You are not logged in.

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

21

Monday, February 2nd 2015, 10:28am

Danke, Tobias,

für das feed back!

LG Konrad

SixPack

Master

Posts: 950

Thanks: 85

  • Send private message

22

Monday, February 2nd 2015, 12:25pm

@ Holger

Ich poliere die Scheiben immer mit einer weißen Paste vom Flugzeugmarkt, da geht jeder Kratzer raus und darauf geht es dann mit original Rainex, bisher bei mir und vielen anderen ohne Probleme , Rain EX ist Mega super !

Grüße Chris




Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

23

Monday, February 2nd 2015, 2:38pm

Hi,
die" weiße Paste vom Flugzeugmarkt" nennt sich "Plexiglas-Polierpaste FAKO" (90 gr Tube)

Beschreibung und Anwendung:

"Etwas fako-polierpaste auf der möglichst mit lauwarmen Wasser angefeuchteten Scheibe
mittels Poliertuch verreiben. Anschließend mit dem Trockentuch abreiben, bis sie völlig
klar ist.
Matt gewordene Scheiben werden durch fako-polierpaste wieder klar und leichte Wischkratzer
werden beseitigt".

LG Konrad

SixPack

Master

Posts: 950

Thanks: 85

  • Send private message

24

Monday, February 2nd 2015, 3:38pm

Die polierpaste heißt Rohba Air flugzeugpolitur , das Zeug holt bei meinen Autos auch grobe Kratzer aus dem Lack, ich kaufe das Zeug immer auf der Aero, gibt's direkt auch von Rhoba Chemie . ich schwör drauf
Drehzahl ist das halbe Leben!

SixPack

Master

Posts: 950

Thanks: 85

  • Send private message

25

Monday, February 2nd 2015, 3:40pm

Hier


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

SixPack

Master

Posts: 950

Thanks: 85

  • Send private message

26

Monday, February 2nd 2015, 3:44pm

Habs auch noch falsch geschrieben, richtig Rhoba Air


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Drehzahl ist das halbe Leben!

skyride

Master

Posts: 777

Thanks: 384

  • Send private message

27

Monday, February 2nd 2015, 5:08pm

Mein beschriebenes Mittel:

[attach]2797[/attach]

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,988

Thanks: 182

  • Send private message

28

Monday, February 2nd 2015, 5:29pm

Ich danke euch für eure Erfahrungen, Männer! Ich denke, ich werde es mal mit der günstigeren der beiden Pasten probieren (sagt der Schotte in mir!).

Ich plane übrigens, am Freitag, dem 17. April zur Aero zu kommen. Zumindest hab ich mir den Tag mal freigenommen und bin hoffentlich wieder hinreichend mobil ...

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

mafli

* Förderndes Mitglied *

Posts: 620

Thanks: 153

  • Send private message

29

Monday, February 2nd 2015, 8:21pm

Hallo Holger,

das mit der Kartoffel ist mir neu. Statt Kartoffel kenne ich den Trick mit dem aufgeschnittenen Apfel.

Sei es drum. Beim Motorrad hatte ich Sprays für das Visier.

Beim Tragschrauber würde ich Pasten nur dann nehmen, wenn ich bereits kleine Kratzer habe und polieren möchte. Mit jeder Paste ist es wie mit Zahncreme - letztendlich wird geschmirgelt. Wenn also Deine Scheibe sonst ok ist, würde ich ein Spray empfehlen. Polieren kannst Du dann immer noch, wenn es not tun sollte.

Besten Gruß

Matthias


www.tragschrauber.at/

Advertisement © CodeDev