You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rick

Intermediate

Posts: 131

Thanks: 11

  • Send private message

1

Monday, September 24th 2012, 4:45pm

Kennzeichen MTO

Hier mal eine Bitte an Euch MTO Besitzer, die Ihr Gerät Zuhause oder in der Nähe haben:

Kann mir einer die Schrifthöhe und -breite des (Original Deutschen) Kennzeichens messen? Ich muss Eins plotten lassen. Eure Antwort würde mir 60 km Fahrt zu meinem Flieger sparen.

Vielen Dank!

-Rick

Harald-Olaf

Beginner

Posts: 23

  • Send private message

2

Monday, September 24th 2012, 4:57pm

Re: Kennzeichen MTO

Hallo Rick,
bei meinem MT03: Gesamtlänge 75 cm, Höhe 12,5 cm Buchstabendicke 2,5 cm.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Gruß
Harald

Rick

Intermediate

Posts: 131

Thanks: 11

  • Send private message

3

Tuesday, September 25th 2012, 2:34pm

Re: Kennzeichen MTO

Harald, vielen Dank für die schnelle Info. Hast mir 1 Stunde + Benzin gespart!

-Rick

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 307

Thanks: 76

  • Send private message

4

Tuesday, September 25th 2012, 11:46pm

Re: Kennzeichen MTO

Hallo zusammen,

laut LuftVZO (Anl 1) muß das Kennzeichen am Rumpf bei Flugzeugen 30cm hoch sein. Unter der Tragfläche ab 50cm.

Die Höhe der Schriftzeichen muss mindestens betragen:
am Rumpf von Flugzeugen, Motorseglern, Drehflüglern und Ultraleichtflugzeugen (soweit vorhanden) sowie am Leitwerk von Luftschiffen und Ultraleichtflugzeugen (soweit vorhanden) 30 Zentimeter, an den Tragflächen von Flugzeugen, Motorseglern und Luftsportgeräten sowie an der Hülle von Luftschiffen und bemannten Ballonen 50 Zentimeter.

Die Breite der Schriftzeichen mit Ausnahme des Buchstabens I und der Zahl 1 soll zwei Drittel der Schrifthöhe, der Abstand der Schriftzeichen voneinander ein Viertel der Breite eines Schriftzeichens betragen. Die Stärke der einzelnen Schriftlinien soll einem Sechstel der Schrifthöhe entsprechen.


Das ist bei den Gyros am Leitwerk gar nicht möglich.
Aus diesem Grund habe ich an meinem das Kennzeichen am Rumpf angebracht, da wo es ja auch eigentlich hin gehört.
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,979

Thanks: 181

  • Send private message

5

Wednesday, September 26th 2012, 12:09am

Re: Kennzeichen MTO

Man könnte das Kennzeichen aber auch in gesetzeskonformer Größe auf einem Banner anbringen und dieses hinterschleppen! :lol:

Oder man macht es wie der Peter, unser Bergflieger: viel mehr Kennzeichen als auf einem Tragschrauber dieses Kalibers geht fast nicht!

[attachment=0]<!-- ia0 -->HB-YPS.JPG<!-- ia0 -->[/attachment]
Servus, Holger
Schlagschrauber has attached the following image:
  • HB-YPS.JPG
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 307

Thanks: 76

  • Send private message

6

Wednesday, September 26th 2012, 4:18pm

Re: Kennzeichen MTO

so reicht aber auch aus oder?
So bin ich im Auftrag seiner Majestät unterwegs
Geht auch ohne Lesebrille :lol:

servus, Ralf
Ile-d-yeu has attached the following file:
  • 012-1.jpg (65.52 kB - 364 times downloaded - latest: Mar 3rd 2014, 4:26pm)
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

bergflieger

Intermediate

Posts: 106

Thanks: 25

  • Send private message

7

Thursday, September 27th 2012, 7:06pm

Re: Kennzeichen MTO

Quoted from ""Schlagschrauber""

Oder man macht es wie der Peter, unser Bergflieger: viel mehr Kennzeichen als auf einem Tragschrauber dieses Kalibers geht fast nicht! Holger


Bei uns gilt: Über 5400 kg MTOW minimal 30 cm, darunter minimal 20 cm. Kleinere, gerätebedingte Abweichungen sind zulässig.
Das Callsign sieht auf meiner Maschine zwar riesig aus, tatsächlich ist die Schrift gerade mal 18 cm hoch - was das mindeste war, was noch geschluckt wurde.

Mini-Beschriftungen, wie in der D-Gyro-Szene gängig, hätten hier keine Chance.
Gruss Peter

flyover1974

Professional

Posts: 524

Thanks: 2

  • Send private message

8

Friday, September 28th 2012, 3:33am

Re: Kennzeichen MTO

Hallo Peter,
Da sind wir schon wieder bei den Italienern: wenn man einwenig bei google Bilder sucht,
findet man UL Helis die ihr Kennzeichen am Heckrohr haben. Das hat geschätzt maximal 12 cm Höhe, müsste aber min. 30cm betragen...sowas wird in Italien systematisch gemacht weil eine Strafe wegen zu kleinem Kennzeichen 1. Nur selten bis garnicht gestellt wird und 2. Um den Faktor 10 kleiner ist als eine Strafe wegen z.B. zu tief überfliegens eines Schutzgebietes ist. Wenn man also ein kaum erkennbare Kennung hat, geht es auch schlecht, demjenigen eine Strafe auszustellen wenn er nichtmal identifiziert werden kann ;)
Grüsse
Hermann

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev