You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flyover1974

Professional

Posts: 524

Thanks: 2

  • Send private message

1

Tuesday, October 30th 2012, 12:11am

Was wiegt er...

...der Calidus ?
Und ich meine was er wirklich wiegt weil mir die angegebenen 262kg einfach sehr optimistisch scheinen.
Grüsse
Hermann

mafli

* Förderndes Mitglied *

Posts: 620

Thanks: 156

  • Send private message

2

Tuesday, October 30th 2012, 1:34am

Re: Was wiegt er...

Quoted from ""flyover1974""

...der Calidus ?
Und ich meine was er wirklich wiegt weil mir die angegebenen 262kg einfach sehr optimistisch scheinen.

LOL, Hermann, erwartest Du wirklich, dass hier jemand eine ehrliche Antwort darauf postet? :o Aber vielleicht schickt ja jemand eine PN... ;-)

Muckylixx

Professional

Posts: 573

Thanks: 10

  • Send private message

3

Tuesday, October 30th 2012, 9:32pm

Re: Was wiegt er...

Jo...
Ich kann dir ne Ehrlliche Antwort geben...
Um die 280 kg mit vernüftiger Ausstattung...

Lg Maurice
Ohne_Titel_1

Posts: 1,351

Thanks: 333

  • Send private message

4

Tuesday, October 30th 2012, 9:33pm

Re: Was wiegt er...

Mein Calidus wog 283 kg. Das war mit 912er, Ivoprop, ELT, Heizung, Radkappen, Bugscheinwerfer, Avmap GPS, Funk, Transponder, Treibstoffcomputer, Heizung und ohne Doppelsteuer.

-- Chris.

flyover1974

Professional

Posts: 524

Thanks: 2

  • Send private message

5

Wednesday, October 31st 2012, 3:23am

Re: Was wiegt er...

Dann ist es wohl auch realistisch zu meinen dass ein MT03 mit treibstoffanzeige und Vario,2.er Benzinpumpe, Gascolator (Wasserabscheider), Doppelsteuer und einer Batterie die um 1,5kg leichter ist, 268kg wiegt ?
Grüsse
Hermann

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 183

  • Send private message

6

Wednesday, October 31st 2012, 7:58am

Re: Was wiegt er...

Leute! Eine Wägung ist die exakteste Messung, die Physiker über einen enorm weiten Bereich von Massen durchführen können!

Sogar ich muss zugeben, dass meine Badezimmerwaage am Ende des Tages immer Recht hat!

Also: Wiegen statt diskutieren (und sich selbst in die Tasche lügen)! Ganz zur Not tut es selbst eine Badezimmerwaage und das gute alte Hebelgesetz!

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

flyover1974

Professional

Posts: 524

Thanks: 2

  • Send private message

7

Wednesday, October 31st 2012, 10:07am

Re: Was wiegt er...

Hallo Holger,
Ich war mir nur nicht sicher ob das sein kann und nicht etwa eventuell der Fehler bei meiner 50€ billigen digitalen Zugwaage aus der Bucht zu suchen ist...
Diese hatte ich mir für Schubmessungen gekauft, aber da sie bis 300kg geht, hab ich mal kuriositätsmässig den Gyro drangehängt und war vom Ergebnis erschrocken...
Grüsse
Hermann

SixPack

Master

Posts: 950

Thanks: 85

  • Send private message

8

Wednesday, October 31st 2012, 11:32am

Re: Was wiegt er...

Quoted from ""ckurz7000""

Mein Calidus wog 283 kg. Das war mit 912er, Ivoprop, ELT, Heizung, Radkappen, Bugscheinwerfer, Avmap GPS, Funk, Transponder, Treibstoffcomputer, Heizung und ohne Doppelsteuer.

-- Chris.


ich hab schon Calidus auf der Waage gesehen mit Standardausstattung 294 KG :x
was wird dann wohl der Cavalon wiegen :o , hat jemand ein echtes Wägeprotokoll !

Na ja, bei meinem Xenon mit Kartentaschen, Lärmdämmung, Radschuhen usw. und allem komme ich mit 3 Waagen gewogen auf 272 Kg :) ( leerer Tank )

Grüße SixPack
Drehzahl ist das halbe Leben!

Posts: 1,351

Thanks: 333

  • Send private message

9

Friday, November 2nd 2012, 8:23am

Re: Was wiegt er...

Quoted from ""SixPack""

Quoted from ""ckurz7000""

...Na ja, bei meinem Xenon mit Kartentaschen, Lärmdämmung, Radschuhen usw. und allem komme ich mit 3 Waagen gewogen auf 272 Kg :) ( leerer Tank )

Grüße SixPack


Nur zur Erinnerung: die Wägungen müssen in betriebsbereitem Zustand erfolgen, mit der im POH angegebenen nicht ausfliegbaren Menge an Treibstoff in den Tanks (sowie natürlich der richtigen Menge an allen anderen Betriebsflüssigkeiten). Also wirklich leer dürfen die nicht sein. Wollte das nur am Rande anmerken...

-- Chris.

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev