You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Steve_UK

Professional

Posts: 254

Thanks: 16

  • Send private message

1

Thursday, October 24th 2013, 12:36pm

BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Hi


We now have a BFU Report for the accident on 13th July 2013


www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Untersuc…publicationFile

Ich habe "lesen" diese via Google Translate.

Ich verstehe, der Pilot hörte einen Knall Lärm im Flug, während.

Wissen wir, was verursacht dieses Geräusch?

Können Sie fassen das Ergebnis bitte?

Alle Erkenntnis ist willkommen - danke.


Steve
Xenon & Zen1 & Tercel Gyro Blog http://xenongyroblog.blogspot.co.uk/ Arrowcopter Gyro Blog http://gyrocopterarrowcopter.blogspot.co.uk/

Sparrow

Unregistered

2

Thursday, October 24th 2013, 1:45pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Hi Steve,

the cause for this bang is still unknown...

Best regards
Frank

Bastian

* Förderndes Mitglied *

Posts: 733

Thanks: 168

  • Send private message

3

Thursday, October 24th 2013, 3:17pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Aus meiner Sicht ist der gesamte Hergang "still unknown".
Was kann da passiert sein? Erst manövrierunfähig, dann diese präzise Notlandung (noch mal "Hut ab" an den Piloten) auf dem schmalen Waldweg? Vorher noch mal auf den Rücken rollen? Wie ist das möglich? Und die Motorprobleme? Zufällig zeitgleich? Sind die Beschädigungen von Rotor, Prop und Leitwerk bei der Landung entstanden? Oder im Flug?
Sehr oberflächlich, dieser BFU-Bericht.
LG
B

Sparrow

Unregistered

4

Thursday, October 24th 2013, 4:06pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Ja, ist eher eine Zusammenfassung als eine Untersuchung...

Steve_UK

Professional

Posts: 254

Thanks: 16

  • Send private message

5

Thursday, October 24th 2013, 8:59pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Google German


hallo


Wäre es für den Kommentar aus der möglichen,


Pilot


oder


die lokale Xenon Händler


oder


die Xenon-Hersteller


Was war die Ursache für diesen Vorfall?


Jeder Konsens?


Vielleicht sind die verschiedenen Parteien in einem Rechtsstreit?



All Einblick willkommen.



Steve
Xenon & Zen1 & Tercel Gyro Blog http://xenongyroblog.blogspot.co.uk/ Arrowcopter Gyro Blog http://gyrocopterarrowcopter.blogspot.co.uk/

gyro_kai

Master

Posts: 659

Thanks: 55

  • Send private message

6

Thursday, October 24th 2013, 9:20pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Es bleibt festzuhalten, dass die Steuerung nicht beeinträchtigt war und auch keine Schlampigkeiten protokolliert wurden.

Kai.

Gyronaut

Professional

Posts: 481

Thanks: 61

  • Send private message

7

Thursday, October 24th 2013, 9:37pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Hallo Steve,

in Deutschland ist immer der Pilot schuld. Das liegt daran, dass unser Scheiß-Rechtssystem dafür angelegt ist, ausgehungerten Rechtsanwälten Nahrung zu geben. Das nennt man hier Abmahnung. Und da diese Abmahnungen vorwiegend im Geschäftsbereich als Drohmittel genutzt werden, muss der private Bereich, sprich der Pilot, den Kürzeren ziehen. Da auch die verantwortliche, staatliche Stelle in Deutschland, genannt BfU -es steht für: Berichte für Unternehmen-, Angst vor Abmahnungen hat, helfen die auch nicht weiter.
Stefan

Man kann die Natur nur dadurch beherrschen, indem man sich ihren Gesetzen unterwirft.
Francis Bacon

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,981

Thanks: 182

  • Send private message

8

Friday, October 25th 2013, 4:26am

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Hi, Angel.... äääh, Stefan!

Seit wann bist du denn unter die Verschwörungstheoretiker gegangen? :roll: :lol: :P

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

9

Friday, October 25th 2013, 11:31am

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Mein liebster Holger !

Selbst Dir als ultimativem Skeptiker müsste inzwischen nach den Gesetzen der Mathematik, Statistik, Soziologie, Politologie und Evolutionswissenschaften fernab jeden Zweifels glasklar geworden sein, dass sog. "Verschwörungstheoretiker" IMMER Recht haben :D :D :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Vor einem Jahr hättest Du meine Gewissheit, dass jedwede Kommunikation auf diesem kleinen Planeten abgehört und missbraucht wird, mit einem süffisanten Lächeln als "Verschwörungstheorie" abgetan, bis das richtige Leben Deinen Zweifel widerlegt hat.

Deshalb rate ich Dir dringend zu einem Paradigmenwechsel: was auch immer missbraucht werden kann, was auch immer zur Zerstörung eingesetzt werden kann, wo auch immer gelogen, betrogen und veruntreut werden kann, ES PASSIERT WIRKLICH, JETZT UND GLEICH, UND VIEL SCHLIMMER ALS ES SICH (EINIGERMASSEN) MORALISCHE MENSCHEN WIE WIR AUSMALEN KÖNNEN ! :cheesygrin: :cheesygrin: :cheesygrin: :cheesygrin: :cheesygrin: (oder liest Du keine Zeitungen mehr ?)

Es ist ganz einfach: vertraue stets auf das BÖSE im Menschen, dann kann Dich das Leben nicht mehr enttäuschen oder negativ überraschen .................. :lol: :lol: :lol: :lol:
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,981

Thanks: 182

  • Send private message

10

Friday, October 25th 2013, 12:53pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Ich kann nicht umhin, zuzugeben, dass deine Argumente nachvollziehbar und weitgehend valide sind - dennoch: ich WILL an das Gute (im Menschen) glauben.

Und um glücklich leben zu können, drücke ich halt mal das eine oder andere Auge etwas zu ...

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

GyroTec

* Förderndes Mitglied *

Posts: 232

Thanks: 16

  • Send private message

11

Friday, October 25th 2013, 2:53pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

so lange es keine selbstwertdienliche Verzerrung ist :angel:

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 307

Thanks: 78

  • Send private message

12

Saturday, October 26th 2013, 12:59am

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

Quoted from ""Bastian""


......Erst manövrierunfähig, dann diese präzise Notlandung! Vorher noch mal auf den Rücken rollen? Und die Motorprobleme? Zufällig zeitgleich?
Sehr oberflächlich, dieser BFU-Bericht.
LG
B



Ich fliege seit anfang der UL-Fliegerei in Deutschland, das heißt letztendlich gut über 30 Jahre. Und in dieser Zeit habe ich gewaltig viel erlebt.
Aber:
Ich kann so etwas was in dem Bericht steht noch nicht, wer bringt mir das bei? Zahle gut!
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

gyrowing

Intermediate

Posts: 181

Thanks: 11

  • Send private message

13

Saturday, October 26th 2013, 2:58pm

Re: BFU Accident Report - CA Xenon - D-MANL

In Anbetracht dieses BFU-Berichts, der sich im Wesentlichen auf Aussagen bezieht, kann man nur sagen:
wundersamer Flug und/oder: es geschehen noch Wunder.
Gut, wenn sie heil ausgehen! :idea:

Aber: Lernen wir etwas daraus?

"Zahle gut?" ?? Beachte: Wunder kann man nicht wiederholen.... !?! :evil:

Quoted

Es ist ganz einfach: vertraue stets auf das BÖSE im Menschen, dann kann Dich das Leben nicht mehr enttäuschen oder negativ überraschen ...
Angelo Du wirst immer weiser :o

Und ergänzend und ebenso wichtig - Siehe BFU-Bericht:
Vertraue stets auch auf Das BÖSE im Fluggerät, dann kann.....usw.

Es grüßt mal wieder
Harald
NSA auch hier: O' zapft is !

Malela

Intermediate

Posts: 149

Thanks: 11

  • Send private message

14

Sunday, June 22nd 2014, 7:26pm

Am 18.06.2014 hate ich ersten Flug und ersten Notlandung aus 30 Meter Hohe wegen Elektronik zussamebruch bei xenon ok-pwa-o2 in Polen.Gott sei Dank,Instruktor war super.
Das geschah direkt auf Celier Augen.
Kein Sorry. Der Tragschrauber war nach 500 st Inspektion,direckt aus Werkstat geliefert.

Steve_UK

Professional

Posts: 254

Thanks: 16

  • Send private message

15

Monday, June 23rd 2014, 10:54pm

Hallo Malela

Google German

Vielen Dank für diese Informationen.

Können Sie bestätigen, dass der Pilot / Ausbilder und der Passagier / Schüler als OK?

Können Sie bestätigen, was ist passiert?

Haben Sie Bilder von dem Vorfall?


Danke


Steve
Xenon & Zen1 & Tercel Gyro Blog http://xenongyroblog.blogspot.co.uk/ Arrowcopter Gyro Blog http://gyrocopterarrowcopter.blogspot.co.uk/

Malela

Intermediate

Posts: 149

Thanks: 11

  • Send private message

16

Tuesday, June 24th 2014, 6:57am

Hallo Steve
Ja,Gott sei dank,alle sind gesund.
Eine tragikomische Geschichte.
Habe in Mai einen Xenon ok-pwa -10 aus Deutschland nach celier Vertrieb in Piotrkow Tribunalski
fuer 200 st Service abtransportiert .
Weil Er ist noch nicht flugbereit,wurde abgesprochen,das bekomme ich als Einsteiger einen Schulungstragschrauber zum lernen.
Muß ganzen Tag auf dem Flugplatz warten,bis er aus Vertrieb kommte.
Instruktor hat selbst einen Rundflug gemacht .
Da haben wir gestartet,und nach paar Minuten in etwa 30 Metern Hohe und außer Flugplatz mußte mein Instruktor unerwartet eine Notlandung machen.
Kein Strom-Komputer,Radio ,Starter -nichts .
Raphael hat damals mit einem neuen xenon fuer Kunden aus Deutschland presentiert auf die selben Flugplatz .Show must go.wir ziehen mit eigene Hande den Tragschrauber nach Flugplatz ,neue Kunden kucken mit große Augen,Celie macht keine Pausen mit Rundfluge.
Kabele nach Service sind schlecht verbindet,Akku rausgeladet,2 benzin pompen sind nur elektrisch.keine Mechanische benzin Pompe.
Kein Sorry.
Jetzt weiss ich nicht ,will ich meinen xenon weiter haben

Steve_UK

Professional

Posts: 254

Thanks: 16

  • Send private message

17

Tuesday, June 24th 2014, 9:54am

Hallo Malela,

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Viel Glück mit Ihrem neuen Xenon "OK-PWA 10".

Ich habe Ihnen eine private Nachricht zu gesendet.


Grüße


Steve
Xenon & Zen1 & Tercel Gyro Blog http://xenongyroblog.blogspot.co.uk/ Arrowcopter Gyro Blog http://gyrocopterarrowcopter.blogspot.co.uk/

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev