You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

1

Monday, December 19th 2016, 11:39pm

W E I H N A C H T S G E D A N K E N

Liebe Freunde des Gyrocopters!

Das Jahr 2016 geht langsam zur Neige, das Wetter und die in unseren Breiten kurzen Tage lassen nur noch ganz unverdrossene Fanatiker in ihre Kisten steigen und die meisten widmen sich jahreszeitkonform vermehrt den Familien und winterlichen Beschäftigungen.

Für mich war das Tragschrauber-Jahr geprägt von einigen wenigen fliegerischen Highlights und einem zeit- und kostenintensiven Rechtsstreit mit Jemandem, der hier im Forum - und da bin ich vermutlich selbst am meisten Schuld daran - viel zu viel Raum einnehmen kann, viel mehr Aufmerksamkeit bekommt, als ihm aufgrund irgendwelcher nachweisbarer Leistungen zusteht. Und der mit Dreck um sich wirft, um sich selbst besser aussehen zu lassen.

Wenn ich die Tag Cloud von heute anschaue (siehe unten), fällt mir auf, dass das Forum selbst "Ermüdungserscheinungen" zeigt:
  • ein Mangel an Themen und Fragestellungen
  • ein Mangel an neuen, aktiven Mitgliedern
  • ein Mangel an Feedback oder eigenen Meinungen zu Beiträgen
  • kein Mangel an Querelen mit dem nach eigener Aussage "technologischen Weltmarktführer"

Im Vorwort steht, dass dies euer Forum sein soll, und nicht das Forum von etwa 30 aktiven Schreibern und 300 heimlichen Mitlesern, die sich dann irgendwann nicht mehr in den Beiträgen wiederfinden und dann auch noch das Interesse am Mitlesen verlieren.

Ich sehe nun einerseits mich selbst in der Pflicht, nicht bis zum Erbrechen auf einem einzigen Thema herumzureiten, aber auch euch, um euch mal ein wenig mehr ins Zeug zu legen und euch als Piloten, als Besitzer oder Charterer, mit euren Meinungen, Erkenntnissen, Erfahrungen und vor allem eurer Begeisterung für unsere Fliegerei in diese Interessens-Gemeinschaft einzubringen.

Wenn ihr Wünsche, Anregungen und Beschwerden habt: äußert euch dazu, gerne auch in PNs an mich. Ich nehme für mich in Anspruch, dass ich vergleichsweise kritikfähig und nicht vollständig beratungsresistent bin.

Und das wäre somit mein Weihnachtswunsch hier: bringt doch bitte etwas mehr von euch ein: Fotos (Bildergalerie), Berichte, Termine, Technik-Ratschläge, ... und scheut nicht, euch auch kritischen Meinungen von Dritten auszusetzen: vielleicht wissen sie es wirklich besser oder sie sind halt einfach Besserwisser - das ergibt sich dann aus der Diskussion.

Und - manchmal ist für den Einen etwas richtig, was für den Anderen nicht so optimal ist:
  • Der eine will eine einfache Navigationssoftware, ein anderer eine, die alle Stückchen spielt!
  • Der eine erkundet die Geographie maximal im Bereich den halben Tankinhalts und ohne Zwischenlandung, der andere geht auf große Tour.
  • Der eine hätte am liebsten noch eine Klimaanlage in seinem schmucken Gyro mit Ledersitzen, ein anderer hält bereits eine Rumpfverkleidung für überflüssigen Schnickschnack!
Doch uns alle verbindet der weite Himmel, und wer anderen zuhört, der hat am Ende des Tags zumindest seinen Horizont etwas erweitert!



Ich wünsche euch allen ein paar letzte und nicht so stressige Tage Vorweihnachtszeit, schöne und harmonische Festtage, einen guten Rutsch in Richtung 2017 und ein tolles neues Fliegerjahr!


Servus, Holger



"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

holger.b

Beginner

Posts: 20

Thanks: 5

  • Send private message

2

Tuesday, January 3rd 2017, 3:18am

Neujahrsgedanken ...

... als Gelegenheitsleser passe ich ja weder in die 10% Diskussionsgruppe noch in die 90% Mitleser-Gruppe in Holgers Benutzer-Analyse - Seine Weihnachtsgedanken sind aber trotzdem mal ein guter Grund, selbst einmal einige Zeilen zu schreiben.

Natürlich ist das Forum für jeden Piloten eine Universal-Wissensquelle insbesondere was technische Fragen, Neuerungen, Vorschriften usw. betrifft. Da gibt es nichts Besseres, was eine Informationsbündelung betrifft. Darüber hinaus findet man hier natürlich auch den ein oder anderen Hinweis zu Veranstaltungen usw.
Dann wird's aber auch schon schnell recht speziell. Von interessant über amüsant bis hin zur Laberei, alles dabei. Aber genau so soll es ja sein ...

Wenn bei Holger eventuell ein wenig durchgeklungen ist, dass er sich vielleicht ein wenig mehr Beteiligung wünscht, dann sage ich jetzt einfach mal: Wenn bei einer Tageszeitung jeder 10. Leser gelegentlich einen Leserbrief schreiben würde, wäre kein Platz mehr für die Redaktionsbeiträge. ;)
Das Forum bewegt sich da also innerhalb seiner Zielgruppe auf einem ganz guten Level, denke ich.
Das verdanken wir neben dem harten Kern der Stamm-Nutzer nicht zuletzt auch unseren Moderatoren. An dieser Stelle also herzlichen Dank an alle Beitrags-Autoren.


Was aber die Beteiligung von Usern allgemein angeht, so würde mir beispielsweise gefallen, wenn das Forum funktionell durch einige interaktive Komponenten ergänzt würde, sodass die Startseite eher einen Portalcharakter erhalten würde. Ich denke da an eine allgemeine Bildergalerie, von der z.B. immer die neuesten 3,4,5, ... Bilder auf der Startseite in einer verkleinerten Form zu sehen sind und von denen man per Klick auf die gesamte Galerie kommt.. Jeder registrierte User, der am Wochenende ein paar schöne Schnappschüsse gemacht hat, hat Gelegenheit, ein paar besonders gelungene Bilder hoch zu laden. So könnte eine kontinuierlich wachsende Bildergalerie entstehen, bei der es sich jede Woche wieder lohnt, hinein zu schauen. Ob man die gesamte Saison oder nur jeweils einen Monat oder die Bilder thematisch in kleineren Galerien redaktionell zusammenfasst, ist dabei zweitrangig. Entscheidend ist, dass der Upload ganz einfach funktioniert und dass die neuesten Bilder dann sofort auf der Startseite zu sehen sind. Da nur registrierte User Bilder hochladen können, ist auch wie im Forum selbst grundsätzlich keine redaktionelle Kontrolle notwendig. Im Zweifel könnte man das natürlich trotzdem tun.
Am Ende des Jahres könnte man per Voting einen eigenen Kalender zusammenstellen, der dann zum Selbstkostenpreis (plus ggf. kleine Spende fürs Forum oder ggf. etwas größerer Spende für einen guten Zweck) hier erhältlich ist.
Weiterhin wäre ein chronologisch sortierter Veranstaltungskalender (mit ggf. Verlinkung zum entsprechenden Forumsbeitrag und oder Website) recht interessant. So sieht man auf der Startseite immer gleich, wo etwas los ist.

Sowohl für die Bildergalerie als auch für die Veranstaltungen oder ggf. noch andere Komponenten gilt, dass durch die Präsenz auf der Startseite die Nutzer diese Elemente im wahrsten Sinne des Wortes ständig vor Augen haben. Das ist immer wieder eine Motivation, ggf. selbst etwas dazu beizutragen und macht die Seite insgesamt auch immer wieder ein kleines Stück weit interessanter - und das vielleicht zunehmend auch für Nicht-Gyrocopter-Piloten oder sogar potentielle Fluggäste.
Wer sagt denn, dass es hier keine umfassende Liste von Rundflug-Anbietern im deutschsprachigen Raum und ggf. darüber hinaus geben kann, wo jeder im Rahmen einer standardisierten Kurzvorstellung sein Fluggerät, seine Region und sich vorstellen kann. Vor Konkurrenz braucht sich hier sicherlich niemand zu fürchten. Die Preise sind weitgehend ausgewogen und müssen nicht zwingend schon hier kommuniziert werden. Dafür gibt's ggf. den Link nach Hause. Für den potentiellen Rundfluggast ist wichtig, wo er fliegen kann. Was wäre da hilfreicher, als eine entsprechende Karte, aus der das regionale Angebot ersichtlich ist. Eine zentrale Informationsquelle ist langfristig für alle Beteiligten ein Vorteil.
Und wenn dann die ein oder andere Flugschule auch noch das Häkchen für eine Charter-Option setzt, dann weiß jeder Pilot, wo in Deutschland er im Urlaub vielleicht auch noch eine Gelegenheit findet, über seine halbe Tankfüllung hinaus die Landschaft zu erkunden ...
Und so könnte zum Gyrocopter-Forum noch einen Gyrocopter Datenbank hinzu kommen. Wenn es beim Betrieb der Forum-Seite grundsätzlich keine Konflikte in Hinblick auf solche Inhalte gibt, kann man sich zumindest drüber unterhalten ...


Klar bleibt am Ende die Frage, wenn man solche Dinge machen möchte, wer programmiert es und wie weit lässt sich redaktioneller Aufwand klein halten, bis vermeiden?
Aber dafür haben wir ja im ersten Schritt ein Forum. Hier könnte man zunächst abklopfen, ob auch funktionelle Erweiterungen (welche es auch immer sein mögen) eine Möglichkeit sein könnten, die Seite noch bewegter und damit interessanter zu machen.

In diesem Sinne,
Holger


p.s. Am ZKL gibt's Ganzjahresbetrieb
wer keine Fotos macht, hat später keine Fotos ...
eic-gyro.de

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Schlagschrauber (03.01.2017), Flugsaurier (03.01.2017)

Malela

Intermediate

Posts: 149

Thanks: 11

  • Send private message

3

Tuesday, January 3rd 2017, 7:01pm

Hallo Freunde
Gebe ganzen 2017 Berichte über DTA-jro Tragschrauber aus Frankreich.Haben nagelneuen für schulung gekauft.
Hat 914 turbo und variablen Propeler.
Fliegt ganz schnell
Malela has attached the following images:
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg

Used tags

Weihnachsgedanken

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev