You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Gyrocopter-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 307

Thanks: 78

  • Send private message

1

Sunday, June 30th 2013, 9:48pm

Jahresnachprüfungen, XPDR Test's in NRW und RP/Hessen

Hallo zusammen,
da andere sich hier auch schon dargeboten haben möchte ich das auch mal tun.

Allerdings bin ich persönlich nicht auf Plätze bzw. einen festen Flugplatz festgelegt sondern ich komme zu jedem im Umkreis von 150km

Folgende Jahresnachprüfungen können durchgeführt werden:

alle 3achser wie folgt:
3achser Stoff-Tuch bausweise
3achser gemischt bauweise
3achser GFK-CFK (Voll-Kunststoff)

alle Gyros/Tragschrauber die eine deutsche Musterzulassung haben beim DULV oder DAeC

komplette Avionik und jährliche Transponder Prüfungen (Mode A-C und Mode S) mit
eigenem Meß- und Prüfkoffer TRUL 2

Baubegleitende Maßnahmen bis zur Endabnahme/Musterzulassung

Vielfach werden Unterlagen gar nicht mitgeführt! Auch ich möchte hier ein paar Hinweise geben da vielfach hier noch Klärungsbedarf besteht.

Was ist an Bord des LFZ mitzuführen?
  • Eintragungsschein
  • vollständige Betriebs-Handbuch
  • Versicherungsnachweis Haftpflicht CSL
  • aktuellen Wägebericht (nicht älter als 4 Jahre)
  • Jahresnachprüfschein
  • Prüfprotokoll
  • Prüfschein Rettungssystem (nur bei 3achsern)
  • Avionik Prüfberich
  • VHF S/E und XPDR Genehmigung der BNetzA

(Genau das haben viele nicht mit oder gar nicht erst angemeldet) Ich frage mich manchmal, wissen die das wirklich nicht? Theorieausbildung gefehlt?
Ich nehme keine Prüfung ab wo die Geräte nicht ordnungsgemäß gemeldet sind! Und solltet ihr in eine Kontrolle kommen, gibts darüber hinaus ein Problem. Evt fahrt ihr dann mit dem Zug nachhause. Ich kenne einen Fall, wo genau das passiert ist!)


Eine wirklich lieb gemeinte Empfehlung:
Es gibt Bordbücher http://www.eisenschmidt.de/product_info.php?products_id=4359 mit 8 Klarsichthüllen! kostet 8,80€,
dafür hört dann die Loseblattsammlung, das suchen und nicht finden nach Unterlagen endgültig auf und ihr habt alles im Überblick.

Zum Abschluss bleibt nur noch zu erwähnen, das annähernd ein sauberes LFZ zur Prüfung vorgestellt werden sollte!
Allzeit happy landings

Meinungen und Anfragen diesbezüglich direkt an mich:
Ralf Groß
Knappenstr.26
D 51570 Windeck

Mobil 0171-9932322
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

Green

* Förderndes Mitglied *

Posts: 218

Thanks: 140

  • Send private message

2

Saturday, July 13th 2013, 6:41pm

Re: Jahresnachprüfungen, XPDR Test's in NRW und RP/Hessen

Hallo Ralf,

vielen Dank für die unkomplizierte saubere Jahresnachprüfung bei euch am Platz in Weilerswist. :thumbup:
Jetzt noch zum Fliegerarzt und der Frankreichtour steht nichts mehr im Wege.

Gruß Norbert
Garten- und Landschaftsbau Mähler www.traumgarten.nrw

Ile-d-yeu

Professional

Posts: 307

Thanks: 78

  • Send private message

3

Saturday, July 13th 2013, 9:12pm

Re: Jahresnachprüfungen, XPDR Test's in NRW und RP/Hessen

Hi Norbert,
Hoffe ihr beiden seit gut Heim gekommen.

Bin übrigens immer noch auf dem Tower am Platz. Heute Nachmittag unwahrscheinlich viele Starts/Landungen nachdem das Wetter besser war.

Hinweis an Peter:
Peter, wo und wann Uhrzeit treffen wir uns an dem startsamstag zur france Tour 2013?
Liebe Grüße
Ralf ( Zur Zeit ohne eigenen Gyro)

Skaer2

* Förderndes Mitglied *

Posts: 157

Thanks: 13

  • Send private message

4

Sunday, July 14th 2013, 9:07am

Re: Jahresnachprüfungen, XPDR Test's in NRW und RP/Hessen

@ Ralf und Norbert,

ich werde schon am Freitag nach Koblenz fliegen und dort übernachten. Bin dann am Samstag jederzeit abflugbereit.
LG
Peter

Social bookmarks



www.dynamicspirit.de/

Advertisement © CodeDev