You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dr.Gyro-A

Trainee

Posts: 38

Thanks: 17

  • Send private message

1

Thursday, November 20th 2014, 11:27am

ACRO

super foto
Dr.Gyro-A has attached the following image:
  • 10553863_759031034170351_1573252834701825386_o.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Sparrow (20.11.2014), Big X (21.11.2014)

Posts: 21

Thanks: 4

  • Send private message

2

Thursday, November 20th 2014, 11:48am

.....Nett ist die kleine Schwester von Schei..... und schreibt sich mit ZWEI -T-..... :biggrin:
Was ist denn das für eine Maschine?!?!?!?!?!?

Gruß
werner

bongarje

* Förderndes Mitglied *

Posts: 81

Thanks: 8

  • Send private message

3

Friday, November 21st 2014, 12:25am

Das ist ein Sport Copter II mit 230 PS. Mehr Infos dazu gibt es hier:

https://www.facebook.com/permalink.php?s…113431492063645

und hier: http://www.sportcopter.com/

Viele Grüße
Jens

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Flugsaurier (21.11.2014)

Posts: 1,348

Thanks: 324

  • Send private message

4

Friday, November 21st 2014, 9:09am

Und Jim Vanek, der Chef von Sportcopter, ist einer der wenigen Menschen, die einen Kunstflugschein für Gyros besitzen. Jim fliegt Rollen und Loopings in seinem Gyro.

-- Chris.

Big X

Intermediate

Posts: 194

Thanks: 24

  • Send private message

5

Friday, November 21st 2014, 9:36am

WOW! 8o

Blos nicht nachmachen! Rollen und Loops gehen mit unseren "Normalen" Gyros nur einmal! ;(
Ohne Flieger wäre der Himmel nur Luft!

mafli

* Förderndes Mitglied *

Posts: 620

Thanks: 153

  • Send private message

6

Friday, November 21st 2014, 12:17pm

Ich hatte mal die Videos bei Sportcopter angeschaut. Ich erinnere mich an ein Video wo im Tiefflug zwei Gyros hintereinander jagen. Sehr sportlich...

Die Videos sehe ich zwiegespalten: Einerseits toll so etwas mit dem Gyro zu sehen. Andererseits hoffe ich, dass es nicht zum nachahmen verleitet.

Komisch eigentlich, dass Sportcopter nicht nach Europa exportiert. Der Sport Copter II ist definitiv zu schwer als UL, aber die anderen Modelle dürften passen.

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

7

Saturday, November 22nd 2014, 9:47am

Sportcopter sieht Europa ganz offensichtlich nicht als Zielmarkt und fokussiert sich auf die USA.

Zu Beginn seiner Flugerprobungzeit hatte der DF-02 eine Zeitlang einen Sportcopter Rotorkopf und Rotor, angeblich mit einem NACA 8H12 Profil, das jedoch an der unteren Profilsehne konkav gewölbt war (???).

Nach kurzer Zeit machte allerdings der schleppende, kostspielige und grottenschlechte Service trotz zufriedenstellender Flugleistungen einen Wechsel zu Averso notwendig. Michael ist möglicherweise zu diplomatisch, um nachträglich Schlechtes zu sagen, aber die Verzögerungen haben doch die Flugerprobungszeit unnötig verlängert. Man zeigte sich von seiner überheblichen bis kleinlichen Seite: selbst ein kleines Stückchen Rotorprofil als Anschauungsmaterial für die Zulassungsbehörden und potenzielle Kunden wurde nicht zur Verfügung gestellt. Der Wechsel zum Stella-Rotor von Averso war hingegen in meinen Augen kein Nachteil (hier müsste allerdings Michael sein Urteil abgeben, denn ich war zu Zeiten des Sportcopter-Rotors noch nicht tragschrauberflügge).

Mein Fazit: Allein die Qualität eines Produkts bringt nichts, wenn einen der Hersteller bei Service und Zulassungsverfahren im Regen stehen lässt, weil er sich auf einen anderen Markt konzentriert.

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

8

Saturday, November 22nd 2014, 11:43am

Irgendwie juckt es mich, hier zwei Fäden aufzunehmen und zu verknüpfen:

Quoted

Die Videos sehe ich zwiegespalten: Einerseits toll so etwas mit dem Gyro zu sehen. Andererseits hoffe ich, dass es nicht zum Nachahmen verleitet.
und

Quoted

Endlich! Lizenz auf Lebenszeit & MEDICAL
So wie ich es sehe, genügt es eigentlich, unbekümmert die Maneuver von Jim Vanek nachzufliegen und damit hat(te) man ganz von selbst eine Lizenz auf Lebenszeit! :S

Servus, Holger
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

GyroTec

* Förderndes Mitglied *

Posts: 232

Thanks: 16

  • Send private message

9

Monday, November 24th 2014, 12:30pm

Richtigstellung

Holger, was plauderst du denn hier für (Teil-)falschmeldungen heraus :thumbdown:

Der SC-Rotor war von den Eigenschaften und Flugleistungen her gut, nur der Rotorkopf und die Schlaggelenklagerung gefielen mir nicht so sehr. Daher habe ich einen eigenen Kopf entwickelt. Richtig ist, dass ich sehr lange erfolglos versuchte, Daten über den inneren Aufbau des Blattes zu erhalten zwecks Stressberechnung und Musterzulassung. Dabei war allerdings niemals jemand überheblich, ganz im Gegenteil hieß es aus Oregon immer apologize apologize. Ich gab das Geschäftsverhältnis auf, nachdem ich den AVERSO-Rotor, der damals neu herauskam, getestet hatte.

Es wäre mir lieber, wenn ich Details meiner Firmengeschichte nicht hier in der Öffentlichkeit erörtert sehen würde.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Flugsaurier (25.11.2014)

Schlagschrauber

* Förderndes Mitglied *

Posts: 1,985

Thanks: 182

  • Send private message

10

Monday, November 24th 2014, 12:40pm

Wilco! :embarrassed:
"Es ist eine Kunst, sagt er, oder vielmehr ein Trick zu fliegen. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."

Douglas Adams, aus: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Social bookmarks



http://www.flugwelt.eu/

Advertisement © CodeDev