an (beweg die gegneinannder) da sollte mööglichst kein spiel sein. Jedenfalls nicht quer zur Betätigungsachse.
Schau die die Schrauben aller Stangenverbindungen an.
Ohne Flieger wäre der Himmel nur Luft!

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 307

Thanks: 78

  • Send private message

4

Thursday, April 17th 2014, 2:25pm

Deine Angabe ist nicht genau angegeben.

1mm spiel! Wo? Oben am Stick oder unten in der Achse?
Ich denke, du blockierst mal das Kreuzgelenk und die Stangen die zum Rotorkopf gehen. Dann probier noch einmal wo dein sogenanntes "klicken" herkommt?

Durch die vielen Umlenkungen kann es schon mal sein, das ein wenig spiel in den Kugelgelenken vorhanden ist.
Bei 3achsern wie z.B. Wildthing, Avidflyer etc. Ist ein Spiel von " 1mm" überhaupt nicht erwähnenswert da völlig normal. Die wichtigste Frage also, wo hast du diese 1mm?

Normal ist beim neuen Mtosport kein Spiel. Aber schlaflose Nächte brauch dir das auch nicht bereiten bei 1mm!
Ich tippe auf ein Kugelgelenk das an der Schraubverbindung leichtes Spiel hat.
Gruß Ralf,
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

D-MIKE

Beginner

Posts: 13

Thanks: 6

  • Send private message

5

Thursday, April 17th 2014, 9:01pm

Danke für die Antworten. Das 1mm Spiel ist oben am Stickende gemessen. Habe heute bei 4 anderes MTOs nachgeschaut (alle jünger als meiner und zt unter 100h), bei allen war es genauso wie bei mir. Man kann den Stick ganz leicht um diese besagten ca. 1mm vor- und zurückbewegen, meist hört man dann auch dieses leise Klack. Ich habe mich auch unpräzise ausgedrückt: normal ist sicherlich null SPiel, ich wollte wissen was noch im Rahmen der Toleranz ist. Zumindest kann ich es jetzt besser einschätzen und halte es für unkritisch und habe einen Anhaltswert für weitere Beobachtungen bei den Vorflugchecks.

Danke und VG
Mike


http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev