You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

1

Tuesday, February 16th 2016, 7:49pm

Wackelkontakt Türkontaktschalter Magni M24

Hallo zusammen,

das Problem mit dem Türkontaktschalter scheint bekannt zu sein. RPM-Anzeige fällt aus bei nicht geschlossenen Kontaktschaltern (ist auch so gewollt). Die Probleme entstehen bei mir hauptsächlich beim Vorrotieren und bei der Landung, halt bei entsprechend "schüttelnden" Motordrehzahlen. Bei der Landung ist es nicht allzu tragisch, aber eben mit Passagier nicht vertrauenerweckend, wenn ständig ein rotes Lämpchen im Landeanflug angeht und man entweder selber ständig am Türschließhebel fummelt oder den Gast bittet, dies auf seiner Seite zu tun.

Beim Vorrotieren finde ich es allerdings sehr störend, da ich mich dabei immer an der Rotordrehzahl orientiere. Natürlich kann ich mich grob an der Motordrehzahl in eingekuppeltem Zustand orientieren, d.h. bei etwa 2200 RPM Motordrehzahl erreiche ich beim Vorrotieren eben etwa die mindestens notwendigen 200 RPM Rotordrehzahl.

Hat jemand das Problem technisch sauber lösen können? Also z.B. die Lage Kontaktschalter optimiert oder Kontaktschalter ausgetauscht oder ähnliches? Ich halte die Kontaktschalter eher für überflüssig, da ich es aus den üblichen Checklisten gewohnt bin, den Punkt " Türen geschlossen und Verriegelt" abzuarbeiten. Aber ich möchte nicht zu stark in das vorhandene System eingreifen. Vielleicht hat jemand von euch ja schon eine Idee.

Schöne Grüße

David

Hier noch ein entsprechendes Bild vom Wacklekandidaten:


skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 404

  • Send private message

2

Wednesday, February 17th 2016, 12:09am

Hallo David,
sei beruhigt, bei mir nervte diese Situation auch.
Ich brach mehrmals einen Start mit Passagier aus diesem Grund ab.
Keinesfalls sehe ich ein, trotz roter Warnlampe und fehlender Rotordrehzahlanzeige einen Start auszuführen.
Die einfache Abhilfe war: Den dünnen Haltewinkel des Schalters am Türgriff simpel nachzubiegen, seitdem ist über 1 Jahr Ruhe und alles funktioniert.

LG Konrad

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

dchladik (19.02.2016)

dchladik

Trainee

Posts: 23

Thanks: 5

  • Send private message

3

Friday, February 19th 2016, 8:01am

Hallo Konrad,

ich habe mir den besagten Winkel gestern Abend nochmal angeschaut. Du hast Recht, er lässt sich sehr einfach nachbiegen. Mal sehen, wie lange das hält. Der Haltewinkel ist nicht wirklich solide konsrtuiert. Danke auf jeden Fall für den Tipp.

Ich habe noch Fotos gemacht und stelle mal eines davon heute Abend hier noch mal rein.

Bis dahin schöne Grüße

David

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 404

  • Send private message

4

Saturday, February 20th 2016, 7:08am

Hallo David,

das freut mich, wenn`s wieder funktioniert.

Manche Dinge sind meist ganz einfach zu lösen, aber wir denken oftmals zu kompliziert


Schönes WE

Konrad


www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev