You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bergflieger

Intermediate

Posts: 106

Thanks: 25

  • Send private message

1

Thursday, November 15th 2012, 4:27pm

Tagträumereien ..

.. da haben wir ja in Europa zwei überragende Gyro-Konstrukteure - ach, was sag' ich: Gyro-Genies!

Was müsste das für eine krasse Maschine geben, wenn die zwei sich zusammen täten!
Träumte ich - dann bin ich schreiend aufgewacht :lol:
Gruss Peter

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

2

Friday, November 16th 2012, 6:43am

Re: Tagträumereien ..

............... und bist neben zwei bis zur Unkenntlichkeit zerfetzten Leichen gestanden, hast kurz innegehalten, und dann hat sich ein zufriedenes Grinsen auf Deinem Gesicht breitgemacht: nie wieder grosskotzige Kommentare lesen müssen und alles ist gut ......... :lol:
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,981

Thanks: 182

  • Send private message

3

Friday, November 16th 2012, 7:31am

Re: Tagträumereien ..

Hi, Angelo!

Ich weiß ja, dass die Wiener Seele für ein überdurchschnittliches Maß an Morbidität bekannt ist. Nirgendo anders hätten sich beispielsweise die "dunkelgrauen Lieder" eines Ludwig Hirsch zu solch einem Erfolg aufgeschwungen, der Totenkult treibt in Wien oft seltsame Blüten ("Pompfineberer" & Co.). Und manch einer wird zu Lebzeiten schikaniert und zerrissen, um dann nach seinem Tod heldenhaft verklärt und verehrt zu werden, Falco (Hans Hölzel) zum Beispiel.

Doch ist mir selbst vor diesem Hintergrund deine letzte Bemerkung eine Spur zu makaber. :thumbdown:

Das mag eine Frage des persönlichen Geschmacks sein, aber kann halt - wenn man geschriebenes Wort zu ernst nimmt, wie es in Deutschland oft der Fall ist - auch zu argen Irritationen führen. Und auch, wenn man wie ich schon bei mehreren Flugunfällen direkt anwesend war, weckt der Gedanke an zerfetzte Leichen nur unangenehme Erinnerungen und scheint mir in Bezug auf lebende Personen, mögen sie noch so unsympahisch sein und noch so fragwürdig agieren, absolut unangebracht.

Ich gehe mal davon aus, dass du um 6:43 in der Früh - vor Dusche und Kaffee - vielleicht noch nicht so in Top-Form warst.

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

4

Saturday, November 17th 2012, 7:58am

Re: Tagträumereien ..

Nö, Holger, agnostische Mediziner sind so................... und das Leben hat mich einen Grundsatz gelehrt: Alles hätte noch schlimmer kommen können......... UND ES KAM SCHLIMMER ! :lol:

Jeden Tag stehe ich auf und sage mir: es ist mein Letzter . Und freu mir dann am Abend einen Haxn aus wenn er es doch nicht war :D :D :D

Deshalb bin ich ein sehr glücklicher Mensch ..............

Als Realist wundert mich Deine Kritik im Gesamtkontext der Gesellschaft jedoch etwas, sind doch alle Menschen von Kindesbeinen an tagtäglich in der virtuellen (Radio, TV, PC, Kino, Tablets, Smartphones) und realen Welt (Nachrichten) von Lug und Trug (Werbung, Wirtschaft, Politik, Krieg), Mord und Totschlag umgeben. USA und Israel "töten gezielt" aber Palästinenser "ermorden" in der Berichterstattung (und im TV wird auf allen Kanälen EINE greinende israelische Soldatin gezeigt, die sich vor Raketen aus Gaza fürchtet, 3 (!!!) Israelische Tote beklagt, NICHT ABER wird gezeigt wie HUNDERTE Palästinenser dank überlegener Technik abgeschlachtet -pardon-"gezielt getötet" - werden und das aus POLITISCHEM Kalkül anstehender "Wahlen".

.......,,. und da sind Bedenken wegen meiner karikaturhaften Überzeichnung des Kampfes zweier Vollidioten, deren Stümpereien letztendlich UNSER Pilotenleben kosten könnten wohl unter der Rubrik "Pipifax"einzuordnen ..... :lol: :lol:

Sarrazin ist ein engstirniger kleingeistiger Feigling ohne Weitblick: wäre er ein wirklich grosser Denker und Analyst der Zeitgeschichte hätte er ein Buch schreiben müssen mit dem Titel:"DIE MENSCHHEIT SCHAFFT SICH AB " :D :) :lol: :lol:

(.......... wir werden es zwar wahrscheinlich nicht mehr erleben, aber die Zeit wird kommen in der die Apples und Samsungs und HTCs und Motorolas nicht mehr Heerscharen von Rechtsverdrehern aufeinander hetzen werden sondern Privatarmeen, die dann auch Atombomben aufeinander schmeissen werden und die Konkurrenz "gezielt töten" und Politiker mit grundsätzlichem Cerebralvakuum - das ist ja die Job-Description- tatenlos dabei zusehen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: )
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,981

Thanks: 182

  • Send private message

5

Saturday, November 17th 2012, 8:23am

Re: Tagträumereien ..

Hi!

Das ist der Angelo, den ich kenne!

Ich störe mich nicht an deiner Weltsicht (das ist die Sache jedes Einzelnen) und an deinen Übertreibungen (gestern um 21:00 Uhr waren es laut "B5 Aktuell" 26 palästinensische Opfer der aktuellen Auseinandersetzungen, aber egal: jedes Einzelne Opfer ist - unabhängig von der Zugehörigkeit zu einer Volksgruppe - zuviel!). Denn dein Argument gilt ja unabhängig von konkreten Zahlen.

Ich stehe jeden Morgen auf und denke nicht: "Dieser Tag könnte mein letzter sein!" Ich bevorzuge es, mich da überraschen zu lassen! :)
Ich hab immer auch noch Pläne für Übermorgen und das kommende Jahr (so es kommt!)

Ja: ich bin ein bekennender Optimist! Und ich glaube daran, dass ich meine Welt ein klein wenig besser gestalten kann. Wenn Alle an einem Strang in einer Richtung ziehen, dann bewegt sich was!

Ich störte mich halt nur an fünf makabren Worten (beginnend mit "bis zur Unkenntlichkeit ...") im Zusammenhang mit lebenden Personen, die ich beide persönlich kennengelernt habe.

Ja: Ich bin auch ein bekennendes Waserl! (deutsch: Weichei, Warmduscher) :P

Zum x-ten Mal: wir sollten uns mal auf ein Plauscherl treffen, eventuell zwischen den Feiertagen, wenn ich von Steyr nach Graz fahre, mit einem Schlenker über Wien? Oder du bist mal in oder um München. Oder du bewegst deinen Pilotenkörper mal zur nächsten Aero? Du siehst: ich plane sogar bis ins kommende Jahr!

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

troed

Master

Posts: 1,147

Thanks: 51

  • Send private message

6

Saturday, November 17th 2012, 9:41am

Re: Tagträumereien ..

Ich plane auch langfristig, oh Du mein Freund und ipsilateraler Antipode .............. :D

Gut Ding braucht Eile und wir werden einander sehen (Sofern mir zu diesem Zeitpunkt die Gnade des noch-unter-den-Lebenden-weilenden zuteil sein sollte ;) )
Angelo | "Es ist besser zu WISSEN als zu GLAUBEN" | Perfect Smile and Face - Zahnimplantate

Social bookmarks



www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev